Dortmund Meister Quote: Holt der BVB diesmal den Titel?

    teile diese Seite auf:Share on Facebook
    Facebook
    Tweet about this on Twitter
    Twitter
    Pin on Pinterest
    Pinterest
    Share on LinkedIn
    Linkedin

    Dortmund Meister QuoteBild: Führt Dortmund-Kapitän Marco Reus den BVB in dieser Saison zum Meister-Titel? (© Guido Kirchner / dpa / picturedesk.com )


    In der vergangenen Saison war Borussia Dortmund kurz davor, die Bayern vom Bundesliga-Thron zu stürzen und sich die Meisterschale einzuverleiben.

    Geworden ist aber am Ende nur Rang 2…

    Das ist den Schwarz-Gelben aber nicht mehr gut genug: Sie wollen Meister werden!

    Das wurde auch ganz offen als Ziel für die Saison 2019/20 ausgegeben. Bleibt nur eine Frage: Gelingt das auch? Kann der BVB tatsächlich Meister werden?


    Wetten auf den Bundesliga Meister 2020 – Quote Dortmund:

    Dortmund Meister 2020

    3.50

    Dortmund Meister 2020

    4.50

    Dortmund Meister 2020

    4.80

    Dortmund Meister 2020

    5.50

    Dortmund Meister 2020

    5.00

    Quoten Stand vom 12.8.2019, 9:15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


    Die Wettanbieter sind sich dabei nicht wirklich sicher, wie die Dortmund Meister Quote vor Saisonbeginn zeigt: Die siedelt sich ab 5,00 und höher an.

    Ein kleiner Trost könnte dienen, dass die Borussen bei den Bundesliga Wetten der Online Bookies mit so einer Quote als unangefochtener Bayern-Jäger Nummer 1 in die neue Saison geschickt werden.

    Das wird den Schwarz-Gelben aber nicht reichen – sie wollen mehr…

     

    Dortmund Meister Quote

    Double oder Triple? Zu den Dortmund Wetten!

    Quoten Stand vom 5.8.2019, 8:40 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
     

    BVB-Boss Hans-Joachim Watzke kündigte im Sommer an, dass der Meistertitel das große Ziel des BVB sei.

    Um dieses auch tatsächlich zu erreichen und den ersten Titelgewinn seit 2012 einzufahren, wurde kräftig in die Mannschaft investiert.

    Für die Offensive kamen Julian Brandt aus Leverkuen sowie Thorgan Hazard von Borussia Mönchengladbach sowie die beiden Abwehrspieler Nico Schulz (Hoffenheim) und Mats Hummels (FC Bayern).

     

    Sind die Bayern diesmal fällig?

    Sollten die Dortmunder ähnlich aufspielen wie in der abgelaufenen Spielzeit, dann wäre es denkbar, dass sie die Bayern-Ära beenden können.

    Zur Erinnerung: Zwischenzeitlich hatte der BVB sogar 7 Punkte Vorsprung auf den Münchener Erzrivalen!

     

    FC Bayern wird Meister
    1.25

    jetzt wetten

    Quoten Stand vom 12.8.2019, 9:15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
     

    Zwar wurde alles verspielt – was auch etwas der Unerfahrenheit der Mannschaft geschuldet war – aber andererseits fragen sich die Borussen, warum es nicht wieder möglich sein sollte, die Bayern abzuhängen.

    Vor allem deshalb, da sich der amtierende Meister mitten im Umbruch befindet! Arjen Robben, Franck Ribery und eben auch Hummels sind weg und schon in der Vorsaison wackelte der “Rote Riese” richtig stark.

    Nur gefallen ist er nicht. Das soll in dieser Saison passieren…


    Bundesliga Wettquoten: Wer wird Deutscher Meister?
    Wettquoten: Wer kommt in die Champions League?
    Bundesliga Absteiger Wetten: Wer steigt ab?
    Abstieg und Klassenerhalt – Quoten für den 1. FC Köln
    Abstieg und Klassenerhalt – Quoten für Fortuna Düsseldorf
    Abstieg und Klassenerhalt – Quoten für Union Berlin
    Abstieg und Klassenerhalt – Quoten für den FC Schalke
     
    2. Bundesliga Meister Quoten – wer wird Meister?
    2. Bundesliga Aufstieg Quoten – wer steigt auf?
    Aufstieg-Quoten für den VfB Stuttgart
    Aufstieg-Quoten für den HSV
    Aufstieg-Quoten für St. Pauli
    Wer wird Zwetiliga-Meister: Stuttgart oder Hannover?
     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Thomas
    Seit über 10 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen Sportverlag als fixer Redakteur. Er kann somit auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Neben seinen absoluten Fachgebieten Tennis, Rad und Ski Alpin verfügt er – aufgrund seiner Begeisterung für die Sportart – über ein fundiertes Wissen zum Thema Fußball. Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten – kurz: die Kombination passt perfekt für wettanbieter.de!