Happybet Testbericht und Bewertung 2021

    Testbericht:

    Reviewed by:
    Bewertung:
    3
    Zuletzt aktualisiert am:1. Dezember 2021
    On 1. Dezember 2021

    Zusammenfassung:

    Im Wettanbieter Vergleich von wettanbieter.de kann Happybet 37 von 50 Punkten erreichen. Die Stärken von Happybet liegen im starken mobilen Auftritt und der langjährigen Erfahrung als Spezialist für Fussball Wetten.

     

    18+ | AGB beachten | Bonus nur für Neukunden

    Der Sportwettenanbieter Happybet zählt schon seit vielen Jahren zu den beliebtesten Anbietern und gilt als vertrauenswürdiger Buchmacher. Betrieben wird die Plattform von der Trinity Bet Operations Ltd, einem maltesischen Unternehmen mit reichlich Erfahrung.

    Happybet ist seit dem Jahr 2011 im Bereich der Sportwetten tätig und hat sich in den ersten Jahren vorwiegend auf den Ausbau seiner Wettbüros fokussiert. Im Mai 2021 fand mit der Übernahme durch die Snaitech-Gruppe ein Rebranding statt, in dessen Zuge der Name wechselte: von Hpybet zum jetzt wider aktuellen Happybet.

    Zur Info: Die Redaktion von Wettanbieter.de informiert, dass happybet.de vom Regierungspräsidium Darmstadt die Konzession zur Veranstaltung von Sportwetten erhalten hat und somit die als einer der ersten Wettanbieter mit Erlaubnis zur Vermittlung und zum Angebot von Sportwetten mit deutscher Lizenz ist.

    Alle Buchmacher mit Erlaubnis finden Sie hier auf der Sportwetten White List.

    18+ | AGB Beachten | Nur für Neukunden

    Nach der Neuerfindung, stellen sich nun bestimmt viele Sportwettenfans vor der Registrierung mit Sicherheit die Frage, wie Happybet bei Wettanbieter.de im Vergleich mit der Konkurrenz abschneidet.
    Durch die Vergabe der neuen deutschen Lizenz für die Vermittlung von Sportwetten, konnte der Buchmacher einen wichtigen Schritt in die Zukunft machen. Denn Happybet zählt zum Kreis der wenigen Anbietern, die eine der begehrten Lizenzen erhalten haben.

    Mit viel Erfahrung, einer deutschen Lizenz und einem neuen Namen, macht sich der Buchmacher auf, in Zukunft eine bedeutendere Rolle zu spielen und eine echte Alternative zu den Platzhirschen zu bieten, wenn es um Sporttipps geht.

    Abwechslungsreiche Fußball Wetten und eine benutzerfreundliche Happybet App sorgen für einen Platz unter den Top-20 Wettanbietern. Auch weil das nicht die einzigen Vorzüge sind, die für eine kostenlose Happybet Anmeldung sprechen.

    happybet Testergebnis Gesamt

    Den Vergleich mit anderen Plattformen muss Happybet nicht scheuen, das Qualitätsniveau fast durchweg auf einem passablen Niveau anzusiedeln.

     

    Inhaltsverzeichnis Happybet Test

    Die Testergebnisse im Detail – alle 10 Kategorien

    1. Das Wettangebot von Happybet
    2. Die Fußballwetten von Happybet
    3. Die Live Wetten von Happybet
    4. Die Wettquoten von Happybet
    5. Der Zahlungsverkehr bei Happybet
    6. Kundenservice von Happybet
    7. Happybet Wettbonus für Neukunden
    8. Die Webseite von Happybet
    9. Die Wettabgabe auf der Happybet Wettseite
    10. Sicherheit und Seriosität von Happybet

    Zusammenfassung und Fazit

     

    Happybet Bewertungen im Detail

    Im den kommenden Abschnitten, finden Sie die Testergebnisse von Happybet, untergliedert in 10 einzelnen Kategorien, die für einen Wettanbieter wichtig sind. Für jede Testkategorie werden 0 bis maximal 5 Punkte durch unsere Testredaktion vergeben.

    Wettanbieter.de hat sich natürlich für die Überprüfung Happybet ganz genau vorgenommen. Dabei hat sich in den meisten Fällen herausgestellt, dass der Buchmacher zwar nicht ganz mit den Top-3 Konkurrenten mithalten kann, aber auch keine großen Lücken aufweist.

    Ein insgesamt gutes Ergebnis von 36 Punkten beschert Happybet einen Platz unter den Top-20. Die im Test gezeigte Performance und Qualität sorgen dafür, dass der Buchmacher durchaus eine ernstzunehmende Alternative darstellen kann.

    1.) Wettangebot: 4,0 Punkte

    WettangebotGrundsätzlich lässt sich an der Qualität des Wettangebots von Happybet nicht viel aussetzen. Mit etwas mehr als 20 Sportarten, deckt der Bookie eine Menge Sportarten, vor allem aus dem Mainstream, ab. Hauptsächlich kümmert sich der Bookie um das Angebot rund um den Fußball.
    Hier ist die Qualität mit Sicherheit am größten. Wie umfangreich sich das Portfolio an Wetten letztendlich gestaltet, das hängt auch an der saisonalen Phase.

    Moderne Buchmacher müssen heutzutage ein weitaus umfangreicheren Portfolio auffahren, um ihre Kunden vollends zufriedenzustellen. Es reicht bei weitem nicht, nur Basketball, Tennis, Eishockey oder Fußball anzubieten.

    Immerhin kann der online agierende Bookie, mit über 20 verschiedenen Disziplinen, deutlich mehr, als nur die wichtigsten Sportarten anbieten. Für die allermeisten Sporttipper sollte das richtige Event zu finden sein.

    Der ordentliche Eindruck vom Buchmacher bestätigt sich auch dadurch, dass im Wettangebot auch Gesellschaftswetten und politische Ereignisse ihren Platz haben. Das Wettangebot, das für viele eines der stärksten Argumente für oder wider einen Buchmacher darstellt, ist gut abgestimmt. Auch wenn es sicher nicht zu den allergrößten der Branche zählt.

    Happybet Wettangebot

    Screenshot: Auf der Startseite von Bildbet werden die momentanen Sporthighlights gelistet. 18+ | AGB Beachten | Nur für Neukunden
     

    Neukunden können erst einmal die verfügbaren Sportarten checken und sich dadurch einen ersten Überblick verschaffen. Abseits der Mainsportarten haben User viel Auswahl, auch auf relativ exotische Sportarten zu setzen.

    Wer es also eher mit Wetten auf Formel 1, Beachvolleyball, Handball, Snooker oder Ski Alpin versuchen möchte, der wird im Wettangebot von Happybet sicher fündig. Darüber hinaus gibt es weitere „Randsportarten“ wie Boxen, Baseball, Tischtennis, Futsal oder Cricket, die das Sortiment zieren.
    Ergänzt wird das Portfolio mit einigen wenigen Politik- und Gesellschaftswetten.

    Insgesamt bewerten wir das Angebot als gut aber nicht sehr gut. Zwar gibt es die Auswahl zwischen über 20 Sportarten, aber trotzdem gibt es noch Luft nach oben.

    Happybet lässt sich darüber hinaus auch bei den Wettmärkten nicht vorführen. Mit teilweise gut 150 Möglichkeiten, die weit über die klassische Sieger-Verlierer-Wette hinausgehen, dürfte für ausreichend Abwechslung gesorgt sein.

    Branchenüblich hängt das exakte Sortiment und die Anzahl der Wettoptionen von der Sportart oder der Beliebtheit des Wettbewerbs ab.

    Happybet Wettangebot Test

    2.) Fussballwetten: 4,0 Punkte

    FussballBesonders im deutschsprachigen Raum sind es die Fußballwetten, die sich unabhängig vom Anbieter, der größten Beliebtheit erfreuen. Auch wenn US-Sports, wie NFL und NBA sich über wachsende Zuschauerzahlen freuen und Klassiker wie Tennis eine feste Fanbase aufweisen, kann sich keine der eben genannten mit König Fußball vergleichen.

    Wettmärkte, Events und Quoten sind beim Fußball überproportional groß. Wie schon erwähnt ist das beinahe ausnahmslos bei jedem Buchmacher der Fall, schließlich bietet auch Happybet an, was von den Sporttippern am meisten verlangt wird.

    Dementsprechend haben Sporttipper bei Happybet Fussballwetten die Möglichkeit, rund um die Uhr Wetten zu platzieren und ein fantastisches Wetterlebnis zu bekommen.

    Nachfolgend ein Auszug der Liste an Fussballwetten von Happybet:
    • Europameisterschaft
    • Champions League
    • Europa League
    • Conference League
    • Premier League
    • Serie A
    • LaLiga
    • Bundesliga
    • 2. Bundesliga
    • 3. Liga
    • DFB-Pokal

    18+ | AGB Beachten | Nur für Neukunden
    In seinem Portfolio bietet der Buchmacher Fußball aus allen Winkeln der Erde. Rund um den Globus wird gegen den Ball getreten und der Ligabetrieb der meisten Ligen wird bei Happybet repräsentiert.

    Mit Sponsorings im österreichsichen Vereinsfußball, z.B. bei Rapid Wien versucht Happybet seine Bekanntheit zu steigern und ebenso zu verdeutlichen, dass man dem Fußball viel Bedeutung beimisst.

    Das Angebot an Wettmöglichkeiten ist als ausreichend zu bezeichnen – gerade was das Sortiment in den attraktivsten und populärsten Wettbewerben des Fußballs angeht.

    Zusätzlich können Sporttipper global Wetten platzieren. Konkret beinhaltet das Spiele aus Afrika, Asien, Australien oder Nord- und Südamerika.

    Happybet zeigt gerade beim Fussball ein gutes Gespür für dessen Bedeutung innerhalb der Sporttippergemeinde.

    Neben Kombi- und Einzelwetten bietet Happybet einen nicht alltäglichen Vorteil. Dieser besteht in der Möglichkeit, eine Matchkombi zu spielen. Das kann am Ende des Tages zu einer höheren Gesamtquote führen. Hochinteressant sind auch Systemwetten, die selbstverständlich auch von Happybet angeboten werden.

    Wenn in den europäischen Top-Ligen der Ball rollt, zieht das jede Menge Aufmerksamkeit auf sich. Aber auch in den niedrigeren Klassen wird gekickt und es geht um Sieg und Niederlage, Auf- und Abstieg.
    Deshalb enthält das Wettangebot auch Fußball bis hinab in die 3. Liga in Deutschland oder England. Und weil Sportwetten sicher keine reine Männerdomäne darstellen, kommt auch der Frauenfußball nicht zu kurz.

    Ganz allgemein lässt sich rund um die Wettmärkte bei weniger populären Begegnungen festhalten: Die Zahl der Optionen sinkt mit der Beliebtheit bzw. Bekanntheit der Ligen. Je interessanter ein Wettbewerb ist, desto mehr Optionen bieten sich für die Sporttipper.

    In den Spitzenspielen wird die Marke von 150 Märkten teilweise übertroffen. Selbst in weniger bedeutsamen Matches stehen immer noch ausreichend viele Wettoptionen parat. Der Bookie macht seine Sache bei den Fußballwetten nicht schlecht.

    Verbesserungsbedarf besteht natürlich immer. Sowohl beim Wettangebot als auch bei den Märkten könnte es immer ein bisschen mehr sein, gerade im Vergleich mit den Mitbewerbern. Aber wir waren mit dem Angebot der Happybet Fußballwetten durchaus zufrieden.
    Happybet Fussballwetten Test

    3.) Live Wetten: 3,5 Punkte

    Live WettenÄhnlich wie bei den Pre-Match Wetten, ist bei Happybet auch das Live-Wetten-Programm vom Fußball dominiert. Aber: Das runde Leder ist längst nicht alles, worum es sich bei den Live Wetten von Happybet dreht.

    Der Reiz der Live-Wette liegt natürlich darin, direkt auf das Spielgeschehen reagieren zu können. Das geht nicht nur beim Fußball, sondern auch bei allen anderen Sportarten, bei denen gerade ein Spiel ausgetragen wird.

    Auch hier ist das Ergebnis durchaus ansprechend. Immer mit dem Wissen, dass es nicht ganz so groß, nicht ganz so umfangreich ist, wie es die Branchenführer vormachen.

    Screenshot: Happybet macht auch bei den Livewetten keine schlechte Figur
    Klickt man auf die Live Wetten, erscheinen alle aktuellen Live Ereignisse, die momentan bei Happybet angeboten werden. Kommende Ereignisse sind leider noch nicht zu sehen.

    Damit haben User auf den ersten Blick keine Möglichkeit, sich über die anstehenden Events in der nächsten Zeit zu informieren. Außerdem vermisst man einen Livewetten Kalender, der als Übersicht für die nächsten Tage und Wochen dient, genauso wie die Multi View Funktion.

    Da es auch keinen Livestream gibt, fällt am Ende das Ergebnis der Happybet Livewetten doch etwas ab. Im Grunde macht der Bookie aber auch hier keine groben Fehler.

    Speziell im Vergleich mit den führenden Live Wetten Anbietern, wie Bet365, besitzt Happybet jedoch durchaus noch etwas Nachholbedarf.

    Happybet Livewetten Test

    4.) Wettquoten: 3,5 Punkte

    WettquotenSelbstverständlich spielen bei der Auswahl eines geeigneten Buchmachers auch die Wettquoten eine wichtige Rolle. Beim Happybet Auszahlungsschlüssel zeigt sich recht schnell, dass dieser nach dem Relaunch zwar etwas angehoben wurde, allerdings immer noch nicht spitze ist.

    Mit Gewissheit lässt sich aber auch folgendes sagen: Das exakte Quotenniveau variiert und steht immer im Verhältnis zur Sportart und der Popularität der jeweiligen Liga.

    Zieht man beispielsweise die Quoten bei den größten Wettbewerben wie Bundesliga, Premier League oder Champions League heran, so stellt man fest, dass dort der Auszahlungsschlüssel mit bis zu 95 Prozent vergleichsweise hoch ist.

    Auch UFC oder Tennis bewegen sich bei Top-Begegnungen auf einem ähnlichen Niveau. Das sind keine Spitzenwerte, mit denen das Rad neu erfunden würde, aber in diesem Bereich eine solide Auszahlungsquote.

    Damit im Mittel eine Rate von 93 Prozent stehen kann, braucht es im Vergleich zu den höheren Quoten auch Sportarten und Wettbewerbe, wo der Auszahlungsgrad niedriger ist.
    Dort sinkt das Niveau entsprechend ab und pendelt sich beispielsweise beim Tischtennis knapp über 90 Prozent ein.

    Bei den Quoten hat man bei Happybet nachgebessert, allerdings fehlt auch hier noch das gewisse Etwas, um im Gesamtranking besser zu punkten.

    Eines haben aber alle Online-Buchmacher gemeinsam: Die Quoten bei exotischeren Veranstaltungen fallen immer niedriger aus, als jene bei Top-Events, die von der breiten Masse verfolgt werden.

    Happybet Bewertung Quoten

    5.) Zahlungsverkehr: 3,0 Punkte

    ZahlungsverkehrLeider hat man sich bei Happybet bei der Auswahl an Möglichkeiten zur Ein- und Auszahlung von Wettguthaben nicht besonders viel Mühe gegeben. Insgesamt stehen nur sechs Varianten zur Verfügung.

    Zwar werden die klassischen Kreditkarten abgedeckt, es gibt die Möglichkeit der Sofortüberweisung und auch die Paysafecard findet man, aber es gibt nicht ein einziges E-Wallet zur Auswahl.

    Gerade diese sind es, die besonders bei Online-Wetten gerne verwendet werden. Weder PayPal, noch Skrill, oder Neteller stehen zur Verfügung.

    Die bedeutendsten Zahlungsdienstleister bei Happybet:
    • Visa/MasterCard
    • Banküberweisung
    • Sofortüberweisung
    • Paysafecard
    • GiroPay

    Das eher begrenzte Sortiment an Möglichkeiten zum Zahlungsverkehr stellt eine kleine Schwäche des Anbieters dar.

    Beim Blick auf die Zahlungsmethoden bleibt positiv nur zu erwähnen, dass die Einzahlungen kostenlos sind und die Mindest- und Höchstgrenzen fair gehalten sind.

    Happybet Bewertung Zahlungsverkehr

    6.) Kundenservice: 3,0 Punkte

    KundenserviceUm das Serviceteam von Happybet zu erreichen haben Kunden und Interessierte nur zwei Möglichkeiten: Live-Chat oder E-Mail. Der Live-Chat steht dabei ausschließlich den Kunden zur Verfügung.

    Das ist nicht gerade förderlich, wenn man sich noch bei der Auswahl eines guten Buchmachers befindet und einige Fragen loswerden möchte. Gerade der Live-Chat wäre für solche Fälle ein gutes Tool.
    In unserem Test waren alle Mitarbeiter freundlich und hilfsbereit und die Unterhaltung konnte in deutscher Sprache stattfinden. Vor allem letzteres ist keine Selbstverständlichkeit und wird mit einem Pluspunkt belohnt.

    Auf eine telefonische Hotline verzichten die Verantwortlichen von Happybet, daher bleibt es am Ende bei einem durchschnittlichen Ergebnis in dieser Kategorie.

    Happybet Bewertung Kundenservice

    7.) Wettbonus für Neukunden: 4,0 Punkte

    WettbonusFür Neukunden gibt es immer einen Grund zur Freude. Das gilt vor allem, wenn man sich den momentan gültigen Bonus bei der Anmeldung oder ersten Einzahlung sichern kann.

    Happybet bietet einen klassischen Einzahlungsbonus und gewährt Tippern damit die Gelegenheit, den eingezahlten Betrag sogar zu verdoppeln.

    Der Happybet Bonus bietet 150% Aufschlag, bis zu einem maximalen Betrag von 100 Euro.

    Der Bonus muss 6x mit Sportwetten umgesetzt werden Die Mindestquote dafür ist 2.00. Als Frist werden 90 Tage angegeben. Die Mindesteinzahlung beläuft sich auf 10 €.

    Ein guter Bonus, jedoch an relativ schwere Umsatzbedingungen geknüpft. Daher auch hier kein Super-Ergebnis.

    Happybet bewertung bonus

    8.) Website Design/Navigation: 3,5 Punkte

    WebseiteNach einiger Zeit auf der Happybet Website, inklusive Happybet Registrierung und Probelauf, können wir sagen, dass sich der Seitenaufbau und das Design nicht wesentlich von dem unterscheiden, was man bereits von der Konkurrenz kennt.

    Echte Akzente setzt der Buchmacher damit nicht. Zumindest sind Übersichtlichkeit und Bedienbarkeit auf einem guten Niveau und der Weg zum Wettabschluss ist nicht unnötig steinig.

    Die Performance der Happybet Seite darf durchaus als überdurchschnittlich bezeichnet werden. Alle Seiten luden schnell und ohne Probleme. So werden Sprünge zwischen den einzelnen Unterseiten nicht zur Tortur.

    Durch die insgesamt nicht allzu aufwändige Gestaltung der Happybet Seite, bleiben lange Ladezeiten aus und somit passt das Gesamtergebnis.

    happybet bewertung wettseite

    9.) Wettabgabe/Bedienerfreundlichkeit: 4,0 Punkte

    WettabgabeAn die Wettabgabe werden heutzutage Ansprüche gestellt, bei denen es immer wieder um Einfachheit und Schnelligkeit geht. Gerade per Happybet App werden Sportwetten auch zwischendurch abgegeben.

    Sei es während er U-Bahn Fahrt zur Arbeit oder bei Erledigungen am Samstagnachmittag, kurz vor Anpfiff der Bundesliga. Gerade bei schönem Wetter sind viele Sporttipper mit Freunden und Familie unterwegs und wollen sich nicht unnötig lange mit dem Platzieren einer Wette aufhalten.
    Gerade deshalb ist die Benutzerfreundlichkeit ein wichtiger Aspekt, den man auch bei Happybet nicht unterschätzt hat.

    Sowohl für die mobile Ansicht, als auch für die Desktop-Ansicht gilt, dass man zu jeder Zeit weiß, wo man sich befindet und wie man zum Wettabschluss kommt.

    Besonders die App bietet in dieser Hinsicht einen Vorteil. Durch die Berührungen des Touch-Bildschirms bewegt man sich souverän durch das Menü. Zudem sind die Ladezeiten wirklich kurz gehalten.

    Das Menü selbst ist wie folgt aufgebaut: Im linken Bereich sind die Sportarten zu sehen, ein Klick auf die jeweilige Disziplin fächert die Länder und aktuell verfügbaren Wettbewerbe auf.

    Absteigend werden die verschiedenen Sportarten nach Bekanntheit vorsortiert.

    Insgesamt ist in diesem Punkt gegen die Leistung von Happybet nichts einzuwenden und auch unerfahrenen Anfänger können sich schnell mit der Bedienung anfreunden.

    Happybet bewertung wettabgabe

    10.) Seriosität/Vertrauenswürdigkeit: 5,0 Punkte

    SeriositätHappybet wurde im Jahr 2011 aus der Taufe gehoben und hat sich in den folgenden Jahren hauptsächlich durch Wettshops ausgezeichnet.

    Nach einer ersten Pause zwischen 2017 und 2018 erfand sich der Buchmacher im Mai 2021 erneut neu und gilt dank Erteilung der deutschen Wettlizenz, mit ihren strengen Auflagen, als absolut vertrauenswürdiger Anbieter.

    Außerdem unterliegt der gesamte Internetauftritt hohen Sicherheitsstandards, so dass auch bei der Übertragung sensibler Daten und persönlicher Informationen für die Kontoeröffnung, keine Risiken zu befürchten sind.

    Aus unserer Sicht bestehen überhaupt keine Bedenken, die gegen eine kostenlose Registrierung sprächen.

    happybet bewertung sicherheit

    18+ | AGB Beachten | Nur für Neukunden

    Unsere Erfahrungen mit Happybet

    Happybet ist 2011 auf den Markt getreten und seit längerer Zeit auch online präsent. Die Wettabgabe ist stationär, sowie online möglich.

    Der maltesische Buchmacher weist einige positive Aspekte auf und kann mit ein paar kleinen Verbesserungen durchaus als Alternative zu den führenden Anbietern gesehen werden.

    Unsere Erfahrungen haben zumindest gezeigt, dass das weitere Wettangebot ordentlich bestückt und mit akzeptablen Quoten garniert ist.

    Fakt ist auch: Happybet hat sich über die Jahre immer weiterentwickelt und hatte keine Angst vor Veränderung. Sogar die deutsche Wettlizenz konnte man erwerben, was durchaus als gutes Zeichen zu verstehen ist.

    Screenshot: So sieht das Happybet Konto auf dem Smartphone aus!
     

    Zu kleines Angebot an Zahlungsmethoden

    Natürlich kann man es mit der Vielzahl an Möglichkeiten für Finanztransaktionen auch übertreiben und es wird unübersichtlich. Bei Happybet hat man jedoch den genau gegenteiligen Weg beschritten, der mit Sicherheit aber genau so wenig befriedigend sein muss.

    Wenn im Portfolio eines Online-Buchmachers kein einziges E-Wallet auftaucht, dann lässt einen das durchaus ratlos zurück.

    Warum man bei Happybet darauf verzichtet hat, ist ebenso unerklärlich, wie das Fehlen echter Alternativen.

    Die Tatsache, dass die Wettsteuer bei der Auszahlung an die Kunden weitergegeben wird, sorgt desweiteren dafür, dass es beim Buchmacher vorerst bei einer durchschnittlichen Bewertung bleibt.
    Gutes Angebot an Sportwetten

    Auch wenn es natürlich Buchmacher gibt, die in ihrem Angebot über 50 Sportarten aufwarten, kann man das von Happybet nicht automatisch verlangen. In diesem Punkt sind wir nicht streng und freuen uns, dass immerhin mehr als 20 davon bei Happybet angeboten werden.

    Normalerweise sollte in diesem Pool für die meisten Sporttipper die gewünschte Auswahl zu treffen sein. Wer es noch exotischer oder noch geheimnisvoller wünscht, der muss dann doch zu einem Wettkonto bei einem derjenigen Anbieter greifen, die sich regelmäßig selbst übertreffen, bei der Suche nach neuen Wetten.

    Gut gefallen hat uns auch, dass Happybet zudem einige, wenn auch nicht viele, Gesellschafts- und Politikwetten, wie die Kanzlerwette, anbietet.

    Kundenservice auf zwei Wegen erreichbar

    Ein Lob wäre an dieser Stelle vielleicht etwas übertrieben, aber der Kundenservice handelte bei unseren Anfragen sehr kompetent und fix.

    Verzichten muss man nur auf den Telefonservice und, falls man noch kein Wettkonto besitzt, auch auf den Live-Chat, der ansonsten gut in deutscher Sprache funktioniert hat.

    Auch hier gibt es wieder Licht und Schatten. Alles in allem ist der Kundenservice aber in Ordnung.

    Fazit und Bewertung zum Wettanbieter Happybet

    Am Ende eines Testberichts, gilt es ein kurzes Resümee, über die ausführlich besprochenen Punkte, zu ziehen.

    Happybet hat sich als Anbieter von Sportwetten einmal mehr neu aufgestellt. Trotz der Erfahrungen der letzten Jahre bleiben aber einige Aspekte eher durchschnittlich.

    Zwar ist das Sportwettenangebot gut, und auch die Quoten, gerade beim Fußball passen, aber an der Auswahl an Zahlungsmethoden muss dringend noch nachgebessert werden.

    Mit der Vergabe der deutschen Wettlizenz an Happybet hat man bewiesen, dass der Buchmacher durchaus seriös ist und Ambitionen hat und in unserem Test nur diesen einen Ausreißer nach unten aufweist.

    Wer allerdings ohnehin mit Kreditkarte oder Überweisung einzahlen wollte, für den fällt das Manko bei den Zahlungsmöglichkeiten nicht weiter ins Gewicht.

    Insgesamt spricht nichts dagegen, eine kostenlose Registrierung vorzunehmen um den Buchmacher einem persönlichen Test zu unterwerfen.

     

    18+ | AGB Beachten | Nur für Neukunden
     

    alle Wettanbieter im Vergleich

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Das Interesse für Sport hat Veronika ab Beginn ihrer Berufslaufbahn geprägt: Bereits neben dem Doppelstudium der Sportwissenschaften, sowie Publizistik und Kommunikationswissenschaften, stand vor allem die Tätigkeit in der Sportredaktion eines TV-Senders in ihrem Fokus. Dabei konnte sie sich sowohl auf der Universität, wie auch im beruflichen Alltag nicht nur viel fachliches Wissen, sondern vor allem den Blick für Details aneignen. Nach Abschluss der Studien und über einem Jahrzehnt Berufserfahrung im Mediensektor kann diese Basis nun hilfreich rund um das Thema Sportwetten auf wettanbieter.de angewendet werden.