MoPlay Wetten – Wettabgabe und Bedienerfreundlichkeit

    teile diese Seite auf:Share on Facebook
    Facebook
    Tweet about this on Twitter
    Twitter
    Pin on Pinterest
    Pinterest
    Share on LinkedIn
    Linkedin
    Testbericht: MoPlay Wettabgabe
    getestet von:
    Martin
    MoPlay Wettabgabe

    Reviewed by:
    Bewertung:
    4
    Zuletzt aktualisiert am:29. April 2019
    On 29. April 2019

    Zusammenfassung:

    Grundsätzlich ist die Wettabgabe und Bedienerfreundlichkeit auf der MoPlay Webseite in Ordnung. Aussetzer gab es hingegen bei einigen Reitern, weil diese den Wettkunden nicht mehr direkt zur Startseite zurückführen sondern dieser erst über Umwege ans Ziel gelangt.

    Ziel jedes Sportwettenanbieters muss es sein die Wettabgabe und die Navigation so bedienerfreundlich wie nur irgendwie möglich zu gestalten.

    Einige setzen dies besser um, andere wiederum nicht so optimal. Das Gesamtpaket muss stimmig sein und da spielt die Wettabgabe und Userfreundlichkeit eine besonders große Rolle.

    Diese Parameter zählen mit zu den wichtigsten Dingen in Sachen Webauftritt.

    Fällt das Platzieren einer Wette für den Kunden viel zu umständlich aus, dann wird der potentielle Wettkunde von dem Sportwettenanbieter schnell Abstand nehmen und sich mit recht hoher Wahrscheinlichkeit bei den Kontrahenten umschauen.

    Somit ist dieser Punkt eine besonders große Herausforderung für jeden Wettanbieter am Sportwettenmarkt.

    In unserem Test werfen wir einen Blick auf die Handhabung der MoPlay-Website und beurteilen, wie gut die Umsetzung gelungen ist oder wo es noch Platz für Verbesserungen gibt.

     

    MoPlay Bedienerfreundlichkeit

    MoPlay Wettabgabe im Vergleich: Bewertung: 4,0 Punkte

    Allgemein lässt sich sagen, dass die Gestaltung der Wett-Plattform bei MoPlay intuitiv ist. Dort findet sich der Sportwetten-Anfänger genauso gut zurecht wie fortgeschrittene Anwender.
     

    Zum Wettanbieter MoPlay

     
    Bei der Auswahl der Farben macht MoPlay so schnell keiner etwas vor. Denn diese empfinden wir als äußerst angenehm und vorbildlich.

     

    Icon ListeDie wichtigsten Punkte werden stets gekonnt herausgehoben. So schaut es auch beim Wettschein aus, wo nach Eingabe der Einsatzhöhe unverzüglich der potenzielle Gewinn automatisch ausgerechnet und sofort angezeigt wird.

    Rund um die Wettabgabe gibt es keinerlei Kritikpunkte, diese ist selbsterklärend und schnell durchzuführen. Die Aufteilung der einzelnen Sport-Rubriken ist durchdacht und erfüllt den Zweck.

    MoPlay Sportarten

    Abbildung: Auszug aus den angebotenen MoPlay Sportdisziplinen
     

    WettangebotMan findet sich dort sehr leicht zurecht und es bleiben keine weiteren Fragen mehr offen.
    Aufgrund der leichten Verständlichkeit bedarf es bei der Navigation auf der MoPlay-Webseite keiner langen Suche um rasch bei der gewünschten Sportart und Wettart fündig zu werden.

    Was wir hingegen als recht störend empfunden haben ist die Tatsache, dass beim Übergang vom Haupt-Sportwettenprogramm zu den Livewetten gelegentlich die Ladezeit etwas länger dauert.

     

    MoPlay – Anmeldung ist ein Kinderspiel

    Rund um die Erstanmeldung bei MoPlay bedarf es keineswegs weiterer Ausführungen, weil die einzelnen Schritte (unterteilt in 3 Teilschritte) ebenfalls keine weiteren Fragen aufwerfen.

    MoPlay Registrierung

    Abbildung oben: Registrierung bei MoPlay
     

    Hier sammelt der Wettanbieter schon den ersten Pluspunkt. Der Zeitaufwand für die Registrierung ist mit ein paar Minuten absolut vertretbar.

    Nachdem alle erforderlichen Daten eingetragen worden sind kommt im Anschluss auch schon die Bestätigungs-Mail in den Posteingang geflattert.

     

    MoPlay – klassischer Aufbau und dennoch überzeugend

    Die Handhabung erfolgt unkompliziert und ist kinderleicht. Die einzelnen Bereiche sind sehr gut voneinander abgegrenzt und verleiten zu keinen falschen Klicks sondern navigieren den User sicher zum gewünschten Ziel.

    Der Aufbau ist schlicht und ohne überflüssigen Schnickschnack anwenderfreundlich gestaltet. Alles was man sich von einer aufgeräumten Seite erwartet, findet sich bei MoPlay wieder.

    MoPlay Wetten

    Screenshot: Starker Auftritt der MoPlay Website

     

    An der klaren Übersicht und Präsentation gibt es ebenfalls nichts auszusetzen. Da ist Struktur vorhanden und alles hat Hand und Fuß.

    Vor allem die gewählten farblichen Kontraste (Schwarz-Grau-Türkis-Lila) sind der Lesbarkeit außerordentlich zuträglich. Das zieht sich über die komplette Seite.

     

    Zu bemängeln gibt es einzig, dass beispielsweise vom FAQ-Bereich (“Hilfe”) aus der User nicht mehr in der Lage ist mit einem einfachen Klick direkt auf die Startseite zurückzukehren.

    Um das Problem zu beheben ist ein Aufruf der Startseite vonnöten. Das kostet Zeit, ist bedauerlich und sollte eindeutig besser gelöst werden.

     

    MoPlay – einfache & schnelle Wettabgabe

    Als sehr gut gelöst empfinden wir bei MoPlay die Auswahl der Einsatzhöhe im Wettschein. Dort gibt es fix vorgegebene Einsatzsummen zum Auswählen, wo mit Plus und Minus die Eingabe der Einsatzhöhe schneller als bei der Konkurrenz erfolgen kann.

    MoPlay Wettschein

     

    Für die meisten Tipper, die es nicht so mit krummen Zahlen haben, kommt eine solche Auswahlmöglichkeit der Zeitersparnis zugute.

    Die Vorauswahl reicht von:

    • 1 – 5 Euro,
    • 10 Euro,
    • 25 Euro,
    • 50 Euro,
    • 100 Euro und mehr.

    Jedenfalls sind die gängigsten Einsatzbeträge, mit wesentlich weniger Klicks, leichter als bei den Mitbewerbern zu realisieren.

    In der Kategorie Usability kann MoPlay mit erhobenem Haupt stolz auf die gezeigte Leistung sein.

    Da ist ganze Arbeit geleistet worden und man braucht sich vor den Branchenführern keineswegs zu verstecken.

    Abbildung: MoPlay Wettabgabe

    Ganz im Gegenteil, bei vereinzelten Punkten könnte sich die Konkurrenz sogar hier ein Vorbild daran nehmen.

     

    Zum Wettanbieter MoPlay
     

     

    Fazit zur Bedienerfreundlichkeit von MoPlay:

    SeriositätFür ein Top-Ranking reicht es nicht aus, aber für einen Newcomer ist das Niveau sehr hoch. Trotzdem ist die Konkurrenz um einen Tick besser. MoPlay belegt deshalb einen Platz im oberen Mittelfeld was die Wettabgabe und Bedienerfreundlichkeit betrifft.

    Obwohl der Wettanbieter noch keine traditionsreiche Firmengeschichte vorzuweisen hat und bei der Wettabgabe/Bedienerfreundlichkeit der eine oder andere, kleinere Minuspunkt besteht ist der Wettanbieter in der Gesamtbetrachtung empfehlenswert.

     

    MoPlay Gesamtwertung – zum umfangreichen Testbericht

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Martin
    Martin entdeckte seine Liebe zum Sport bereits im Grundschulalter. Schon damals entstand der Wunsch, auch beruflich in diesem Bereich Fuß zu fassen. Um sich journalistische Grundkenntnisse anzueignen, absolvierte er ein Studium der Kommunikationswissenschaften. Es folgten mehrmonatige Presse-Praktika im Sportressort einer großen deutschen Tageszeitung und bei einer bekannten Hilfsorganisation, bevor er sich als Freier Redakteur dem Amateurfußball widmete. Auf wettanbieter.de berichtet Martin schon seit geraumer Zeit über aktuelle Sport-Highlights und neueste Trends in Sachen Sportwetten.