Wer kommt in die Champions League? Bundesliga Wetten & Quoten

    teile diese Seite auf:Share on Facebook
    Facebook
    Tweet about this on Twitter
    Twitter
    Pin on Pinterest
    Pinterest
    Share on LinkedIn
    Linkedin

     
    Die Champions League – das große Ziel eines jeden Bundesliga-Klubs. Aber nur vier können sich für die europäische Elite-Liga qualifizieren.

    Zieht man Abo-Meister Bayern München ab, bleiben überhaupt nur drei Plätze für die “Königsklasse” übrig…

    Da die Bundesliga-Saison 2018/19 spannender verläuft, als man es vor dem Start erwarten durfte und mit Borussia Dortmund dem Liga-Primus aus München etwas überraschend sehr lange und sehr widerstandsfähig die Stirn bietet, wirkt sich das auch auf den Kampf für die Tickets für die Champions League aus.

     

    26.0
    Eintracht Frankfurt
    kommt in die Top-4

    Bei Bet365

    Quoten Stand vom 13.5.2019, 11:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
     

    Zwei der insgesamt vier Champions Leauge-Ränge sind somit im Grunde seit Monaten fix vergeben: Für den FC Bayern und den BVB.

    Mittlerweile hat sich RB Leipzig Rang 3 seit Wochen gesichert – somit ist nur noch ein Ticket für die “Königsklasse” frei!


    Wer kommt in die Champions League – Beste Quote:

    Bayer Leverkusen – Top-4

    1.65

    Gladbach – Top-4

    4.00

    Frankfurt – Top-4

    26.0

    * Quoten Stand vom 13.5.2019, 11:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


    Dafür kommen vor dem letzten Spieltag noch Bayer Leverkusen, Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt in Frage.

    Wer am Ende das Rennen macht, ist schwer zu prognostizieren – diese drei sind einen vor Schluss nur durch einen (!) Punkt getrennt!

    In der Pole-Position für die begehrte Top-4-Platzierung ist zwar Gladbach – aufgrund der besseren Tordifferenz liegen die “Fohlen” vor den punktgleichen Leverkusenern – aber das schwierigere Restprogramm spricht dagegen für Bayern 04.

     

    Das Bundesliga Restprogramm:

    Samstag, 18. Mai 2019, 15:30 Uhr:
    Gladbach (4.) – Borussia Dortmund (2.)
    Hertha BSC (10.) – Bayer Leverkusen (5.)
    Bayern München (1.) – Eintracht Frankfurt (6.)

     


    Wer kommt in die CL – Siegquoten letzter Spieltag:

    Bayer Leverkusen gewinnt bei Hertha BSC

    1.50

    Gladbach gewinnt gegen Dortmund

    2.95

    Frankfurt gewinnt beim FC Bayern

    9.50

    * Quoten Stand vom 13.5.2019, 11:15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


    Während sich die Gladbacher zu Hause mit Borussia Dortmund duellieren müssen – der BVB hat mit einem Sieg noch Chancen auf den Meistertitel – muss Leverkusen bei Hertha BSC antreten. Für die Berliner geht es um nichts mehr…

    Lachender Dritter könnte am Ende sogar die Frankfurter Eintracht sein. Aber nur, wenn weder Gladbach und Leverkusen am letzten Spieltag gewinnen und die Hessen wiederum ihr Spiel gewinnen – gegen niemand geringeren als Fast-Meister Bayern München.

    Frankfurt wird ohnehin zum Punkte gezwungen sein, denn bei einer Niederlage und gleichzeitigen Siegen von Hoffenheim und Wolfsburg wäre die Eintracht am Ende dieser Saison gar nur noch Achter. Das wäre nicht einmal ein Europa League-Platz…

     

    Wer schafft es in die Königsklasse?

    Wetten auf die Top-4-Platzierung in der Bundesliga sind bei vielen Wettanbietern aber durchaus möglich – so etwa beim deutschen Parade-Buchmacher Tipico und auch bei Englands Buchmacher-Riesen Bet365.

    Geht es nach der Meinung dieser beiden Online Buchmacher, dann haben derzeit die Leverkusener die besten Chancen, in der kommenden Spielzeit in der Champions League dabei zu sein.

    Aber auch der Gladbacher Borussia wird der Einzug in die Köngisklasse zugetraut, wie die Wettquoten zeigen.

     

    Wer kommt in die Top-4 der Bundesliga?
    Leverkusen1.65
    Gladbach2.30

    Bei Tipico

    * Quoten Stand vom 13.5.2019, 11:05 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich seitdem geändert haben.
     

    Als Außenseiter gelten kurz vor dem Saisonende beispielsweise die Borussen aus Mönchengladbach.

    Aber noch sind einige Punkte zu vergeben – und somit haben noch sechs Mannschaften theoretische Chancen auf den Einzug in die europäische Elite-Liga.

     

    jetzt bei Tipico wetten

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Gerald
    Gerald begann seine Berufslaufbahn in der EDV-Branche, in der er in langjähriger Tätigkeit verschiedene Funktionen ausübte. Später wechselte er das Fach, um sich dem Sport zu widmen. Zunächst als Redakteur mit Vorliebe für Daten, Zahlen & Fakten, was ihn in weiterer Folge für wettanbieter.de an das Thema Sportwetten heranführte. Auf diesem Gebiet lernte er die verschiedenen Wettanbieter kennen und weiß um deren Stärken und Schwächen.