EM 2021 Wetten & Prognosen: Niederlande bei der EURO 2020

    Holland EM 2021 WettenBild: Was schaffen die Niederlande bei ihrem Comeback bei einem großen Fußball-Turnier? (© IMAGO / Pro Shots)


    Stefan Raab hätte in den letzten Jahren große Freude mit den Darbietungen der Elftal gehabt. Deutschlands liebster Nachbar ist bei der EM 2021 erstmals seit der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien (dritter Platz) wieder bei einem Groß-Event vertreten. Sowohl 2016 in Frankreich als auch 2018 in Russland blieb Oranje nur die Zuschauerrolle vor dem TV-Gerät.

    Der holländische Fußball hat in den letzten Jahren die Talsohle durchschritten, gilt mittlerweile wieder als ernstzunehmender Konkurrent und findet sich durchaus im erweiterten Favoritenkreis wieder. Auch ohne Top-Verteidiger Virgil van Dijk (der nach Kreuzbandriss auf seine Teilnahme verzichtet) ist der holländischen Fußball-Nationalmannschaft in den kommenden Wochen einiges zuzutrauen. Wettanbieter.de liefert in den folgenden Zeilen einen genauen Blick auf die Chancen der Elftal bei der paneuropäischen Europameisterschaft 2021.


    Inhaltsverzeichnis

    1. EM Chancen von Holland in der Gruppe C
    2. Holland Wettquoten bei der EM 2021
    3. Fazit & Wettanbieter.de Prognose: Holland bei der EM 2021


     

    EM Chancen von Holland in der Gruppe C

    Die Elftal musste in den letzten Jahren viele Rückschläge hinnehmen und enttäuschte mehrere Male als klarer Favorit. Trotzdem ist ein Scheitern in der Gruppe C der EM 2021 nahezu unvorstellbar. Die Qualität im Kader von Cheftrainer Frank de Boer ist deutlich höher anzusiedeln als bei den drei Gruppengegner. Ein weiteres klares Argument für Holland ist die Tatsache, dass die Mannschaft in der Vorrunde gleich drei Mal Heimrecht genießt.

    Die Amsterdam Arena ist eine der elf Austragungsorte dieser Europameisterschaft, das zweite Stadion für die Vorrundengruppe C ist das Nationalstadion von Bukarest. Allerdings ist dies für die de Boer-Elf obsolet, denn sowohl gegen die Ukraine, gegen Österreich und auch gegen Debütant Nordmazedonien wird die Elftal in der Heimat auflaufen dürfen.

    Spielplan Holland EM 2021 Gruppe C:

    Termin
    Ort
    Begegnung
    Quoten 1/X/2
    Wettanbieter
    13.6. 21:00
    Amsterdam
    Niederlande vs Ukraine
    1.60 / 3.60 / 6.00
    zu Bet365
    17.6. 21:00
    Amsterdam
    Niederlande vs Österreich
    1.57 / 4.00 / 5.50
    zu Interwetten
    21.6. 18:00
    Amsterdam
    Nordmazedonien vs Niederlande
    17.0 / 5.80 / 1.22
    zu Betano

    *Quoten Stand vom 09.06.2021, 10:32 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen aber dennoch regelmäßigen Schwankungen und können jederzeit vom Wettanbieter geändert werden. 18+ | AGB beachten!

    Obwohl die Regierung in Holland lediglich eine Zuschauerauslastung von ~30 Prozent gewährt, ist der Heimvorteil nicht zu unterschätzen. Denn neben der Unterstützung von den Rängen sind auch die fehlenden Reisestrapazen ein Argument, welches die Favoritenrolle der aktuellen Nummer 14 der FIFA Weltrangliste unterstreicht.

    Die Elfal wird seitens der EM-Bookies in allen drei Vorrunden-Spielen als klarer Favorit angesehen. Die höchsten Wettquoten gibt es gleich zum Auftakt gegen die Ukraine, doch Quoten um 1.60 unterstreichen die Favoritenrolle. Daraufhin wartet das Duell mit der zuletzt schwächelnden österreichischen Nationalmannschaft, ehe im Idealfall zum Abschluss der Gruppenphase gegen Debütant Nordmazedonien bereits Belastungssteuerung – sprich Rotation – angesagt ist.

    Die holländische Nationalmannschaft gilt dementsprechend auch als haushoher Favorit bei der Frage nach dem Gruppensieger. Dieser wird auch von enormer Bedeutung sein, denn für den weiteren Turnierverlauf würde Platz zwei oder drei bereits im Achtelfinale ein Horrorlos bedeuten. Als Sieger der Gruppe C würde in der ersten KO-Runde mit einem Drittplatzierten ein vermeintlich “einfacheres Los” warten.

     

    Sieger Gruppe C – EM Quoten der Favoriten

    Niederlande Gruppensieg

    1.40

    Ukraine Gruppensieg

    5.50

    Österreich Gruppensieg

    6.50

    Nordmazedonien Gruppensieg

    21.00

    Quoten Stand vom 09.06.2021, 10:32 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. *18+ | AGB gelten

    zum Inhaltsverzeichnis



     

    Holland Wettquoten bei der EM 2021

    Nach sieben Jahren ohne Großereignis ist die Sehnsucht im Lager der Oranje-Fans riesengroß. Trotz verhältnismäßig geringer Einwohnerzahl gehört die Elftal nämlich seit vielen Jahrzehnten zu den besten Nationen in Europa – und auf der ganzen Welt.

    Personell musste Frank de Boer bereits einige Rückschläge verkraften, denn nicht nur Virgil van Dijk hat den Wettlauf gegen die Zeit verloren, sondern auch bei Stammtorhüter Jasper Cillessen war dies der Fall. Der Spanien-Legionär legte einen positiven Corona-Test ab und hätte somit die gesamte Vorbereitung verpasst. Deshalb wurde er aus dem Kader gestrichen und mit Bizot, Krul und Stekelenburg fehlt der Elftal nun sicherlich ein überragender Rückhalt.

    Nichtsdestotrotz sollte der Kader, der eine sehr gute Mischung aus großem Talent und viel Erfahrung darstellt, eine durchaus bedeutende Rolle in den kommenden Wochen bei der Europameisterschaft 2021 einnehmen. Die Vorrunde ist die Pflicht, danach folgt die Kür – und dank Depay, de Jong & Co kann die Reise durchaus länger dauern.


     

    Auf Holland als Europameister 2021 wetten

    Gemessen an den aktuellen Wettquoten auf den Europameister 2021 werden sieben Mannschaften höher eingestuft als die Elftal. Den bisher einzigen großen Titelgewinn feierte Holland im Jahr 1988, als im Endspiel der Europameisterschaft in den UdSSR die Bundesrepublik Deutschland bezwungen wurde. Sollte 33 Jahre später tatsächlich der zweite EM-Titel Wirklichkeit werden, locken je nach Wettanbieter Quoten für die Prognose “Niederlande als Gewinner der EM 2021” im Bereich um die 13.00-15.00.

     

    Holland wird Europameister
    15.0

    Bei Betano

    Quoten Stand vom 09.06.2021, 10:32 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
     

    zum Inhaltsverzeichnis



     

    Wie weit kommt Holland bei der EM 2021?

    Nüchtern betrachet sind Mannschaften wie Frankreich oder England zurecht einen Tick höher einzustufen als die Elftal von Frank de Boer. Insbesondere weil der Oranje in den letzten Jahren oftmals die Konstanz fehlte, und schwache Leistungen haben sich immer wieder eingeschlichen. Während in der Qualifikation solch ein Ausrutscher unter Umständen noch kompensiert werden kann, bedeutet dies in der KO-Phase im Regelfall das Ende des großen Traumes.

     

    Wie weit kommt Holland?

    Holland Europameister

    15.0

    Holland erreicht Finale

    7.00

    Holland erreicht Halbfinale

    3.75

    Holland erreicht Viertelfinale

    1.70

    Holland erreicht Achtelfinale

    1.03

    Quoten Stand vom 09.06.2021, 10:32 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. *18+ | AGB gelten

    Mit der größten Qualität im Kader und drei Heimspielen in der Gruppe werden für den Achtelfinal-Einzug Wettquoten von unter 1.05 angeboten. Auch die Viertelfinal-Teilnahme wird seitens der besten Buchmacher quasi vorausgesetzt. Hierfür ist jedoch der Gruppensieg fast zwingend notwendig, denn als Zweiter (Sieger Gruppe A – voraussichtlich Italien) beziehungswiese Dritter (Sieger der Todesgruppe F mit Deutschland, Frankreich & Portugal oder Sieger der Gruppe E – wahrscheinlich Spanien) wäre die de Boer-Elf schon im Achtelfinale wohl nur noch der Außenseiter. Der Viertelfinal-Einzug kann bei Holland als durchaus realistisch betrachtet werden, für mehr wäre dann schon eine Überraschung im positiven Sinne notwendig.

    zum Inhaltsverzeichnis



     

    Wer wird bester Torschütze von Holland bei der EM 2021?

    Die Qualifikation für die EM 2021 stellte für die Elftal kein Problem dar. Hinter der DFB-Elf belegte das Team den zweiten Platz und hatte einen komfortablen Vorsprung auf die Außenseiter aus Nordirland, Weißrussland und Estland. Ein erneutes Scheitern hätte den absoluten Super-GAU dargestellt.

    In acht Spielen wurden 24 Treffer erzielt, was durchschnittlich genau drei Tore pro Spiel ergibt. Bester Torschütze in der Qualifikation war dabei kein Stürmer, sondern ein zentraler Mittelfeldspieler. Georgino Wijnaldum zeichnete sich für acht der 24 Treffer verantwortlich. Sollte der ehemalige Liverpool-Akteur auch bei der Europameisterschaft der beste Torschütze sein, locken hierbei Wettquoten von 12.00.

    Das heißeste Eisen bei Holland ist Memphis Depay, der in der Qualifikation sechs Treffer beisteuerte. Für ihn spricht nicht nur die aktuelle Form (drei Tore in den zwei Vorbereitungsspielen), sondern auch die Tatsache, dass er etatmäßiger Elfmeterschütze ist. Depay strotzt vor Selbstvertrauen (20 Tore und 12 Assists 2020/21 für Olympique Lyon) und ist jener Spieler, der in nahezu jeder Offensivaktion der Oranje involviert ist.

     

    Erfolgreichste Torschützen in der EM-Quali:

    • Georgino Wijnaldum: 8 Tore
    • Memhpis Depay: 6 Tore
    • Ryan Babel: 2 Tore

     

    Eine Value-Bet könnte bei dieser Wettmöglichkeit die Antwort “Wout Weghorst” darstellen. Der Wolfsburg-Legionär blickt ebenfalls auf eine überragende Saison zurück und hat bei der Generalprobe gegen Georgien seinen Torfluch bezwungen und erstmals für seine Heimat getroffen. Der 1.97 Meter große Weghorst dürfte im 5-3-2 bzw. 3-5-2-System der Elftal als Sturmpartner von Depay gesetzt sein. Wettquoten von 9.00 für die Prognose als bester Torschütze Hollands bei der EM 2021 sind zu hoch gegriffen.

     

    Wer erzielt die meisten Tore?

    Memphis Depay

    2.25

    Luuk de Jong

    6.00

    Wout Weghorst

    9.00

    Steven Berghuis

    12.00

    Georgino Wijnaldum

    12.00

    Donyell Malen

    15.00

    Quoten Stand vom 09.06.2021, 10:36 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. *18+ | AGB gelten

    zum Inhaltsverzeichnis



     

    Fazit & Wettanbieter.de Prognose: Holland bei der EM 2021

    De Ligt & de Vrij als bärenstarke Defensive, Wijnaldum & Frenkie de Jong im Zentrum sowie Depay & Weghorst an vorderster Front. Die Elftal hat – mit Ausnahme der Torhüterposition – einen Kader zur Verfügung, der zur absoluten Spitze des europäischen Fußballs zählt. Dahinter tummelt sich enorm viel Talent, trotzdem fehlt im Vergleich zu einigen Konkurrenten ein wenig die Tiefe im Kader.

    Gerade mit Fortdauer des Turniers dürfte dies ein Problem darstellen. Holland praktiziert nämlich im variablen System (Fünferkette bei gegnerischem Ballbesitz, schnelles Umschalten in ein 3-5-2-System im eigenen Ballbesitz) ein äußerst laufintensives Spiel. Ruhepausen für den einen oder anderen Flügelspieler wären durchaus wichtig, doch dahingehend fehlt ein wenig die Möglichkeit zur Rotation, ohne Qualitätseinbußen hinnehmen zu müssen.

    Zumindest können bei den Spielen mit Beteiligung der Elftal viele Tore erwartet werden. Die offensive Ausrichtung sorgt für viele Tormöglichkeiten von Depay & Co, hierbei empfiehlt sich auch die Wette auf mindestens acht Turniertreffer der de Boer-Elf.

     

    Über 7,5 Tore im Turnier
    1.80

    Bei Unibet

    Quoten Stand vom 09.06.2021, 10:36 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
     

    Die Wettanbieter.de Prognose lehnt sich nicht allzu weit aus dem Fenster und erwartet den Einzug in die Top-Acht, sprich Viertelfinale. Dementsprechend hätte die Offensive fünf Spiele zur Verfügung, um die oben angesprochenen acht Tore zu erzielen – dies sollte im Normalfall kein Problem darstellen und hat bei Unibet eine Quote von 1.80 zur Folge.

    Da die Defensive Hollands immer wieder nachlässig agiert, sind zu Null-Spiele sehr selten. Deshalb ist bei der EM 2021 die Prognose bei Holland-Spielen neben dem Über 2,5 auch auf Treffer beider Teams stets eine gute Option mit positiver Erwartungshaltung.

    zum Inhaltsverzeichnis

     

    Die besten Wettanbieter in Deutschland

     


    Das könnte dich auch interessieren:

    EM 2020 Wetten – die Quoten zur Fußball EM 2021
    EM 2021 Wetten: Wer wird bester Spieler der EURO 2020?
    EM 2021 Wetten: Bester Torschütze der EURO 2020?
    EM 2021 Wetten: Wer wird bester Tormann der EURO 2020?
    EM 2021 Wetten & Prognosen: Deutschland bei der EURO 2020
    EM 2021 Wetten & Prognosen: Italien bei der EURO 2020
    EM 2021 Wetten & Prognosen: Frankreich bei der EURO 2020
    EM 2021 Wetten & Prognosen: England bei der EURO 2020
    EM 2021 Wetten & Prognosen: Türkei bei der EURO 2020
    EM 2021 Wetten & Prognosen: Belgien bei der EURO 2020
    EM 2021 Wetten & Prognosen: Österreich bei der EURO 2020

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Seit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie auf wettanbieter.de regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.