Bet3000: Welcher Bundesliga-Trainer fliegt bis zum Saisonende?

     
    Neben den Langzeitwetten auf die kommenden Absteiger dürften die Wetten auf Trainerentlassungen zu den fiesesten Angeboten der Wettanbieter gehören.

    Da sich über die namentlich bei den Krisen-Klubs oftmals anzutreffende Mischung aus Unglück und Inkompetenz aber trefflich streiten lässt, stellen viele Tipper in diesem Bereich verständlicherweise besonders gern ihre Fachkompetenz unter Beweis.

    Aktuelle Trainer-Wetten zur Bundesliga

    Trainer Entlassung Bundesliga Wetten

    Bet3000 bietet aktuell Wetten darauf an, welcher Bundesliga-Trainer am Saisonende noch bei seinem aktuellen Klub ist. Hier lässt sich bereits erahnen, welche Head Coaches auf der Abschussliste stehen könnten.

    Welcher Coach geht bis Saisonende? Zu den Trainer-Wetten von Bet3000!

    * Alle in diesem Artikel angegebenen Quoten entsprechen dem Stand vom 21.9.2018, 12:27 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
     

    Diese braucht es auch, insbesondere zum Saisonanfang. Schließlich ist der Optimismus zu dieser Zeit noch überall groß und erste handfeste Tendenzen lassen sich in der Regel erst nach einigen Wochen ablesen.

     

    Aufsteiger-Trainer leben gefährlich

    Traditionell sehen die Buchmacher aber vor allem die Aufstiegstrainer gefährdet. Dies rührt daher, dass den Liga-Neulingen von Haus aus weniger zugetraut wird und somit dort die ersten Krisenherde erwartet werden.

    Vor allem Michael Köllner vom 1. FC Nürnberg wird als heiße Aktie auf eine etwaige Trainerentlassung gehandelt. Düsseldorf-Coach Friedhelm Funkel kann sich aktuell über eine mehr oder weniger gesicherte Arbeitsstelle freuen.

    Doch sie sind nicht alleine: Ähnlich gefährdet sind nach extrem schwachem Saisonstart auch Schalkes Domenico Tedeso, Tayfun Korkut vom VfB Stuttgart und Frankfurts Neutrainer Adi Hütter.

    Auf dem wackeligsten Trainerstuhl sitzt aber Heiko Herrlich. Innerhalb von kürzester Zeit ist der Leverkusen-Coach, dem zu Saisonbeginn zugetraut wurde, die Bayern ärgern zu können, zum heißesten Entlassungskandidaten geworden. Viele Umfaller kann sich der 46-Jährige nicht mehr leisten.

     

    Bleibt Heiko Herrlich bis Saisonende?
    JA3,00
    NEIN1,30

    Bei Bet3000

     

    Ebenfalls auf wackeligen Beinen steht das Engagement von Andre Breitenreiter, der mit Hannover 96 das schwierige zweite Jahr nach dem Austieg zu bestreiten hat.

    Auch die Arbeitsplätze von Bruno Labbadia (Wolfsburg) und Sandro Schwarz (Mainz) sind alles andere als gesichert.

     

    Streich, Kovac und Rangnick sorgenfrei

    Relativ fest im Sattel sitzt hingegen Julian Nagelsmann (Hoffenheim), dem mit seiner Mannschaft abermals eine gute Saison zugetraut wird.


    icon smileyBei Chrstian Streich wiederum ist es die Vereinsverbundenheit (seit 2011 Trainer der Kampfmannschaft), die eine frühe Entlassung unwahrscheinlich wirken lässt, während die Neutrainer Niko Kovac (Bayern) und Ralf Rangnick (Leipzig) von Haus aus kaum etwas zu befüchten haben.


    Ersterer übernahm mit den Bayern eine funktionierende Mannschaft, die seit Jahren die Bundesliga dominiert – und das vermutlich auch heuer wieder tun wird. Dass er als FCB-Trainer schnell abdanken wird müssen, scheint daher nicht allzu plausibel.

    Rangnick wiederum müsste sich als Sportdirektor schon selbst entlassen – noch dazu in einem Übergangsjahr, nachdem in der Folgesaison Julian Nagelsmann übernehmen wird.

     

    zum Bet3000 Testbericht                        → zu den Wettanbieter Testberichten

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Matthias
    Matthias setzte seine ersten Schritte in den Sportjournalismus bereits wenige Monate nach bestandener Matura und sammelte als Praktikant bei einem renommierten Sportportal wertvolle Erfahrungen. Nach einem kurzen Abstecher in die Radio-Branche kehrte er schließlich in den Online-Journalismus zurück und arbeitet fortan als Freier Redakteur mit Vorliebe für Fußballthemen, ehe es ihn anschließend zu den Sportfreunden verschlug. Seither beschäftigt er sich auch mit dem Thema Sportwetten intensiv und hat in seinen Testberichten bereits einige Wettanbieter auf Herz und Nieren überprüft.