Startseite » Interwetten Testberichte » Interwetten Livewetten – Testbericht

Interwetten Livewetten – Testbericht

Zuletzt aktualisiert am

Geprüft am

21 Mai 2024

Germany

Gültig in

Germany
Achtung Archivtext: Die Redaktion von Wettanbieter.de führt aktuell Tests zum Buchmacher Interwetten durch und ist bemüht den Inhalt so rasch wie möglich zu aktualisieren

Mit dem Gründungsjahr 1990 zählt das Wettunternehmen Interwetten zu den traditionsreichsten auf dem europäischen Festland. Während in den Anfangsjahren Wetten noch am Telefon angenommen wurden, stießen die Österreicher 1997 schließlich als einer der ersten Buchmacher weltweit ins Online-Wettgeschäft vor und lösten damit einen regelrechten Internet-Boom unter den Quotenmachern aus.

Wenngleich sich der Markt anschließend drastisch wandelte und ein harter Konkurrenzkampf entstand, konnte sich der alte Hase unter den unzähligen Buchmachern als eines der Top-Wettunternehmen etablieren. Trotz allem ruhte man sich bei Interwetten, das mittlerweile ein stolzes Kundenkontingent von rund einer Millionen registrierten Usern vorzuweisen hat, nie auf seinen Lorbeeren aus und blieb stattdessen stets offen für neue Ideen.

Live Wetten

Livewetten bei Interwetten im Vergleich: Bewertung: 4 Punkte (von maximal 5)

So leisteten die Österreicher auch in Sachen Livewetten Pionierarbeit, welche bereits 2002 ins Angebot des Bookies integriert worden sind. Dank mehrerer Überarbeitungen kann das Livewettencenter mittlerweile als eines der besten am Markt bezeichnet werden. Dieses unterscheidet sich inzwischen weder optisch noch strukturell von der restlichen Seite.

Nachdem der Livewettenbereich betreten wurde, erscheint in der Seiten-Mitte eine Auflistung aller zur Verfügung stehenden Liveereignisse. Zur besseren Übersicht können per Mausklick auf den jeweiligen Reiter in der Kopfzeile auch nur die Wettmärkte einzelner Sportarten aufgerufen werden. Außerdem lassen sich sämtliche Ereignisse im linken Baukasten mit einem „Favoriten-Sternchen“ versehen und bleiben so stets im Blickfeld des Users.

Da Interwetten stets darauf bedacht ist, seinen Kunden gerade bei den Livewetten eine unkomplizierte und vor allem schnelle Bedienung zu ermöglichen, wurde zudem der sogenannte Quick-Live-Button eingerichtet. Dank diesen können neben den Quoten der klassischen 1×2-Wette auch jene zweier weiterer Wettarten (wie viele Tore/nächstes Tor) direkt im Startmenü zu allen Ereignissen aufgerufen werden.

Interwetten Live Wetten
Abbildung: die Anzeigetafel bei den Livewetten von Interwetten – alle wichtigen Spielinfos kompakt zusammengefasst

Des Weiteren hebt der Buchmacher etwaige Quotenanpassungen optisch mittels grünem (steigend) bzw. rotem (fallend) Pfeil hervor. Vor allem in besonders stressigen Situationen ist dies eine willkommene Hilfeleistung. Auch beim Auszahlungsschlüssel, der bei den Livewetten im Schnitt zwischen 90 und 92 Prozent angesiedelt ist, zeigt sich der Bookie wesentlich kundenfreundlicher als so manch Konkurrenz und kann immer wieder mit absoluten Top-Quoten aufwarten.

Umfang der Livewetten

Wenngleich das Livewetten-Angebot von Interwetten noch nicht mit jenem der absoluten Branchenkaiser mithalten vermag, hat dieses trotz allem über die Jahre ein beachtliches Ausmaß erreicht: tagtäglich können Kunden aus einem Sortiment von rund 100 Livewetten auswählen, an Wochenende sogar aus bis zu 200 Events. Kurzum: Livewetten können bei Interwetten zu jeder Tages- und Nachtzeit sogar in sportarmen Monaten platziert werden.

Wie bei den meisten Buchmachern nimmt König Fußball hierbei eine gesonderte Rolle ein. Neben der gängigen Kost aus den Top-Nationen Europas werden Liveevents auch aus den tieferen Spielklassen angeboten. Aber auch Tennis ist im großen Maße vertreten. Daneben stellt Interwetten freilich noch ein opolentes Repertoire an Ereignissen aus diversen anderen Sportarten wie Basketball, Handball, Volleyball, Eishockey, Ski Alpin, uvm. zur Verfügung.

Je nach Wichtigkeit des Ereignisses bzw. der Sportart lassen sich zu jedem Event noch weitere Zusatzoptionen aufrufen, die gerade bei Top-Spielen im Fußball äußerst üppig ausfallen können. Damit man trotz dieser Mannigfaltigkeit stes den Überblick bewahrt, lohnt sich ein Blick in den Eventkalender, in dem Kunden sämtliche Ereignisse des Tages und auch darüber hinaus einsehen können.

Bild: Ein Blick in den Event-Kalender offenbart, mit welch reichhaltigem Livewetten-Sortiment Interwetten seine Kunden verwöhnt.

Normalerweise lassen sich dort auch jene Events nachschlagen, die mit einem Livestream-Angebot versehen sind, da Interwetten diesen Service jedoch seit geraumer Zeit eingestellt hat, schauen all jene, die einen Sport-Stream als wichtigen Bestandteil des Livewetten-Erlebnis betrachten, leider durch die Finger.

Fazit:

Kaum ein anderer Wettanbieter hat beim Thema Livewetten derlei Erfahrung vorzuweisen wie Interwetten. Der Austro-Bookie leistete diesbezüglich vor vielen Jahren echte Pionierarbeit, dementsprechend ausgereift wirkt der Livewetten-Auftritt des Wettanbieters: neben einer kinderleichten Handhabung und einer ansprechenden Optik bzw. Gliederung kann bei Interwetten auf eine Vielzahl unterschiedlichster Wettmärkte zugegriffen werden.

Lediglich den Spezialwetten zu einzelnen Ereignissen fehlt es etwas an Tiefe, hier haben Bwin oder Bet365 die Nase klar vorne. Auch der Verzicht auf Livestreams könnte dem einen oder anderen Wetter sauer aufstoßen, ob dies dem Wettspaß aber tatsächlich Abbruch tut, muss jeder für sich entscheiden.


→ Interwetten Gesantwertung – zum umfangreichen Testbericht

18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern