Skybet Wettbonus – Neukundenbonus für Sportwetten

    teile diese Seite auf:Share on Facebook
    Facebook
    Tweet about this on Twitter
    Twitter
    Pin on Pinterest
    Pinterest
    Share on LinkedIn
    Linkedin

    Bei Skybet handelt es sich um einen renommierten Namen im Sportwetten Bereich. Dies liegt in erster Linie darin begründet, dass der Wettanbieter bereits seit 1999 am Markt vertreten ist und auf eine sehr lange Geschichte blickt.

    Einst gehörte Skybet Pokerstar zum Bezahl TV namens Sky. Ohne jeden Zweifel ist gerade im deutschsprachigen Bereich Sky sehr weit verbreitet und fast jedermann bekannt.

    Im Jahr 2018 wurde der Glücksspielanbieter durch die „Stars Group“ übernommen. Dies führte jedoch nicht zu Einbrüchen in Bezug auf die Sicherheit, Seriosität oder sonstigen Kernkompetenzen von Skybet.

     
    Skybet Wettbonus Bewertung

     

    Skybet Wettbonus im Vergleich: Bewertung: 4,5 Punkte (von maximal 5)


     

    Die Konkurrenz am Markt ist sehr groß und somit spielt gerade für die Neukundengewinnung der Willkommensbonus eine sehr wichtige Rolle.

    Bereits vorweggenommen werden kann, dass Skybet den Bonus nicht direkt auf die erste Einzahlung gewährt, sondern vielmehr auf die erste platzierte Sportwette.

    Was es nun genau mit dieser Skybet Bonus Promotion auf sich hat, wird im Folgenden Schritt für Schritt erörtert.

     
    Skybet Neukunden Bonus

    Skybet Bonus abholen!

    AGB beachten | 18+>

     

    Skybet bis zu 200€ Bonus als Gratiswette

    Neue Kunden starten das erste Wettabenteuer bei Skybet mit einem durchaus lukrativen Willkommensbonus, der überzeugen kann. Um Neukunden den Einstieg ins Sportwetten Geschehen nämlich zu erleichtern, bietet Skybet beim Abschluss der ersten Sportwette schlichtweg mehr Sicherheit.

    Somit kann festgehalten werden, dass die erste Sportwette nach der Registrierung ohne jegliches Risiko gespielt werden kann. Das Verlustrisiko beim Wettabschluss liegt also bei sage und schreibe null Prozent.

    Es ist zu beachten, dass der Cash Back Bonus nur an Neukunden aus Deutschland und Österreich gerichtet ist. Zudem ist die Kombination mit anderen Skybet Bonus Angeboten nicht gestattet.

     

    Skybet Bonus abholen!

    AGB beachten | 18+>

     

    Um allerdings überhaupt eine Sportwette bei Skybet spielen zu können, bedarf es natürlich der Registrierung beim Wettanbieter. Sobald der Registrierungsvorgang abgeschlossen wurde, heißt es sich einzuloggen und die erste Einzahlung vorzunehmen. Dabei werden bei der Bonusvergabe Einzahlungen via Skrill und Neteller nicht berücksichtigt.

    Skybet hält aber eine ganze Reihe von Alternativen bereit.

    Nachdem die Einzahlung auf dem Skybet Wettkonto gutgeschrieben ist, besteht die Aufgabe darin, die erste Sportwette zu spielen. Es gilt darauf zu achten, dass diese innerhalb von 90 Tagen nach der Anmeldung abgeschlossen werden muss.

    Systemwetten, Gratiswetten und Wetten, denen ein Cash Out zu Grunde liegt, nehmen an dieser Skybet Bonus Aktion nicht teil und berechtigen somit nicht für den Erhalt des Neukundenbonus.

    Positiv zu erwähnen ist, dass die qualifizierende Wette an keinerlei weiteren Bedingungen gebunden ist. Eine Mindestquote gibt es somit nicht. Zudem gibt Skybet auch keinen direkten Mindesteinsatz vor.

    Wann tritt der SkyBet Cash BackBonus ein?

    Der Cash Back kommt nur bei der ersten Sportwette, die bei Skybet gespielt wurde, zum Tragen. Sollte diese verloren gehen, erstattet der online Wettanbieter den verlorenen Wetteinsatz.

    Dabei bemisst der maximale Cash Back 200€. Sollte die erste Sportwette mit einem Einsatz von 200€ verloren gehen, erstattet Skybet den gesamten Wetteinsatz. Ohne jeden Zweifel eine sehr hohe Summe.

    Umsatzbedingungen des Cash Backs

    Wie für jeden Bonus üblich, unterliegt auch der Cash Back von Skybet einigen Bedingungen und kann nicht sofort vom Wettkonto abgehoben werden.

    Grundsätzlich wird der Cash Back in Form einer Gratiswette gewährt. Die Freiwette wird innerhalb von 48 Stunden nach Auswertung der qualifizierenden Wette auf dem Konto gutgeschrieben. Sobald die Gutschrift erfolgt ist, ist die Gratiswette über einen Zeitraum von sieben Tagen zu spielen. Nicht genutzte Freebets verfallen nach verstreichen dieser Frist.

    Weiterhin muss erwähnt werden, dass im Gewinn der Freiwette der Wetteinsatz nicht inkludiert ist. Sollte die Gratiswette zu einem Erfolg führen, schreibt Skybet nur den Nettogewinn in Form von Echtgeld auf dem Wettkonto gut. Die Freiwette selbst wird vom Wettanbieter Skybet einbehalten.

     
    Skybet Neukunden Bonus

    Skybet Bonus abholen!

    AGB beachten | 18+>

     

    Beispiel, um maximalen Cash Back zu sichern

    Um den Skybet Geld zurück Bonus zu beanspruchen, bedarf es der Eröffnung des ersten Wettkontos. Die Kontoeröffnung ist kostenlos und geht schnell von der Hand.

    Insofern der maximale Cash Back von 200€ beansprucht werden soll, muss sich die erste Einzahlung eben auf diese 200€ belaufen. Dies liegt darin begründet, dass die erste qualifizierende Sportwette nach der Registrierung für den Erhalt des maximalen Cash Backs mit 200€ gespielt werden muss.

    Achtung: Die erste Einzahlung ist nicht via Skrill oder Neteller zu vollziehen. Diese beiden Zahlungsoptionen berechtigen nicht für den Erhalt den Skybet Willkommensbonus.

    Sollte die qualifizierende Wette in Höhe von 200€ nun verloren gehen, werden binnen 48 Stunden die 200€ verlorener Wetteinsatz auf dem Wettkonto gebucht. Die Gutschrift erfolgt als Gratiswette. Der Skybet Gratiswetten-Bonus ist laut Teilnahme-AGB innerhalb von 7 Tagen 1-mal umzusetzen.

    Insofern die Gratiswette zu einer 2er Quote gewonnen wird, werden 200€ als Echtgeld gutgeschrieben. Der Einsatz in Höhe von 200€ wird von Skybet einbehalten.

    Fazit zum Skybet Bonus:

    Der Skybet Bonus liegt nur im durchschnittlichen Bereich und stellt gewiss keine Besonderheit am Markt dar. Dies liegt in erster Linie darin begründet, dass es sich hierbei lediglich um einen Geld zurück Bonus handelt.

    Die Skybet Cash Back Bonus Garantie kommt nämlich nur zum Tragen, insofern die erste qualifizierende Wette verloren geht. Sollte diese aber zu einem Gewinn führen, kann der Bonus nicht beansprucht werden.

    Bei anderen Wettanbietern ist der Willkommensbonus nur auf die erste Einzahlung bezogen und wird somit unabhängig vom Ausgang der ersten Wette gewährt. An dieser Stelle könnte Skybet durchaus noch zulegen.

    Positiv fallen hingegen die allgemeinen Bedingungen aus. Die erste Sportwette ist an keine Mindestquote gebunden. Dasselbe gilt auch für den Abschluss des Cash Backs. Für diesen darf das gesamte Sportsbook von Skybet verwendet werden. Ohne jeden Zweifel ein Aspekt, der als sehr gut zu bewerten ist.

     

    Skybet Gesamtwertung – zum umfangreichen Testbericht

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Veronika
    Das Interesse für Sport hat Veronika ab Beginn ihrer Berufslaufbahn geprägt: Bereits neben dem Doppelstudium der Sportwissenschaften, sowie Publizistik und Kommunikationswissenschaften, stand vor allem die Tätigkeit in der Sportredaktion eines TV-Senders in ihrem Fokus. Dabei konnte sie sich sowohl auf der Universität, wie auch im beruflichen Alltag nicht nur viel fachliches Wissen, sondern vor allem den Blick für Details aneignen. Nach Abschluss der Studien und über einem Jahrzehnt Berufserfahrung im Mediensektor kann diese Basis nun hilfreich rund um das Thema Sportwetten auf wettanbieter.de angewendet werden.