Startseite » Wettanbieter Ranking » Live Wetten – Die besten Livewetten Anbieter 2024

Live Wetten – Die besten Livewetten Anbieter 2024

Getestet am

Welcher Wettanbieter verfügt über das beste Live Wetten Angebot? Auf dieser Seite finden Sie eine kompakte Übersicht der Testergebnisse und Bewertungen in der Kategorie Livewetten:

Anfang der 2000-er Jahre hat u. a. Bwin die ersten Live Wetten auf seiner Wettseite präsentiert, seither gelang den Wetten in Echtzeit ein fulminanter Siegeszug.

Zusammenfassung

Welcher Wettanbieter verfügt über das beste Live Wetten Angebot? In diesem Beitrag finden Sie die Testergebnisse und Bewertungen in der Kategorie Livewetten!

Die besten Anbieter von Live Wetten machen nach aktuellen Berichten bereits mehr als 60 % ihrer Umsätze mit dieser spannenden Wettart. Wettanbieter.de hat die Live Wetten Angebote ausführlich getestet und die Ergebnisse hier zusammengefasst. Für die ausführlichen Erfahrungsberichte folgen Sie bitte dem entsprechenden Link beim jeweiligen Anbieter!

Wer ist der beste Wettanbieter für Live-Wetten?

1
bet365
100 Wettcredits
2
bwin
110€
3
Betway
100€
4
AdmiralBet
110€
5
bet-at-home
100€
6
Oddset
100€
7
Interwetten
100€
8
Neobet
50-100€
9
Betano
100€
10
Tipwin
100€

*Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Mindesteinzahlung €5. Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. AGB und Zeitlimits gelten. Registrierung erforderlich

Auf dieser Seite finden Sie eine kompakte Übersicht der Bewertungen und Erfahrungen in unserem Live-Wetten Wettanbieter Vergleich:

Kommerzieller Inhalt | 18+ | Teilnahmebedingungen beachten | Wetten Sie mit Verantwortung

Die Top 5 Wettanbieter bei Live-Wetten

Live Wetten

Bet365 hat das Thema Live Wetten perfektioniert und setzt hier in unseren Augen ganz klar neue Maßstäbe in puncto Qualität und Quantität. Zahlreiche Live Sportwetten aus allen möglichen Sportarten (auch mit Live Streams) werden täglich angeboten, die unterschiedlichen Wettmöglichkeiten zu jedem Ereignis sind dabei enorm!

zum ausführlichen Bet365 Testbericht

Live Wetten

Bwin zählt auf dem Gebiet der Live Wetten zu den Pionieren, bereits seit Anfang 2000 können bei diesem Anbieter Wetten in Echtzeit platziert werden. Die Live-Sportwetten-Konsole besticht mit einem modernen Design und einem riesigen Angebot. Leider kommen deutsche Kunden nicht mehr in den Genuss von Live-Streams.

zum ausführlichen Bwin Testbericht

Live Wetten

Auch bei Betway kann man in Sachen “Live-Wetten” von einer Stärke sprechen. Die Anzahl an Sportarten, Wettbewerben und Wettmärkten kann sich sehen lassen. Darüber hinaus wirft der britische Bookie auch noch Live-Streaming-Events in die Waagschale.

zum ausführlichen Betway Testbericht

Live Wetten

Wer mit seinen Live-Wetten gut performt, ist AdmiralBet. Was für den Anbieter spricht, ist das ansprechende Design, die große Auswahl an Events und interessante Live-Streams zu Serie A, La Liga, Spitzentennis etc.

→ zum ausführlichen AdmiralBet Testbericht

Live Wetten

Aus zahlreichen verschiedenen Events besteht das tägliche Live Wetten Programm von Bet-at-home, der Fokus liegt dabei auf den populärsten Sportarten wie Fußball, Tennis und Eishockey. Mit einer ausreichend großen Auswahl an Wettmöglichkeiten kann Bet-at-home bei Wettfreunden punkten. Hilfreich ist auf der Live-Wetten-Seite auch der Live-Kalender.

zum ausführlichen Bet-at-home Testbericht

In der Wettbranche haben sich Livewetten innerhalb weniger Jahre vom belächelten Nischenprodukt zum Zugpferd in Sachen Umsatz entwickelt: Mittlerweile gilt für sämtliche Wettanbieter die Regel, dass die eigentliche Arbeit erst nach dem Anpfiff eines sportlichen Events beginnt.

Der Bedeutungszuwachs hat den innovativen Ehrgeiz der Buchmacher in beachtlicher Weise angestachelt. Um das stetig wachsende Heer an Live-Tippern zufriedenzustellen, wurden vielerorts Unsummen in den Auf- und Ausbau von Livecentern etc. investiert.

Dieses Wettrüsten hat für Sportfans zur angenehmen Folge, dass die Auswahl an gleichermaßen attraktiven wie empfehlenswerten Live-Wettanbietern beträchtlich ist – dennoch lohnt es sich auch hier, vor der Tippabgabe etwas genauer hinzuschauen

zum Wettanbieter bet365

18+ | AGB beachten | Nur für Neukunden

Ungeachtet der bisweilen nur geringen Unterschiede können Tipper auf Dauer nur bei einem Bookie glücklich werden, der exakt dem eigenen Anforderungsprofil entspricht.

In aller Regel helfen die folgenden zehn Qualitätsmerkmale dabei, die Vorzüge und Nachteile der verschiedenen Anbieter abzuwägen.

Auf diese 10 Punkte sollte man bei den Live-Wetten achten

1.) Die Auswahl

„Wer die Wahl hat, hat die Qual“, weiß der schier unerschöpfliche deutsche Sprichwörter-Schatz: Geht es jedoch um das Wetten in Echtzeit, erweisen sich wettaffine Sport-Kenner als abgehärtet – und nehmen Qualen ausgesprochen gern in Kauf.

Schließlich gilt hier das Credo, dass erst ein prall gefüllter Livewetten-Kalender für maximierte Gewinnmöglichkeiten sorgt: Mit der Auswahl an Sportereignissen steigt naheliegenderweise die Chance, dass möglichst viele verfügbare Spiele den eigenen Präferenzen entsprechen.

Ganz nebenbei trägt eine große Auswahl dafür Sorge, dass sich auch jenseits der Stoßzeiten am Samstag- und Sonntagnachmittag spannende Wettmöglichkeiten ergeben. Dass der Ball rund um den Globus immer irgendwo rollt, sollte sich im Idealfall auch im Live-Angebot der Buchmacher widerspiegeln.

Der Punkt Auswahl bezieht sich zudem aber ausdrücklich auch darauf, dass die Welt des Sports bekanntermaßen noch sehr viel mehr als „nur“ Fußball zu bieten hat – diese Vielfalt muss selbstverständlich auch im Wettprogramm abgebildet werden.

Gerade bezüglich der Auswahl werden die allermeisten Anbieter mittlerweile aber ohnehin weit mehr als nur den Mindeststandards gerecht; insbesondere die Branchengrößen lassen sich längst auch bei den Livewetten unter Garantie kein nennenswertes Ereignis durch die Lappen gehen.

Bet365 Live-Wetten
Bet365 Live-Wetten Center (Screenshot vom 3.5.2023)

2.) Deutscher Fussball

Trotz des vermeintlichen oder tatsächlichen „Vollprogramms“ bleibt es jedoch nicht aus, dass Spiele oder Wettkämpfe gelegentlich unterhalb der Wahrnehmungsschwelle einzelner deutscher Wettanbieter vonstattengehen – manch ein Anbieter gibt sich dann eben doch schon damit zufrieden, lediglich die Sahne in den fußballerischen Top-Ligen abzuschöpfen.

Dabei sind gerade für hiesige Kunden vor allem jene Buchmacher interessant, die jenseits der drei Bundesligen nicht den Schwanz einziehen: Schließlich geben sich Traditionsklubs mit einer beachtlichen Anhängerschaft zunehmend auch in den Regional- und Oberligen die Klinke in die Hand.

Die am besten aufgestellten Anbieter nehmen selbstredend auch die ebenso treuen wie leidensfähigen Fans der unterklassigen Klubs mit offenen Armen auf – und ermöglichen es diesen, dass über Jahrzehnte erworbene Expertenwissen in klingende Münzen umzuwandeln.

Auch an dieser Stelle muss wohl kaum daran erinnert werden, dass nicht nur deutsche Fußballer weltmeisterliche Taten zustande bringen; wirklich empfehlenswerte Bookies geben im Bereich der Livewetten auch den Top-Athleten aus Rand- und Nischensportarten ein Forum.

3.) Quotenschlüssel

Ein prall gefüllter Sportwetten-Kalender ist natürlich gut und schön: In den allermeisten Fällen entscheidet jedoch vielmehr der Quotenschlüssel darüber, ob sich ein mehr oder weniger zufälliger Besucher eines Wettanbieters auf wundersame Weise in einen Stammkunden verwandelt.

Kein Wunder: Schließlich bedeutet das Wetten auf Sportereignisse nicht nur für die Jungs hinter dem Tresen ein Geschäft – bei allem Spaß und Willen zur Zerstreuung legen natürlich auch die Kunden größten Wert darauf, dass am Ende des Abends die Kasse stimmt.

Aus naheliegenden Gründen steigert vor allem ein hoher Quotenschlüssel die Chance, unter dem Strich in den schwarzen Zahlen zu landen; immerhin weist dieser den prozentualen Anteil sämtlicher eingenommener Einsätze aus, der an die erfolgreichen Tipper ausgeschüttet wird.

Bei den Livewetten hat sich dieser Punkt besondere Aufmerksamkeit verdient, weil sich hier der Auszahlungsschlüssel bisweilen deutlich von jenem des klassischen Wettangebots unterscheidet. Dass ein gut gepflegtes Livewetten-Center reichlich Manpower und damit Kosten verschlingt, holt sich so mancher Anbieter über niedrigere Quoten zurück.

Eine eher „konservative“ Quotierung ist zudem auch auf den Verlust des Buchmachervorteils zurückzuführen. Da dieser im Angesicht sich überschlagender Ereignisse keinen langfristigen Informationsvorsprung mehr für sich geltend machen kann, sinkt bei dem einen oder anderen Bookie die Bereitschaft, den Quotenschlüssel bis zum Äußersten auszureizen.

Derartige Abzüge sind allerdings erfreulicherweise längst nicht bei allen zu konstatieren; unsere Testreihe spülte einige empfehlenswerte Kandidaten ans Tageslicht, die für die Zufriedenheit ihrer Kunden auch einmal einen etwas weniger gewinnträchtigeren Arbeitstag riskieren.

4.) Livestreams

Livestreams machen das Livewetten zu einem ganz besonderen Erlebnis: Wenn zu den vorgehaltenen Wettangeboten die zugehörigen Bilder in Echtzeit über den Screen flimmern, stellt dies weit mehr als nur einen unterhaltsamen Service dar.

Letztlich ermöglicht es eben vor allem der persönliche Augenschein, Spielverläufe und zu erwartende Entwicklungen richtig einzuschätzen; wer sich nicht nur auf Informationen aus zweiter Hand verlassen muss, kann seine Treffsicherheit in aller Regel messbar erhöhen.

Die absoluten Spezialisten unter den Livewetten-Anbietern machen mittlerweile längst den Sportsendern im Fernsehen Konkurrenz – wenngleich Letztere bei den wirklichen Großereignissen (Bundesliga, Champions League) vorerst auch weiterhin das Nonplusultra bleiben.

Stehen für ein Sportereignis keine Livebilder zur Verfügung, bemühen sich etliche Buchmacher darum, ihr „Publikum“ mit grafischen Darstellungen bzw. Animationen bei der Stange zu halten, die beispielsweise über die gerade im Ballbesitz befindliche Mannschaft Aufschluss geben.

Solche Methoden sind jedoch freilich nur ein Surrogat, das echte Bilder nicht annähernd ersetzen kann: Entsprechend gehört das Vorhandensein von Livestreams zu jenen Punkten, bei denen sich bei einem Vergleich der Buchmacher am konsequentesten die Spreu vom Weizen trennen lässt. Zu beachten ist bei Live-Streams, dass hierbei häufig Länderbeschränkungen zum Tragen kommen.

Betway Live-Streams
Betway Live-Stream

5.) Spezialwetten

Während sich die zu Beginn betrachte „Auswahl“ mit der bloßen Zahl an den im Livewetten-Kalender vermerkten Spielen, Turnieren etc. beschäftigte, entscheidet die Vielfalt an Spezialwetten darüber, ob sich bei den aktuell stattfindenden Partien dann auch eine spannende Wette finden lässt.

Schließlich ist es oftmals viel zu einfallslos, einfach nur auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage zu wetten:

Livewetten verlieren notwendigerweise einen großen Teil ihres Reizes, wenn nicht zudem auch auf möglicherweise unmittelbar bevorstehende (nächster Treffer, Eckstoß, Platzverweis…) Spielereignisse gewettet werden kann.

Wettanbieter, die ihre Hausaufgaben machen, haben bei halbwegs relevanten Fußballspielen inzwischen eine deutlich dreistellige Zahl an Spezialwetten zu bieten – weshalb sich dann in Sachen Auswahl kaum noch ein Unterschied zu dem Pre-Match-Wettangebot ergibt.

AdmiralBet Live
AdmiralBet Live Wetten Wettmärkte

Ein derart ausuferndes Repertoire an Spezialwetten sorgt allerdings nicht bei allen Sporttippern für ungeteilte Begeisterung:

So mancher Kunde fühlt sich bei jenen Konkurrenten besser aufgehoben, die mit einer kleinen, aber feinen Auswahl mehr Übersicht gestatten – ohne, dass deshalb auf die populärsten Spezialwetten verzichtet werden muss.

Die Gewichtung dieses Punktes kommt somit einer nicht sinnvoll verhandelbaren Geschmacksfrage gleich. In unseren Tests haben wir ein prall gefülltes Spezialwettenangebot vor allem dann als einen großen Pluspunkt angesehen, wenn dieses dank einer nutzerfreundlich gestalteten Darstellung der unkomplizierten Tippabgabe nicht im Wege steht.

6.) Schnelle Quotenaktualisierung

Der ganz besondere Reiz der Livewetten ist nicht zuletzt auf die sich ständig verändernden Quoten zurückzuführen: Schließlich kann schon ein singuläres Spielereignis dafür sorgen, dass soeben noch zu beklagende Mini-Quoten mit einem Male durch die Decke gehen.

Die Wettanbieter sehen sich entsprechend vor die durchaus anspruchsvolle Aufgabe gestellt, ihre ursprünglichen Prognosen permanent den neuen Gegebenheiten anzupassen – und wenngleich dies inzwischen immer häufiger vollautomatisch geschieht, sind hier nach wie vor recht deutliche Unterschiede festzustellen.

Tipper dürfen mittlerweile erwarten, dass der Buchmacher ihres Vertrauens innerhalb von Sekundenbruchteilen auf Spielereignisse reagiert.

Aus diesem Grund haben auch einige Wettanbieter ein paar Punkte zu ihren Wettscheinen hinzugefügt. Denn in der kurzen Zeit der Wettabgabe kann schon wieder eine Quotenänderung passiert sein.

So gibt es in Wettscheinen mancher Buchmacher Dinge zu vermerken wie:

  • Höhere Quoten akzeptieren (Wette wird nur platziert, wenn Quote nicht sinkt)
  • Alle Quotenänderungen akzeptieren (Wette wird platziert, egal ob die Quote steigt, oder nicht)
  • Quotenänderungen nicht akzeptieren (Wette wird nur platziert, wenn Quote gleich bleibt)

*Der genaue Wortlaut kann von Anbieter zu Anbieter variieren

Ebenso sollte es zum Standard gehören, dass diese Quotenanpassungen der Abgabe eines Tipps – beispielsweise durch das längere Blockieren der entsprechenden Wette – nicht im Wege stehen.

Auch in einem etwas weiteren Sinne können Buchmacher bei der Aktualisierung der Quoten den Unmut der Kunden auf sich ziehen; so führte es bei unseren Tests etwa zu Punktabzügen, wenn Wettanbieter die Siegwette regelmäßig schon etliche Sekunden vor dem Abpfiff für beendet erklären.

Ebenso neigen einige Bookies dazu, Wettangebote kurzfristig zu blockieren, sobald es unübersichtlich zu werden droht: Zeichnet sich beispielsweise die Entstehung eines potenziell gefährlichen Konters ab, nehmen besonders vorsichtige Anbieter gern einmal die zugehörigen Wetten aus dem Rennen.

7.) Schnelle Abrechnung

Im Vergleich zu den Pre-Match-Wetten weisen Livewetten in aller Regel eine extrem gesteigerte Wettfrequenz auf: Legen sich Anhänger der klassischen Wette nach der Tippabgabe – bildlich gesprochen – erst einmal schlafen, sehen sich Live-Tipper während einer Partie permanent nach attraktiven Angeboten um.

Da somit im Verlauf der 90 Minuten oft viele verschiedene Wetten zusammenkommen, erhält die umgehende Abrechnung der abgeschlossenen Spielereignisse besonders Gewicht: Schließlich werden die hier generierten Gewinne oftmals bereits für die nächste ins Auge gefasste Wette benötigt.

Wirklich empfehlenswerte Buchmacher stellen sicher, dass es dank einer sofortigen Gutschrift des Wettgewinns nicht zu einem ärgerlichen Zeitverzug kommt – glücklicherweise gehören jene Zeiten der Vergangenheit an, in denen die Abrechnung einer Wette gern einmal etliche Stunden (oder gar noch länger) auf sich warten ließ.

Tipper sollten hier allerdings im Hinterkopf behalten, dass Wettanbieter an dieser Stelle nicht nur aus reiner Freundlichkeit auf das Tempo drücken; vielmehr spekulieren diese natürlich darauf, dass ein glücklicher Gewinner sein frisch eingestrichenes Kapital im Überschwang gleich wieder verjuxt!

8.) Livewetten-Center

Der permanenten gewachsenen Bedeutung der Echtzeitwette tragen zahlreiche Wettanbieter unter anderem auch mit einem eigenständigen Livewetten-Center Rechnung: Dieses stellt den Kunden im besten Falle eine Art Cockpit zur Verfügung, das selbst in hektischsten Momenten den totalen Überblick ermöglicht.

Da es beim Livewetten oftmals um Sekundenbruchteile geht, macht sich für die entsprechenden Wettangebote schließlich eine besonders übersichtliche Darstellung erforderlich, dank der ohne jeden Zeitverzug sofort auf das gewünschte Event bzw. die bevorzugte Spezialwette zugegriffen werden kann.

Dabei ist es aus unserer Sicht die Königsdisziplin, dem Kunden gleich die gesamte Regie zu überlassen: So gestatteten es einige Bookies, Spiele nach dem eigenen Gutdünken beziehungsweise der individuellen Interessenlage auf dem Bildschirm zu verfolgen, derweil sich alles nicht Benötigte aus dem Blickfeld entfernen lässt.

Bwin Live-Wetten
Bwin Live-Wetten-Center

Ergänzend ist allerdings anzumerken, dass ein solches Livecenter nur eine von mehreren gängigen Möglichkeiten ist, für den perfekten Überblick zu sorgen: Prinzipiell holen sich hier all jene Bookies gute Noten ab, welche die Livewetten durchdacht, übersichtlich und mit Pfiff präsentieren.

9.) Das mobile Angebot

Auch auf den Siegeszug der Livewetten ist es zurückzuführen, dass es sich mittlerweile kein Buchmacher mehr erlauben kann, auf ein mobiles Angebot zu verzichten: Wenngleich längst nicht alle Mitbewerber die klassische App favorisieren, wurden die Websites doch allerorten auch für mobile Endgeräte aufgehübscht.

Folglich macht es sich hier überflüssig, darauf zu achten, ob ein zu testender Bookie ein solches Angebot überhaupt zur Verfügung stellt: Vielmehr muss dieses gerade auch den besonderen Bedürfnissen der Live-Wetten-Fans entsprechen.

Neben den unabdingbaren klaren Strukturen genießen hier insbesondere kurze Ladezeiten oberste Priorität; schließlich wird sich ein solches Angebot im alltäglichen Gebrauch nur dann bewähren, wenn sich eine mobile Wette nicht nur unter optimalen WLAN-Bedingungen in Sekundenschnelle platzieren lässt.

Hier ist beispielsweise an jenen klassischen Fall zu denken, bei dem eine Tippabgabe live aus dem Stadion erfolgen soll: Diese vermeintlich recht anspruchslose Aufgabe erweist sich in Wirklichkeit als ein Härtetest, dem sich selbst so manche optisch ansprechend gestaltete App nicht aus dem Stand gewachsen zeigt.

10.) Statistiken

Statistiken und Bilanzen haben nicht nur vor dem Anpfiff eines Spiels Hochkonjunktur: Auch und gerade im „Auge des Orkans“ kann ein sinnvoll aufbereitetes Zahlenmaterial wertvolle Orientierung geben – und damit die Gewinnchancen erhöhen.

Dabei sind im Verlauf eines Sportereignisses naturgemäß vor allem die Statistiken von Interesse, die sich unmittelbar auf das gerade abspielende Geschehen beziehen: So helfen etwa Angaben zum Ballbesitz sowie zum Verhältnis von Eckbällen, Torschüsse oder Fouls dabei, sich eine auf Fakten gründende Meinung zu bilden.

Derartige Informationen werden noch nicht einmal beim Vorhandensein eines Livestreams obsolet – vielmehr wird das Wetten vor allem dann zum großen Spaß, wenn sich Bilder- und Zahlenmaterial ergänzen.

Auch hier kommt es jedoch freilich auf die passende Aufbereitung durch den Wettanbieter an: Da Livewetten-Chancen flüchtig sind, haben Tipper schließlich keine Zeit, sich stundenlang durch komplizierte Tabellen und Auflistungen zu wühlen.

Betway Live
Betway hat so einige Statistiken auf Lager

Die besten Angebote für Sportwetten Deutschland im Vergleich

18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern