Bwin-Aktion: Bis zu 20 Freebets bei „Start of the Racing Season“!

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Wenn die Formel 1 am kommenden Wochenende in Melbourne ihren Saisonauftakt bestreitet, ist natürlich auch Bwin mit von der Partie. Wie schon in den Jahren zuvor, offeriert der beliebte Bookie auch heuer wieder ein Formel 1-Wettangebot, das sich in jeder Hinsicht gewaschen hat. Und das war noch lange nicht alles! Denn um das Kribbeln vor dem actiongeladenen Grand Prix in Down Under weiter anzufachen, hat der Buchmacherriese eine interessante Motorsport-Wettaktion ins Leben gerufen, deren Teilnehmern über die komplette Saison hinweg bis zu 100 Euro an zusätzlichem Wett-Guthaben winken!

     

    zu den Formel 1 Wetten bei Bwin!

     

    Um dabei zu sein ist lediglich ein wenig Motorsport-Expertise verpackt in eine Antepost-Wette auf den kommenden Weltmeister vonnöten. Demnach dürfen sich all jene, die noch vor dem ersten Rennen am 15.03. (08:00 Uhr MEZ) eine Weltmeister-Langzeitwette zum Mindesteinsatz 25 Euro bei Bwin platzieren, nach jedem Grand Prix-Sieg ihres Favoriten über eine Freebet im Wert von 5 Euro freuen. Dabei ist es völlig einerlei, ob der favorisierte Pilot am Ende Weltmeister wird oder eben nicht.

     


    Bild oben: Rechtzeitig zum spannenden Saisonstart in der Königsklasse des Motorsports wartet Bwin mit einer attraktiven Wettaktion auf.

     

    Während viele Fahrer ächzen, dass das Formel 1-Jahr von offizieller Seite immer weiter in die Länge gezogen wird, dürften Aktionsteilnehmer dies wohlwollend zur Kenntnis nehmen. Schließlich besteht so die Chance, bis zum vorweihnachtlichen Jahresendspurt in Abu Dhabi (29. November) im Maximalfall 20×5 Euro und damit insgesamt 100 Euro an Extra-Guthaben zu lukrieren.

     

    bwin_wettangebot

     

    Die Topfavoriten im Überblick

    Schwierig dürfte sich im Zusammenhang mit dieser Aktion lediglich die Auswahl des persönlichen Top-Kandidaten gestalten. Hinter den im Vorjahr über den Dingen stehenden Mercedes-Silberpfeilen um Titelverteidiger Lewis Hamilton und Vizeweltmeister Nico Rosberg reihen sich heuer nämlich gleich mehrere Fahrer ein, die mit Fug und Recht auf den WM-Titel schielen. Allen voran Ferrari-Neuzugang Sebastian Vettel, der den Vorjahres-Rückstand des italienischen Traditionsrennstalls auf die Silberpfeile bei den jüngstem Spanien-Tests in Jerez und Barcelona um eine ganze Sekunde verringern konnte.

    Abgesehen vom Heppenheimer Vierfach-Champion, rechnen sich vor dem Saisonstart natürlich auch die Ex-Weltmeister Jenson Button, Fernando Alonso und Kimi Raikkönen sowie die Youngster Valeri Bottas und Daniel Ricciardo gute Chancen aus. Bei der Suche nach dem diesjährigen Gratiswetten-Lieferanten haben Bwin-Tipper also die Qual der Wahl!

     

    zum Bwin Testbericht             → zu den Wettanbieter Testberichten

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Martin

    Martin entdeckte seine Liebe zum Sport bereits im Grundschulalter. Schon damals entstand der Wunsch, auch beruflich in diesem Bereich Fuß zu fassen. Um sich journalistische Grundkenntnisse anzueignen, absolvierte er ein Studium der Kommunikationswissenschaften. Es folgten mehrmonatige Presse-Praktika im Sportressort einer großen deutschen Tageszeitung und bei einer bekannten Hilfsorganisation, bevor er sich als Freier Redakteur dem Amateurfußball widmete. Auf wettanbieter.de berichtet Martin schon seit geraumer Zeit über aktuelle Sport-Highlights und neueste Trends in Sachen Sportwetten.