Seriöse Wetten: welchem Anbieter kann man vertrauen?

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn
    Testbericht: Seriöse Wetten
    getestet von:
    Matthias
    Author Matthias N.

    Reviewed by:
    Bewertung:
    4.5
    Zuletzt aktualisiert am:19. Oktober 2017
    On 26. Dezember 2012

    Zusammenfassung:

    Welche Wettanbieter gelten als besonders sicher und vertrauenswürdig? Auf dieser Seite finden Sie die Testergebnisse und Bewertungen in der Kategorie Seriosität & Vertrauenswürdigkeit!

    Welche Wettanbieter sind besonders seriös? Auf dieser Seite finden Sie eine kompakte Übersicht der Testergebnisse und Bewertungen in der Kategorie Seriosität & Vertrauenswürdigkeit bei Sportwetten:

    Das Thema Sicherheit spielt freilich auch bei Sportwetten eine große Rolle.

    Wenngleich in der heutigen Zeit dubiose Anbieter zunehmend in der Hintergrund gedrängt werden, so ist es doch gut zu wissen, welche Merkmale sichere Buchmacher in der Regel vorweisen (müssen).

    Unsere Testredaktion hat alle Wettanbieter ausführlich auf ihre Vertrauenswürdigkeit getestet und die Ergebnisse hier zusammengefasst.

    Für die ausführlichen Erfahrungsberichte folgen Sie bitte dem entsprechenden Link beim jeweiligen Anbieter!

     

    Das sind die seriösesten Wettanbieter:

     

    Testergebnis: so seriös und sicher ist der Wettanbieter Ladbrokes

    Kein anderer Wettanbieter verfügt über eine derart lange Tradition und Firmengeschichte wie der englische Gigant Ladbrokes. Seit mehr als 100 Jahren ist Ladbrokes die erste Anlaufstelle für Sportwetten auf der Insel, fast 3000 Wettshops prägen zahlreiche Stadtbilder in Großbritannien.

    zum ausführlichen Ladbrokes Testbericht

     

    Testergebnis: so seriös und sicher ist der Wettanbieter Bet3000

    Da hinter der Marke Bet3000 Simon Springer und damit ein “Oldie” der Branche steht, kann der Online Buchmacher in der Kategorie Seriosität fünf von fünf möglichen Punkten erreichen. Und das, obwohl es die Wettseite erst seit 2009 gibt.

    zum ausführlichen Bet3000 Testbericht

     

    Testergebnis: so seriös und sicher ist der Wettanbieter Bwin

    Mehr als 10 Millionen Wettkunden haben bereits den Weg zum derzeit wohl bekanntesten Online Wettanbieter gefunden. Seit 1998 bietet Bwin Sportwetten im Internet an, das Unternehmen hat es mithilfe von enormen Marketingausgaben zum Marktführer bei Online Wetten gebracht.

    zum ausführlichen Bwin Testbericht

     

    Testergebnis: so seriös und sicher ist der Wettanbieter Mybet

    Mybet hat es in den letzten Jahren geschafft, zu einem wichtigen Player im deutschen Sportwetten Business aufzusteigen. Mit zahlreichen Wettshops und einem hervorragenden Online Auftritt ist der deutsche Wettanbieter sehr gut gegen die große internationale Konkurrenz aufgestellt.

    zum ausführlichen Mybet Testbericht

     

    Testergebnis: so seriös und sicher ist der Wettanbieter Betvictor

    Betvictor ist ein britischer Buchmacher, der 70 Jahre von der Familie Chandler geführt wurde. Heute sitzt mit Michael Tabor ebenfalls ein “Insider” am Ruder. In England hat er in den späten 60ern und frühen 70ern erfolgreich eine Wettshopkette aufgebaut. Betvictor versteht sich selbst als “Gentlemanbuchmacher” und wird diesen selbst auferlegten Ruf auch gerecht.

    zum ausführlichen Betvictor Testbericht

     

    Testergebnis: so seriös und sicher ist der Wettanbieter Sportingbet

    Sportingbet notiert an der Londoner Börse und ist einer der größten Anbieter von Online Sportwetten. Der  Buchmacher arbeitet in der Regel höchst seriös und ist als sehr vertrauenswürdig einzustufen.

    zum ausführlichen Sportingbet Testbericht

     

    Testergebnis: so seriös und sicher ist der Wettanbieter Interwetten

    Interwetten blickt auf über 20-jährige Erfahrung am Markt zurück. Hinsichtlich Größe und Bekannheitsgrad kann nicht mehr mit den großen der Branche mitgehalten werden. Interwetten arbeitet aber höchst seriös und Kunden sind bei dem Wettanbieter gut aufgehoben.

    zum ausführlichen Interwetten Testbericht

     
    Testergebnis: so seriös und sicher ist der Wettanbieter Tipico

    Tipico ist der größte und bekannteste deutsche Wettanbieter am Sportwetten Markt. Mit mehr als 750 Wettläden in vielen deutschen Städten ist Tipico Marktführer in diesem Bereich, auch beim Thema Online Wetten spielt das Unternehmen bereits eine wichtige Rolle in Deutschland.

    zum ausführlichen Tipico Testbericht

     
    Testergebnis: so seriös und sicher ist der Wettanbieter Bet-at-home

    Der Wettanbieter Bet-at-home begibt sich auf die Spuren von Bwin: mit aggressiver Werbung wurde aus einem kleinen österreichischen Unternehmen mittlerweile ein durchaus ernsthafter Mitspieler im internationalen Geschäft der Online Sportwetten mit über 2 Millionen Wettkunden.

    zum ausführlichen Bet-at-home Testbericht

    Die Bewertungen von insgesamt zehn einzelnen Testkategorien ergeben die Reihenfolge der Wettanbieter in der Gesamtwertung und somit die Rangliste der besten Anbieter von Online Sportwetten! Eine kompakte Übersicht der Testergebnisse zeigt die Rubrik → Wettanbieter Ranking

     

    In den nachfolgenden Zeilen wollen wir Ihnen nun ausführlich schildern, anhand welcher zehn Merkmale sich ein seriöser Online Buchmacher erkennen lässt.
     

    icon checkZwar versteht es sich von selbst, dass seriöse Wettanbieter nicht in allen genannten Kategorien vollends überzeugen müssen – Fakt ist aber auch:

    Je mehr der 10 folgenden Kriterien von einem Wettanbieter ordentlich erfüllt werden, desto vertrauenswürdiger wirkt er.


     

    Die 10 Punkte zeichnen einen seriösen Buchmacher aus:

    1. Wettlizenz
    2. Zahlungsmoral
    3. Datenschutz
    4. Kundenservice
    5. Transparenz
    6. Öffentlicher Auftritt
    7. Image
    8. Verantwortungsbewusstsein
    9. Tradition
    10. Erscheinungsbild

     


     

    1.) Wettlizenz

    SeriositätWie in vielen Branchen üblich bedarf es auch im Wettgeschäft einer Lizenz. Davon gibt es allerdings gleich eine Vielzahl und nicht alle garantieren die gleichen Qualitätsstandards, weswegen bei der Wahl des Buchmachers hierauf besonders geachtet werden sollte.
     


    icon checkBei Wettanbieter.de können Sie sich aber schon mal sicher sein, dass im großen Wettanbieter Ranking ausnahmslos Buchmacher vertreten sind, bei denen es bezüglich der Lizenz keinerlei Bedenken gibt.


     
    Das ist dann der Fall, wenn ein Bookie beispielsweise im Besitze einer maltesischen Wettlizenz ist. Diese garantiert nämlich, dass EU-Normen eingehalten werden und der Buchmacher regelmäßiger Überprüfungen unterliegt.

     
    Auch bei Anbietern mit einer Lizenz aus Gibraltar, Großbritannien oder Deutschland (Schleswig-Holstein) gibt es natürlich keine Bedenken.
     

    Grundsätzlich reicht eine (seriöse) Lizenz völlig aus, um einen Bookie als vertrauenswürdig einzustufen – noch besser ist es jedoch, wenn ein Unternehmen gleich mehrere sein Eigen nennen darf, was besonders bei größeren Wettunternehmen öfters der Fall ist.

    zum Inhaltsverzeichnis

     

    2.) Zahlungsmoral

    ZahlungsverkehrWer sich über die Seriosität eines Buchmachers erkundigen möchte, sollte in jedem Fall über die Zahlungsmoral eines Anbieters Bescheid wissen.

    Zwar wurden aufgrund des regen Konkurrenzkampfes die meisten dubiosen Wettanbieter vom Markt gedrängt, doch auch jetzt kann es bei der Ein- und Auszahlung noch zu Problemen kommen. Zumeist beruhen diese auf Missverständnissen bzw. falsch interpretierte Geschäftsbedingungen.

    Bei wirklich seriösen Bookmaker sollten Schwierigkeiten bei der Ein- oder Auszahlung aber nur in seltensten Fällen vorkommen. Doch woran lässt sich ein Buchmacher mit einer guten Zahlungsmoral erkennen? Zumeist, in dem man sich die verschiedenen Überweisungsarten vor Augen führt.
     

    Icon ZoomFinden sich darunter international bekannte Kreditkarten-Anbieter (z.B. Visa, Master Card) oder Betreiber renommierter Online-Bezahlsystem (Neteller, Skrill, Paysafecard) kann für gewöhnlich davon ausgegangen werden, das der Bookie bezüglich der Zahlungsmoral einen einwandfreien Leumund vorzuweisen hat.

     
    Schließlich achten genannte Anbieter penibel darauf, mit welchem Unternehmen sie eine Zusammenarbeit eingehen.

     

    bet3000-zahlungsmoeglichkeiten

    Bet3000 kann auf die Zusammenarbeit mit mehreren wichtigen Finanzdienstleiter verweisen.


     

    Im besonderen Maße gilt das für das Unternehmen Paypal, das nur mit ausgewählten Partnern kooperiert und für Buchmacher daher fast schon als Qualitätssiegel gilt.

    zum Inhaltsverzeichnis

     

    3.) Datenschutz

    loginWerden einem Unternehmen sensible Daten anvertraut, ist ein sorgsamer Umgang damit natürlich unerlässlich.

    Umso mehr gilt dies, wenn es sich dabei um Bank- oder Kreditkarteninformationen handelt. Es empfiehlt sich daher, bei der Suche nach einem seriösen Bookies auch stets ein Auge darauf zu haben, mit welchen Sicherheitssystemen dort gearbeitet wird.

     

    Icon InfoViele seriöse Wettanbieter haben beispielsweise ein SSL-Zertifikat vorzuweisen, das einen sicheren Datentransfer gewährleistet. Auch sollte darauf geachtet werden, ob ein Buchmacher Daten an Dritte weitergibt.

     

    In der Regel lässt sich das in den AGB nachlesen, im Zweifelsfall empfiehlt es sich, direkt beim Kundenservice des jeweiligen Buchmachers nachzuhaken. Seriöse Wettanbieter werden in jedem Fall eine Auskunft geben, womit wir beim nächsten Punkt angelangt wären:

    zum Inhaltsverzeichnis

     

    4.) Kundenservice

    mobileUnternehmen, die einen vertrauenswürdigen Eindruck hinterlassen möchten, dürfen den Kontakt mit dem Kunden freilich nicht scheuen.

    Dabei ist sowohl Qualität, als auch Quantität entscheidend, schließlich genügt es heute beileibe nicht mehr, eine E-Mail-Adresse als einzigen Kommunikationskanal anzubieten. Längst gehört es bei vielen Buchmachern zum Standard, seinen Kunden auch in „Echtzeit“ Hilfe zu leisten. Gemeint sind damit die Kontaktaufnahme via Telefon und Live Chat.

    Der Vorteil dieser Kanäle besteht darin, dass Kunden bei Unklarheiten innerhalb kürzester Zeit mehrmals nachhaken können, was gleichzeitig auch die Qualität der Rückmeldung erhöht. Immerhin können Kunden so nur schwer mit vorgefertigten Antworten, wie sie besonders bei Mail-Anfragen oftmals vorkommen, abgespeist werden.
     

    Leider scheint sich das noch nicht bis zu jedem Bookie durchgesprochen zu haben, gibt es doch nach wie vor Anbieter, bei denen Kunden Hilfe lediglich über einen FAQ-Bereich bzw. per Kontaktformular/Mail erhalten.

     
    Besonders bei komplexeren Fragen ist dann oftmals jede Menge Geduld gefragt, schließlich verstreichen bis zu einer Rückmeldung nicht selten mehrere Stunden, wenn nicht sogar Tage.

    All das lässt einen Buchmacher logischerweise nicht im besten Licht erstrahlen. Das ist auch dann der Fall, wenn der Kunden-Support ausschließlich registrierten Usern vorbehalten ist.

     

     

    Besonders seriöse Anbieter bieten dagegen die Möglichkeit, bei Fragen noch vor einer Registrierung mit einem Kundendienst-Mitarbeiter in Kontakt zu treten. Dies führt uns sogleich zu einem weiteren Merkmal seriöser Wettanbieter:

    zum Inhaltsverzeichnis

     

    5.) Transparenz

    Icon ZoomWährend so manche Bookies offenbar keinerlei Interesse daran hegen, der Öffentlichkeit allzu viel von sich preiszugeben, spielen andere mit offenen Karten.

    Bereits nach nur wenigen Mausklicks kann bei einigen Buchmachern die gesamte Firmenhistorie nachgelesen werden. Oft bedarf es dazu nicht einmal des Besuchs einer externen Seite, da viele Bookies direkt auf der Homepage (zumeist unter dem Reiter „Über uns“) über das Unternehmen informieren.

     

    Unternehmensinfo auf der Website von Ladbrokes Sportwetten

    Über den Brit-Bookie Ladbrokes lassen sich gleich auf der Homepage jede Menge Informationen über das Unternehmen einholen.


     

    Zumindest ein Impressum, in dem Firmenanschrift sowie Betreibergesellschaft vermerkt sind, sollte bei jedem halbwegs seriösen Wettanbieter nachzuschlagen sein.

    Von einer besonders hohen Seriosität zeugt natürlich auch ein Börsengang. Wettunternehmen, die diesen Schritt gewagt haben, sind gesetzlich zu einer erhöhten Transparenz verpflichtet. Selbst über die finanzielle Situation muss in regelmäßigen Abständen informiert werden.

    zum Inhaltsverzeichnis

     

    6.) Öffentlicher Auftritt

    worldBuchmacher, die im TV, Radio oder anderen Medien werben, sind – was die Vertrauenswürdigkeit betrifft – ebenfalls völlig bedenkenlos. Schließlich würde eine Fernsehanstalt oder bekanntere Tageszeitung kaum ihren eigenen Ruf aufs Spiel setzen und Werbung eines dubiosen Wettanbieters verbreiten.

    Darüber hinaus dürfte es nicht im Interesse eines undurchsichtigen Unternehmens liegen, mittels Werbepräsenz allzu große Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

    Weitere Pluspunkte in Sachen Seriosität gibt es für Buchmacher, die Kooperationen mit Sportvereinen oder bekannten Sportler nachweisen können, haben doch auch in diesem Fall die Werbeträger einen Ruf zu verlieren.

    zum Inhaltsverzeichnis

     

    7.) Image

    icon smileyGrundsätzlich lässt sich sagen, dass Buchmacher, die über ein entsprechend großes Kundenvolumen verfügen, punkto Seriosität nicht viel falsch machen können.

    Andernfalls wäre der Zuspruch der wettenden Kundschaft wohl kaum so groß. Da aber nicht alle Wettanbieter auskunftsfreudig sind, was ihre aktiven Nutzerzahlen anbelangt, bleibt oft nur das Ausweichen auf diverse themenspezifische Foren.

     

    zum Wettanbieter Bet3000

     

    In diesen teilen User ihre jeweiligen Erfahrungen mit den unterschiedlichen Buchmachern mit und geben damit wichtige Hinweise, ob es sich um ein seriöses oder eher dubioses Wettunternehmen handelt. Im Normalfall lässt sich so relativ schnell die Spreu vom Weizen trennen.

    zum Inhaltsverzeichnis

     

    8.) Verantwortungsbewusstsein

    Da das Wetten – ähnlich wie bei andere Glücksspielarten – in seltenen Fällen zur Sucht ausarten kann, haben Buchmacher ihren Kunden gegenüber auch eine gewisse Verantwortung zu tragen.

    icon thumb upSeriösen Bookies ist das freilich bewusst, weshalb diese zumeist gleich mehreren Organisationen angehören, die sich mit dem Thema Spielsucht befassen bzw. Hilfe anbieten.

    Einige Wettanbieter gehen auch selbst in die Offensive über und stehen Kunden mit Rat und Tat zur Seite.

     

    Image Tipico Vertrauen

    Ein Anbieter, der sich nicht davor sträubt, Verantwortung zu übernehmen: Buchmacher Tipico.


     

    Darüber hinaus kann oftmals das eigene Wettverhalten reguliert werden, in dem man dem Bookie beispielsweise gestattet, ab einem gewissen Limit keine Einzahlungen bzw. Wetten mehr zuzulassen.

    Doch nicht nur beim Thema Spielsucht übernehmen seriöse Bookies Verantwortung, sondern auch beim Jugendschutz.
     

    SeriositätDa Wetten hierzulande erst ab dem 18. Lebensjahr gesetzlich erlaubt sind, sollten Wettanbieter, die einen vertrauenswürdigen Eindruck hinterlassen möchten, alles daran setzten Minderjährige vom Wetten fernzuhalten.

     
    Viele Quotenmacher sind deshalb dazu übergegangen, vor der ersten Einzahlung vom User einen Verifizierung seiner Identität zu verlangen. So soll sichergestellt sein, dass bei den Geburtsangaben oder beim Namen keine falschen Angaben gemacht wurden.

    zum Inhaltsverzeichnis

     

    9.) Tradition

    achievementFreilich kann auch die Firmenhistorie ein Indiz dafür sein, ob man es mit einem seriösen Bookie zu tun hat. Ist ein Wettunternehmen bereits seit mehreren Jahrzehnten im Geschäft vertreten, so ist die Chance groß, dass es sich dabei um einen seriösen Anbieter handelt.
     
    Gerade in einer Branche, in der aufgrund zahlreicher Neueinsteiger ein enormer Verdrängungswettbewerb herrscht, ist es nur schwer möglich, als unseriöser Wettanbieter über einen längeren Zeitraum zu bestehen.

    Schließlich haben Tipper heutzutage die Qual der Wahl und sind deshalb keinesfalls an einen bestimmten Wettanbieter gebunden.


    Icon InfoDer britische Buchmacher Ladbrokes gilt in Europa als regelrechtes Urgestein der Branche. Bereits seit 1886 (!) kann bei dem Traditions-Bookie gewettet werden.


    Hinzu kommt, dass sich in Zeiten des Internets Negativerfahrungen mit so manchen Wettunternehmen rasend schnell verbreiten. Buchmacher, die auf eine entsprechend lange Historie verweisen können, sind daher in den meisten Fällen absolut vertrauenswürdig.

    zum Inhaltsverzeichnis

     

    10.) Erscheinungsbild

    ic_tvLast but not least spielt natürlich auch das äußere Erscheinungsbild eine Rolle. Hat sich ein Wettanbieter bei der Gestaltung seiner Website sichtlich Mühe gegeben und dabei auch etwas Geld in die Hand genommen, werden im Hintergrund aller Voraussicht nach fachkundige und seriöse Unternehmer die Strippen ziehen – auch, weil diese sichtlich darum bemüht sind, dem Kunden den Aufenthalt möglichst komfortabel und angenehm zu gestalten.

    Selbiges gilt freilich auch für den stationären Vertrieb. Quotenmacher, deren Wettshops nicht nur nach außen hin, sondern auch im Inneren einen einladenden Eindruck erwecken, können wohl als bedenkenlos und seriös eingestuft werden.
     

    Auf der sicheren Seite ist man aber in jedem Fall, sobald Buchmacher gleich mehrere der oben angeführten Kriterien erfüllen. Wettanbieter, die in unserem Vergleich auftauchen, tun das auch und sind deshalb vollkommen sicher und im hohen Maße vertrauenswürdig.

     

    die besten Wettanbieter im Vergleich

     


    Seriöse Wetten
    • Seriöse Wetten
    • Bewertung: 4.5
    • getestet von: Matthias
    • Reviewed by:
    • Zuletzt aktualisiert:19. Oktober 2017
  • On 26. Dezember 2012
  • Testbericht Zusammenfassung:

    Welche Wettanbieter gelten als besonders sicher und vertrauenswürdig? Auf dieser Seite finden Sie die Testergebnisse und Bewertungen in der Kategorie Seriosität & Vertrauenswürdigkeit!

     

    Über den Autor

    Matthias setzte seine ersten Schritte in den Sportjournalismus bereits wenige Monate nach bestandener Matura und sammelte als Praktikant bei einem renommierten Sportportal wertvolle Erfahrungen. Nach einem kurzen Abstecher in die Radio-Branche kehrte er schließlich in den Online-Journalismus zurück und arbeitet fortan als Freier Redakteur mit Vorliebe zum Fußballsport, ehe es ihn anschließend zu den Sportfreunden verschlug. Seither beschäftigt er sich auch mit dem Thema Sportwetten intensiv und hat in seinen Testberichten bereits einige Wettanbieter auf Herz und Nieren überprüft.