Unibet Wettbonus – Neukundenbonus für Sportwetten

    Der Unibet Bonus bietet Neukunden eine Verfünffachung der ersten Einzahlung bis zu 80 Euro. Unter den richtigen Voraussetzungen lassen sich beim ursprünglich schwedischen Anbieter also bis zu 80 Euro zusätzliches Guthaben für die ersten Wetten absahnen! Obendrauf gibt es vom Bookie auch noch eine exklusive 10 € Gratiswette für unsere Leser.

     

    Unibet Bonus

    Unibet Bonus abholen!

     
    Allerdings müssen für den vollen Betrag 20 Euro eingezahlt werden. Diejenigen, denen dieser Betrag für die ersten Gehversuche bei Unibet zu hoch erscheint, müssen allerdings nicht verzagen.

    Grund: Der Bonus greift bereits bei einem Mindesteinzahlungsbetrag von 9 Euro, welcher immerhin auf Anhieb einen 45er als Startguthaben in die Kassen spülen würde.

     

    Seine besonderen Stärken spielt Unibet vor allem in jenen Bereichen aus, die überwiegend traditionsreiche Buchmacher zu bieten hat. Dazu zählen neben einem umfangreichen Wettprogramm das vielfältige Angebot im Livewetten-Bereich sowie das hohe Maß an Vertrauenswürdigkeit.

    Zur Info: Die Redaktion von Wettanbieter.de informiert, dass unibet.de aktuell das Vergabeverfahren zum Erhalt der deutschen Wettlizenz durchläuft. Es ist davon auszugehen, dass Unibet bald die Bestätigung erhält.

    Das Angebot von Unibet kann weiterhin genützt werden. Alle Buchmacher mit Erlaubnis finden Sie hier auf der Sportwetten White List.

     

    Unibet Wettbonus Bewertung

     

    Unibet Wettbonus im Vergleich: Bewertung: 4,5 Punkte (von maximal 5)

    Verglichen mit der Konkurrenz liefert Unibet eines der besten und ansprechendsten Willkommensangebote.

    Warum dem so ist, zeigt sich mitunter auch an den überaus kundenfreundlich gestalteten Freispielbedingungen, an der Verfünffachung des Ersteinzahlungsbetrages sowie der zusätzlichen 10 € Gratiswette.

     
    icon smileyWährend Neukundenboni andernorts vor der ersten Echtgeldauszahlung bis zu zehn Mal mit Quoten von 1,70 und höher umgesetzt werden müssen, verwandelt Unibet das Bonusguthaben bereits nach zehnmaligem Umsetzen zur Quote 1,40 in Cash.
     

    Aber Vorsicht: Nur Wetten, die innerhalb der 30-Tage-Frist nach der Registrierung platziert wurden, helfen dabei mit den Bonus “freizulegen”.

    Es empfiehlt sich daher, gleich nach der Anmeldung in medias res zu gehen und die ersten Wetten bei Unibet zu platzieren.
     

    Unibet Bonus abholen!

     

    Die Unibet Bonus-Bedingungen im Überblick:

    • der Unibet Bonus wird automatisch gutgeschrieben und beträgt 400% der ersten Einzahlung
    • die Höhe der Mindesteinzahlung beträgt 9 Euro
    • der Maximalbonus beträgt 80 Euro
    • vor der ersten Cash Auszahlung mindestens zehn Mal mit Sportwetten der Mindestquote 1,40 umzusetzen
    • für die Umsetzung der Bonusbedingungen gibt Unibet nach der Ersteinzahlung eine Frist von 30 Tagen vor

    Die Unibet Gratiswetten-Bedingungen im Überblick:

    • Um die Gratiswette in Höhe von 10 € zu erhalten, müssen 10 € auf ein Sportevent gesetzt werden
    • Es tragen nur Wetten mit Quoten von 1.4 oder darüber zur Umsetzung bei
    • Kombinationswetten, die sowohl Live- als auch Pre-Match Wetten enthalten, tragen nicht zur Erfüllung der Bonusumsatzbedingungen bei
    • Die Gratiswette ist 7 Tage gültig
    • Die Gratiswette kann nicht mit anderen Boni kombiniert werden
    • Alle Bonus und Gratiswetten Info sind auf der Aktionsseite von Unibet aufzufinden

     

    Unibet EM-Bonus

    icon thumb up

    Fazit zum Unibet Bonus:

    Ein durch und durch überzeugendes Angebot

    In Kombination mit den vielen Stärken des vor allem von Wett-Profis geschätzten Anbieters, ist der ansehnliche 400%-Bonus bis zu 80 Euro eine runde Sache. Erst recht, wenn man auch noch die Möglichkeit einer weiteren Gratiswette in Betracht zieht.

    Dazu kommt noch eine niedrig veranschlagte Mindestquote zum Freispielen.

     

    Unibet Gesamtwertung – zum umfangreichen Testbericht

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Martin entdeckte seine Liebe zum Sport bereits im Grundschulalter. Schon damals entstand der Wunsch, auch beruflich in diesem Bereich Fuß zu fassen. Um sich journalistische Grundkenntnisse anzueignen, absolvierte er ein Studium der Kommunikationswissenschaften. Es folgten mehrmonatige Presse-Praktika im Sportressort einer großen deutschen Tageszeitung und bei einer bekannten Hilfsorganisation, bevor er sich als Freier Redakteur dem Amateurfußball widmete. Auf wettanbieter.de berichtet Martin schon seit geraumer Zeit über aktuelle Sport-Highlights und neueste Trends in Sachen Sportwetten.