FC Bayern Transfer Wetten – Buchmacher rechnen mit Jovic-Wechsel

    teile diese Seite auf:Share on Facebook
    Facebook
    Tweet about this on Twitter
    Twitter
    Pin on Pinterest
    Pinterest
    Share on LinkedIn
    Linkedin

    Benjamin Pavard, VfB Stuttgart © Frank Hoermann / dpa Picture Alliance / picturedesk.com
    Benjamin Pavard, VfB Stuttgart © Frank Hoermann / dpa Picture Alliance / picturedesk.com

    Nach dem verpatzten Saisonstart wollen die Bayern den Abstand auf Dortmund noch einmal verkürzen und erneut angreifen. Gelingen soll dies mit einer Transferoffensive.

    Viele Fans fordern einen Umbruch, denn die Zeit von Franck Ribery und Arjen Robben – die beide den Verein im Sommer verlassen werden – ist sichtlich vorbei. Auch andere ehemalige Leistungsträger wie Jerome Boateng und Thomas Müller schwächeln gewaltig.

    Mit jungen, frischen Gesichtern will der Rekordmeister ordentlich durchstarten und seine einstige Dominanz wiederherstellen.

    In den Medien wird schon gewaltig spekuliert – tagtäglich gibt es neue vermeintliche FC Bayern Transfer News und Transfergerüchte.


    FC Bayern Transfer Wetten – die Quoten

    Pavard unterschreibt bis 01.09.2019 beim FCB

    1,15

    Jovic unterschreibt bis 01.09.2019 beim FCB

    3,00

    Bailey unterschreibt bis 01.09.2019 beim FCB

    3,50

    Tah unterschreibt bis 01.09.2019 beim FCB

    3,50

    Kramaric unterschreibt bis 01.09.2019 beim FCB

    3,50

    Sancho unterschreibt bis 01.09.2019 beim FCB

    4,00

    Brandt unterschreibt bis 01.09.2019 beim FCB

    4,00

    Rebic unterschreibt bis 01.09.2019 beim FCB

    5,00

    Werner unterschreibt bis 01.09.2019 beim FCB

    6,00

    Max unterschreibt bis 01.09.2019 beim FCB

    6,50

    T. Hazard unterschreibt bis 01.09.2019 beim FCB

    9,00

    Gomez unterschreibt bis 01.09.2019 beim FCB

    26,0

    Reus unterschreibt bis 01.09.2019 beim FCB

    26,0

    Götze unterschreibt bis 01.09.2019 beim FCB

    81,0

    Pizarro unterschreibt bis 01.09.2019 beim FCB

    101

    Quoten Stand vom 07.01.2019, 16:10 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


    Passend zum bevorstehenden Umbruch bietet Betsson Bayern Transfer Wetten an, bei denen darauf gewettet werden kann, welche Spieler bis zum 1. September 2019 beim FC Bayern München unterschreiben.

    Allen voran sieht der Buchmacher Stuttgarts Benjamin Pavard. Der VfB-Verteidiger wusste gleich in seiner Bundesliga-Debütsaison zu glänzen. Ein Wechsel zum Rekordmeister schien bereits schon so gut wie sicher.

     

    1.15
    Benjamin Pavard
    unterschreibt beim FC Bayern

    Bei Bet90

    Quoten Stand vom 07.01.2019, 16:10 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
     

    Doch nach beeindruckenden Leistungen bei der WM 2018 in Russland weckte der junge Franzose auch das Interesse anderer Vereine.

    Damit den Münchnern ein solches Defensiv-Juwel nicht durch die Lappen geht, scheinen diese nun mit einer hohen Ablösesumme den Fisch an Land ziehen zu wollen. Wie die Quoten von Bet90 zeigen, scheint ein Transfer von Pavard zum FC Bayern nur mehr Formsache.

     

    Buchmacher: Bayern wollen Luka Jovic

    Etwas mehr monetäre Überzeugungsarbeit scheint es noch für einen „Robbery“-Ersatz zu brauchen.

    Da Franck Ribery und Arjen Robben die Münchner im Sommer verlassen werden und auch Thomas Müller und Robert Lewandowski nicht jünger werden, sind „Brazzo“, Rummenige & Co. eifrig auf der Suche nach neuen Spielern, die Schwung in die Offensive bringen können.

    Wenn man den FC Bayern Transfergerüchten und Wettanbieter Bet90 Glauben schenken darf, dann scheinen die Münchner mit Luka Jovic von Eintracht Frankfurt und Leon Bailey von Bayer Leverkusen bereits zwei ideale Nachfolger gefunden zu haben.

     

    Luka Jovic wechselt zum FC Bayern
    3.00

    Bei Bet90

    Quoten Stand vom 07.01.2019, 16:10 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
     

    Der Serbe ist einer der Bundesliga-Shooting-Stars dieser Saison und verhalf der Eintracht zu einer beeindruckenden Herbstsaison. In der Hinrunde erzielte die Benfica Lissabon-Leihgabe beachtliche 12 Tore in 15 Einsätzen.

    Nicht ganz so nach Plan lief es bisher für Leon Bailey.

    Der junge Jamaikaner im Dienste von Bayer Leverkusen konnte in der bisherigen Chaos-Saison der „Werkself“ sein Potential nur selten abrufen.


    Die besten Wettanbieter für Transfer Wetten:

    Bet90 Logo
    Betfair Logo
    Sportingbet Logo

    Dem Flügelspieler gelang es aber bereits in der vorigen Saison und bei seiner Zeit beim KRC Genk sein Können unter Beweis zu stellen.

    Mit seinem Tempo und seinen starken Dribblings könnte er sich als perfekter Nachfolger für Franck Ribery erweisen.

     

    Transfergerüchte: DFB-Kicker für Bayern – Brandt und Tah

    Bet90 sieht die Chancen eines Bayern Transfers von Leon Bailey ähnlich hoch wie die einer Verpflichtung seines Teamkollegen Jonathan Tah.

    Der Deutsche hat sein Arbeitspapier im Februar 2018 bis 2023 verlängert, womit der Rekordmeister für den Innenverteidiger tief in die Tasche greifen müsste. Der Buchmacher scheint sich jedoch äußerst sicher und kurbelt die Transfergerüchte um den FC Bayern weiter an.

     

    Zu den Bayern Transfer Wetten
    von Bet90

    Bei Bet90

     

    Zwei Alternativen zu Jovic und Bailey könnten indes zwei Teamkollegen der beiden sein. Auch Julian Brandt (Leverkusen) und Ante Rebic (Frankfurt) scheinen Objekte der Begierde zu sein.

    Brandt gilt als eines der vielversprechendsten deutschen Talente der Bundesliga und hat trotz seiner erst 22 Jahre schon einiges an Liga-Erfahrung gesammelt.

    Auch „SGE“-Offensivmotor Ante Rebic könnte viel Schwung in die Offensive der Münchner bringen, zählt laut Bet90 jedoch nur zum erweiterten Kreis der möglichen FC Bayern Transfers.

     

    Bayern verpflichtet Ante Rebic
    5.00

    Bei Bet90

    Quoten Stand vom 07.01.2019, 16:10 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
     

    Umso wahrscheinlich scheint die Verpflichtung seines Landsmannes Andrej Kramaric. Der Kroate ist bei den FC Bayern Transfer Wetten von Bet90 überraschend weit vorne gereiht.

    Laut Transfergerüchten wird der TSG-Stürmer in München als möglicher Lewandowski-Nachfolger gehandelt und scheint gute Karten im Rennen um die begehrte Mittelstürmer-Position zu haben.

    Aber wer weiß, vielleicht landen die Bayern ja einen Überraschungscoup und holen Claudio Pizarro abermals als Back-Up. Dieses Szenario scheint Bet90 jedoch nur für sehr unwahrscheinlich zu halten, wie die Transfer Quoten zeigen.

     

    101,0
    Claudio Pizarro
    kehrt zu den Bayern zurück

    Bei Bet90

    Quoten Stand vom 07.01.2019, 16:10 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
     

    „Pizza“ ist bei Werder jedoch in bestechender Form und war in der Hinrunde an vier Treffern direkt beteiligt. Vielleicht wäre eine Rückkehr an die Säbener Straße als verlässlicher Ersatz für die Bundesliga-Legende das ideale Karriereende …

     

    Diese Texte können Sie auch interessieren:

    Game of Thrones Wetten – wer stirbt in Staffel 8?
    Die besten Wetten zu US-Präsident Donald Trump

    Aufstiegswetten – schafft Union Berlin den Aufstieg in die Bundesliga?
    Aufstiegswetten – schafft St. Pauli den Aufstieg in die Bundesliga?

    Klassenerhalt Wetten – schafft Fortuna Düsseldorf den Klassenerhalt?
    Klassenerhalt Wetten – schafft der VfB Stuttgart den Klassenerhalt?

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    marco
    Angefangen als sportfanatischer Blogger arbeitete er später als EM-Korrespondent sowie als Sportjournalist für einige deutschsprachige Medien und widmet sich nun Texten zu Sportwetten.