Wetten & Quoten zu Nürnberg – packt der 1. FC Nürnberg den Klassenerhalt?

    teile diese Seite auf:Share on Facebook
    Facebook
    Tweet about this on Twitter
    Twitter
    Pin on Pinterest
    Pinterest
    Share on LinkedIn
    Linkedin

    Als Zweitliga-Aufsteiger galt der 1. FC Nürnberg bereits vor Saisonbeginn als Top-Favoriten auf den Abstieg.

    Diese Prophezeiung der Wettanbieter ist im Laufe der Hinrunde auch eingetreten: Mit nur elf Punkten aus 17 Spielen ging der “Club” gar als Tabellenletzter in die Winterpause.

    Dabei waren die Oberfranken recht passabel in die Saison gestartet – bis zum 14. Spieltag waren die Nürnberger nicht auf einem Abstiegsplatz zu finden.

     

    1.03
    Der 1. FC Nürnberg
    steigt ab!

    Bei Bet365

    Quoten Stand vom 03.05.2019, 09:37 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
     

    Schafft Nürnberg noch den Turnaround?

    Doch dann erfolgte der “Einbruch”: Von November bis zum Beginn der Winterpause blieb der Aufsteiger sieglos und kassierte in neun Liga-Spielen sieben Niederlagen.

    Somit startete der FCN als Tabellenletzter in die Rückrunde…


    Wetten auf die Bundesliga Absteiger – Beste Quote

    Hannover 96 – Abstieg

    1.004

    1. FC Nürnberg – Abstieg

    1.02

    VfB Stuttgart – Abstieg

    2.40

    * Quoten Stand vom 06.05.2019, 13:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


    Und auch dort lief es kaum besser. Womit sich das Abstiegsgespenst bei den Franken schon frühzeitig eingenistet hat.

    Doch plötzlich gab es wieder ein Fünkchen Hoffnung. Mit dem 3:0-Heimsieg gegen Augsburg und dem 1:1 in Stuttgart holten die Nürnberger gegen zwei Abstiegskonkurrenten vier Punkte.

    Dazu kam das jüngste Remis im Derby gegen Tabellenführer Bayern München (1:1). Sogar ein “Dreier” schien gegen den großen Rivalen möglich.

     
    Restprogramm 1. FC Nürnberg:
    33. Spieltag: Gladbach (h)
    34. Spieltag: SC Freiburg (a)
     

    Relegations-Spiel Nürnberg – HSV?
    50.0

    Bei Tipico

    Quoten Stand vom 06.05.2019, 13:40 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
     

    Dass dieser nicht gelang, könnte sich aus “Clubberer” Sicht jedoch noch als fatal herausstellen. Denn die Konkurrenz aus Stuttgart punktete ebenfalls, allerdings Dreifach, wodurch der Rückstand auf den Relegationsplatz trotz der tollen Leistung gegen Bayern auf fünf Punkte anwuchs.

    Das sichere Ufer ist nach Schalkes Revierderby-Erfolg drei Runden vor Saisonende für die Franken sogar schon gänzlich außer Reichweite.

    Für die Online Wettanbieter, wie etwa für Bet365, ist die Sache daher klar: Der 1. FC Nürnberg wird in die 2. Bundesliga absteigen.

    Somit kann sich der FCN nur noch über die Relegation in der Bundesliga halten – dafür braucht es an den letzten beiden Spieltagen aber zwei Siege und auch Stuttgart darf nicht mehr punkten.


    Icon ZoomDamit würde sich die Abstiegssaison 2013/2014 für Nürnberg in gewissem Maße wiederholen. Damals holten die Franken ebenfalls nur elf Punkte in der Hinrunde.

    Im Laufe der Rückrunde konnte man sich von Tabellenplatz 17 nicht verbessern und es folgte der Abstieg in Liga zwei.


    Die Nürnbeger haben in der Vergangenheit aber auch schon bewiesen, dass der Abstieg vermieden werden kann…

    Beispielsweise in der Spielzeit 2011/12 als beim 1. FC Nürnberg nach einem fantastischen Bundesliga-Start der tiefe Fall folgte.

    Oder auch 2009/10, als der damalige Aufsteiger ganze elf Spieltage auf einem Fixabstiegsplatz verbrachte, sich am Ende aber über die Relegation retten und in den Spielen gegen Augsburg den Abstieg abwenden konnte.


    XTiP App Bonus

    • Lade dir einfach die neue X-TiP Sportwetten App herunter
    • Zahle über die App mindestens 10 Euro auf dein Spielerkonto ein. Fertig!
    • Deinem Spielerkonto werden 15 Euro gutgeschrieben.

    Zum XTiP App Bonus!


    Geht es nach den letzten beiden Spielzeiten, ist das Urteil für den FCN allerdings schon gesprochen: Köln und Darmstadt, die in jenen Jahren die Hinrunde als letzter beendet hatten, stiegen am Ende als Tabellenletzter ab.

    Außerdem konnten in den jüngsten fünf Spielzeiten nur ein Mal der Tabellenlezte der Hinrunde den Klassenerhalt schaffen: Die TSG Hoffenheim in der Saison 2015/16.

     

    Wer steigt aus der Bundesliga ab – zu den Quoten
    Abstieg und Klassenerhalt – Quoten für den FC Schalke
    Abstieg und Klassenerhalt – Quoten für den VfB Stuttgart
    Abstieg und Klassenerhalt – Quoten für Fortuna Düsseldorf
    Abstieg und Klassenerhalt – Quoten für Hannover 96
    Wer steigt in der 2. Bundesliga auf – zu den Quoten

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    marco
    Angefangen als sportfanatischer Blogger arbeitete er später als EM-Korrespondent sowie als Sportjournalist für einige deutschsprachige Medien und widmet sich nun Texten zu Sportwetten.