Wetten & Quoten zu Union Berlin – gelingt der Klassenerhalt?

    teile diese Seite auf:Share on Facebook
    Facebook
    Tweet about this on Twitter
    Twitter
    Pin on Pinterest
    Pinterest
    Share on LinkedIn
    Linkedin

    union abstieg quoteBild: Neuzugang Max Kruse soll den Union Abstieg aus der Bundesliga verhindern. (© Annette Riedl / dpa / picturedesk.com)


    Schafft Union Berlin wieder den Klassenerhalt – oder steigen die “Eisernen” im zweiten Bundesliga-Jahr wieder ab?

    Geht es nach der Union Abstieg Quote der WettanbieterBundesliga Absteiger Wettquoten zum engsten Kreis der Abstiegskandidaten.

    Was man im Lager der “Eisernen” aber gelassen aufnimmt. Bereits in der vergangenen Saison, in der ersten Bundesliga-Spielzeit der Vereinsgeschichte, galt Union als Topavorit auf den Abstieg – am Ende wurde der Klassenerhalt aber sehr souverän geschafft.

    Auch diesmal?

     

    Union Abstieg | Wetten & Quoten:

    Union Berlin steigt ab!
    2.60

    Auf den Union Abstieg wetten

    Quoten Stand vom 18.9.2020, 10:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
     

    Union Abstieg Quote macht wenig Hoffnung

    Die Berliner sind sich bewusst, dass sie auch im zweiten Bundesliga-Jahr der Underdog sein werden. Nur Arminia Bielefeld wird von Seiten der Buchmacher hinsichtlich der Chancen auf den Klassenerhalt noch vor Saisonbeginn noch schlechter eingestuft.

    Das war aber auch in der Vorsaison nicht anders – das Ende ist bekannt.

    Union war die gesamte Spielzeit so gut wie nie im Tabellenkeller zu finden und hat am Ende den Verbleib in der Bundesliga ganz sicher geschafft: Rang 11 mit 41 Punkten.

     

    Bundesliga Absteiger Wettquoten

     

    Trotzdem weiß man bei den Eisernen, dass die zweite Bundesliga-Saison wohl nicht so einfach sein wird. Der Überraschungs-Faktor ist weg, die Mannschaft von Trainer Urs Fischer ist in der Liga bekannt.

    Hoffnung auf den Union Klassenerhalt machen die Neuzugänge: Robin Knoche (VfL Wolfsburg), Andreas Luthe (FC Augsburg), Nico Gießelmann (Fortuna Düsseldorf) und vor allem der abgezockte Max Kruse (Fenerbahce Istanbul).

    Mit dem kreativen Kruse gewinnen die Köpenicker nicht nur reichlich an Erfahrung hinzu, sondern das überraschende, spielerische Element in der Offensive.

     

    Union Klassenerhalt: Vieles hängt an Kruse

    Es ist klar, dass der Union Abstieg mit der Hilfe von Kruse vermieden werden sol. Der 32 Jahre alte Stürmer und ehemalige Nationalspieler absolvierte bereits 250 Spiele in der Bundesliga und erzielte dabei 74 Treffer.

    Auf ihn wird es ankommen, denn der Sturm von Union war in der Vorsaison oftmals nur ein laues Lüftchen wie magere 41 erzielte Treffer zeigen.

    Dank dem ballsicheren und spielstarken Kruse können die Berliner nun auch flexibler agieren. Sie verfügen nun über einen kreativen Zentrumsspieler, der als Zehner oder hängende Spitze agieren kann.

    Das erhöht mit Sicherheit die Chancen auf den Union Klassenerhalt, wobei man sich bei den “Eisernen” bewusst ist, dass es ein langer und beschwerlicher Kampf gegen den Abstieg werden kann.

     

    Die besten Bundesliga Wettanbieter


    Deutscher Meister Wetten & Quoten
    Wettquoten: Wer kommt in die Champions League?
    Bundesliga Absteiger Wetten & Quoten
    Abstieg und Klassenerhalt – Quoten für Schalke
    Abstieg und Klassenerhalt – Quoten für den 1. FC Köln
     
    2. Bundesliga Meister Wetten & Quoten
    2. Bundesliga Aufstieg Wetten & Quoten
    Aufstieg-Quoten für den HSV
     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Thomas
    Seit über 10 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen Sportverlag als fixer Redakteur. Er kann somit auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Neben seinen absoluten Fachgebieten Tennis, Rad und Ski Alpin verfügt er – aufgrund seiner Begeisterung für die Sportart – über ein fundiertes Wissen zum Thema Fußball. Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten – kurz: die Kombination passt perfekt für wettanbieter.de!