Wie platziert man Sportwetten Tipps bei Tipico?

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Tipico ist wohl der bekannteste Name, der in Deutschland mit einem Wettanbieter verbunden wird. Dank mehr weit über 750 Wett-Shops allein in Deutschland und vielen weitere in anderen europäischen Ländern gehört Tipico zu den hierzulande bekanntesten Namen der Sportwettenbranche. Zudem wird die Bekanntheit durch neue Sponsorendeals bzw. zahlreiche Werbemaßnahmen ständig gesteigert.

     
    tipico-wettscheinOliver Kahn konnte 2013 als Markenbotschafter gewonnen werden, ab der Bundesliga-Saison 2015/16 gehört Tipico zu den “Platin Partner” beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München. Damit unterstreicht der Wettanbieter, der 2004 gegründet wurde, seiner mittlerweile herausragende Position in Deutschland.

    Ein Grund dafür ist sicherlich der Umstand, dass der Webauftritt von Tipico ganz klar und eindeutig strukturiert ist. Die Seite ist übersichtlich und dementsprechend einfach gestaltet sich auch die Wettabgabe. Es liegt in der Natur der Sache, dass es nicht im Interesse des Online-Bookies ist, das Platzieren einer Wette hürdenreich zu gestalten. Im Folgenden führen wir Sie Schritt für Schritt durch das Prozedere einer Tippabgabe bei Tipico.

     

    Tippabgabe bei Tipico – eine Kurzanleitung

    Icon 1Die Homepage von www.tipico.com besuchen

    Icon 2Sich mittels Benutzername und Passwort im Wettkonto anmelden

    Icon 3Gewünschten Tipp auswählen

    Icon 4Tipp auf dem Wettschein platzieren und Einsatz sowie Wettart bestimmen

    Icon 5mit einem Klick auf “Wette abgeben” den gewählten Tipp bestätigen

     

    Zunächst muss einmal die Webseite von Tipico besucht werden. Nachdem wir bereits ein Wettkonto angelegt haben, können wir uns entweder direkt in unser Wettkonto einloggen oder zuerst unsere gewünschte Wette suchen und uns dann bei der Tippabgabe anmelden. Im Prinzip funktionieren beide Wege, doch wir wollen uns an unsere Video-Anleitung halten und gehen zunächst mittels Eingabe von Benutzernamen und Passwort in unser Wettkonto. Der Anmeldebutton befindet sich rechts oben.

    FussballTipico legt sein Hauptaugenmerk seit jeher auf den Fußball, doch mittlerweile stehen bei der deutschen Nummer eins im Bereich von Bekanntheit und Wettumsatz, alle wesentlichen Sportarten zur Auswahl bereit.

     

    König Fußball ist das Herzstück von Tipico

    Die Jagd nach dem runden Leder ist aber weiterhin der mit Abstand größte Bereich im Wettprogramm von Tipico. Daher wollen wir uns auch auf die beliebteste Sportart der Tipper konzentrieren. Das Fußball-Angebot lässt keine Wünsche offen. Zwar kann die Quantität nicht ganz mit den in diesem Bereich absolut führenden Bookies wie Bet365 mithalten, doch mit Ligen aus 100 Ländern muss sich niemand sorgen, zu wenige Tipp-Möglichkeiten zu haben. Vor allem deutschen Fußballfans wird einiges geboten: Bundesliga, 2. Liga, 3. Liga sowie Regional- und Oberligen.

     
    Fussballwetten-tipico

    Bild: Die Auswahl an Fußballwetten bei Tipico ist immens. Bereits Wochen, bevor die Deutsche Bundesliga ihre Pforten wieder öffnet, sind bei deutschen Buchmacher unterschiedlichste Langzeitwetten auf den Ausgang zu finden.

     
    Wir wollen eine Fußballwette abgeben und zwar genauer gesagt eine Wette auf eine Partie der deutschen Bundesliga. Die Navigation auf der Tipico Website ist kinderleicht. Beim Internet-Auftritt wird zum größten Teil auf störende Grafiken oder Flash-Intros verzichtet, was vor allem für Wettanfänger die Übersicht deutlich erleichtert und uns als Wettpuristen persönlich sehr freut.

     

    Menüführung bei Tipico sehr übersichtlich

    Die mittlerweile bei so gut wie allen Buchmacher erfolgt die Navigation bei Tipico über die linke Seite der Website, wo zunächst die unterschiedlichen Sportarten zu finden sind. Mit einem Klick auf „Fußball“ öffnen sich in einem Pull-Down-Menü die unterschiedlichen Länder, aus denen Wetten zur Verfügung stehen. Diese sind nach Wichtigkeit geordnet, internationale Ereignisse befinden sich an oberster Stelle, danach folgt Deutschland. Die Reihung kann sich aufgrund aktueller Ereignisse natürlich auch ändern.
     

    buttonKunden von Tipico brauchen nicht zu fürchten, dass die deutsche Wettsteuer den Gewinn bzw. den Einsatz schmälert. Der Bookie übernimmt die 5-prozentige Wettsteuer zur Gänze.

     
    Das Land des Weltmeisters von 2014 ist aber immer im oberen Bereich zu finden. Wir klicken auf Deutschland und schon werden die aktuellen Ligen und Bewerbe vor uns ausgebreitet. DFB-Pokal, Supercup, Bundesliga – alles, was das deutsche Fußball-Herz begehrt, ist leicht zu finden. Da wir eine Wette auf die Bundesliga abschließen wollen, wählen wir diese auch per Mausklick aus.

    Es werden nun alle aktuellen Partien sowie, die dazugehörenden Wettmöglichkeiten angezeigt. Bei Spielen aus der Bundesliga ist eine dreistellige Auswahl an Wettmärkten pro Partie keine Seltenheit, sondern die Regel.

     

    Tipp erscheint sofort auf dem Wettschein

    Wir entscheiden uns allerdings nicht für eine der zahlreichen Spezialwetten, sondern wollen eine einfache 1-x-2-Wette abschließen. Daher klicken wir den gewünschten Tipp an (zum Beispiel ein Sieg des FC Bayern München, Anm.) und sofort erscheint unser Tipp auf dem Wettschein, der wie bei vielen anderen Bookies auf der rechten Seite platziert ist.

     

    Video: Ein Anschauungsbeispiel für die Registrierung beim Wettanbieter Tipico. Wir haben für Sie eine Videoanleitung erstellt.

     

    Nun müssen wir nur noch den Einsatz bzw. bei mehreren Tipps die Wettart auswählen und eingeben. Wetten können als Einzel-, Kombi- oder Systemwette gespielt werden. Je nach Wettart variiert natürlich die maximale Auszahlung im Erfolgsfall. Der zu erwartende Gewinn ist ebenfalls auf dem Wettschein ersichtlich. Mit einem Klick auf „Wette abgeben“ ist die Wette platziert.

    Nun gilt es abzuwarten, ob Ihr Tipp aufgeht oder nicht. Abschließend sei noch erwähnt, dass bei Tipico keine Wettsteuer fällig wird. Der Online-Bookie übernimmt diese selbst.

     

    zur Internetseite vom Wettanbieter Tipico

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Markus

    Seit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie auf wettanbieter.de regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.