FC Barcelona vs. Real Madrid: Bet365 überträgt im Live Stream TV

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    In der höchsten spanischen Spielklasse im Profifußball, der Primera Division, zeichnet sich auch heuer wieder ein mittlerweile bewährtes Muster ab: Der FC Barcelona und Real Madrid dominieren die Tabellenspitze. Statt vermeintliche Langeweile bietet diese Tatsache vielmehr alljährlich einen spannenden Meisterschaftskampf – und das oftmals bis zum Saisonende.

    Zumal wenn sich, wie in den letzten Jahren, ein dritter Verein in das „Finish“ einmischt. Heuer könnte die Rolle, nachdem Atletico Madrid in der Tabelle etwas abgerutscht ist, dem FC Sevilla zuteilwerden. Nichtsdestotrotz ist es natürlich besonders spannend, wenn sich ausgerechnet die Ligaelite zum Stelldichein trifft.
     
    barcelona-real-bet365-lives-stream-banner-1

     

    Am 3.12.2016 um 16:15 krachen Barca und Real aufeinander

    Das erste Dezemberwochenende steht ganz im Zeichen des ersten Clasicos der Saison. Dies gilt auch für den Wettanbieter Bet365, der dem Spitzenspiel naturgemäß ein umfangreiches Wettprogramm widmet (siehe Auszug unten). Als Gastgeber sieht der englische Bookie den FC Barcelona dabei leicht im Vorteil.

    bet365-wettquoten-barcelona-real-mardid-am-3-12-2016

     
    Ob aber letztendlich wirklich alles derart nach Maßgabe verläuft, davon können sich Kunden des Buchmachers sprichwörtlich selbst ein Bild machen. Denn Bet365 überträgt das Highlight am 14. Spieltag der Primera Division im hauseigenen Live Stream.

     

    Bet365 Live Bilder für alle Wettkunden verfügbar

    Der Bet365 Live Stream ist kostenlos, aber naturgemäß ein Service exklusiv für Wettkunden des Buchmachers. Folglich sind ein paar Voraussetzungen zu beachten, damit die Übertragung zu Hause auf dem Computerbildschirm oder auch auf dem Handy oder Tablet angezeigt wird.
     

     

    ic_tvBet365 Live Stream – Voraussetzungen
    • Der User muss ein Kunde von Bet365 sein.
    • Das Wettkonto muss einen positiven Guthabenstand aufweisen. Diese Voraussetzung entfällt, wenn der User in den letzten 24 Stunden vor Beginn des Live Streams eine Wette getätigt hat.
    • Das Empfangsgerät muss die Systemanforderungen erfüllen (aktueller Internet Browser, Breitband, aktiver Flash Player).

     
    Die Live Übertragungen von Bet365 starten für gewöhnlich zwei Minuten vor Spielbeginn.

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Daniela

    Daniela ist eine Spätberufene in Sachen Sportwetten. Nach dem Studium arbeitete sie zunächst für eine Full-Service-Agentur, bevor sie im Jahr 2012 den Sport und die Sportwette durch Zufall für sich entdeckte. Ihre besondere Vorliebe gilt der Auseinandersetzung mit neuen Themen, weshalb sie sich auf wettanbieter.de bevorzugt mit Strategien, Know-How und dem intensiven Testen der neuen Sportwettenanbieter befasst.