Eaglebet Wettquoten – Testbericht und Vergleich

    teile diese Seite auf:Share on Facebook
    Facebook
    Tweet about this on Twitter
    Twitter
    Pin on Pinterest
    Pinterest
    Share on LinkedIn
    Linkedin
    Testbericht: Eaglebet Wettquoten
    Eaglebet Wettquoten

    Reviewed by:
    Bewertung:
    4
    Zuletzt aktualisiert am:29. September 2020
    On 29. September 2020

    Zusammenfassung:

    Die Eaglebet Wettquoten zeigen ein konstant gutes Niveau und lassen mit dem einen oder anderen Highlight aufhorchen.

    Eaglebet gehört zu den Neulingen in der Sportwetten Branche. Der Newcomer ist erst seit 2019 am Markt vertreten und muss sich seinen guten Ruf erst noch verdienen.

    In Sachen Sicherheit und Seriosität gibt es jedoch keinerlei Bedenken bei Eaglebet. Der Wettanbieter verfügt über eine maltesische Lizenz und wird somit nach gültigem EU-Recht reguliert. Sämtliche Gelder des Kunden, die beim Wettanbieter liegen, sind in sicheren Händen und selbst im Falle einer Insolvenz abgesichert.

    Selbst wenn Eaglebet zu den Branchen-Neulingen zählt, gibt es eine ganze Reihe von Kriterien, in denen der Wettanbieter auf ganzer Linie zu überzeugen weiß. Für die zahlreichen Sportwetten Fans sind oftmals die Wettquoten ausschlaggebend für eine Anmeldung.

     

    Wettquoten bei Eaglebet – Bewertung: 4,0 Punkte

    Eaglebet testergebnis wettquoten
     

    Wie die Quoten von Eaglebet aussehen, gilt es im Folgenden genauer zu bewerten.

    Wettquoten bei Eaglebet – Bewertung:

    Um die Quoten von Eaglebet bewerten zu können, ist grundlegend die Begrifflichkeit Quotenschlüssel (Payout Ratio, Auszahlungsquote) zu klären. Der Quotenschlüssel gibt nämlich Auskunft über das eigentliche Quotenniveau.

    Die Payout Ratio wird in Prozent angegeben und strebt dem Maximalwert von hundert entgegen. Desto höher die Auszahlungsquote ausfällt, desto besser ist die Quote bemessen.

    Eine Payout Ratio von 97 Prozent besagt, dass 97 Prozent aller getätigten Wetteinsätze in Form von Gewinnen wieder an die erfolgreichen Tipper ausgezahlt werden. Die Buchmacher Marge bemisst auf der anderen Seite drei Prozent.

    Hierbei handelt es sich um einen sehr starken Wert, der z. B. bei internationalen Spitzenwettbewerben erreicht wird. Ob dieser Wert auch bei Eaglebet geboten werden kann, gilt es im Folgenden zu klären.

     

    Zu den Eaglebet Wettquoten

     

    Fußball am besten bewertet

    Fußball ist im Sportwetten Segment die Disziplin mit dem höchsten Stellenwert und somit ist es auch absolut nachvollziehbar, dass die Quoten in diesem Bereich extrem hoch angesiedelt sind. Dies ist als branchenüblich zu betiteln und stellt keine Seltenheit am Markt dar.

    Eaglebet hat es sich zur Aufgabe gemacht, den europäischen explizit den deutschen Markt zu erobern. Da ist unabdingbar, dass die Eaglebet Quoten für die europäischen Spitzenligen im oberen Bereich angesiedelt sind. Dies zeichnet sich im Rahmen des Wettanbieter Tests vor allem bei der deutschen Bundesliga ab.

    Dort erreicht die Payout Ratio sehr gute Werte von bis zu 97 Prozent. Selbst bei der 2. Bundesliga gilt es nur marginale Einbußen in Kauf zu nehmen. Diese belaufen sich gegenüber dem Oberhaus des deutschen Fußballs auf zwei bis drei Prozentpunkte.

     
    Eaglebet Wettquoten

    Eaglebet Bonus abholen!

     

    Ein weiteres Highlight wird bei anderen internationalen Spitzenligen aus Spanien, England, Italien und Frankreich offenbart. Dort werden die Werte der Bundesliga teilweise sogar noch in den Schatten gestellt. Bei manchen Duellen kratzt die Auszahlungsquote sogar an der 98 Prozent Marke. Ein Wert, der ganz weit oben im Ranking angesiedelt ist.

    Die Payout Ratio richtet sich sehr stark am Bekanntheitsgrad des jeweiligen Events aus. Desto größer die Popularität ist, desto höher fällt die Auszahlungsquote aus. Eaglebet selbst zeichnet sich durch ein sehr breites Spektrum an Fußball Wetten aus.

    Mehr als 60 verschiedene Nationen mit den dazugehörigen Wettbewerben und Ligen stehen zur Verfügung. Auch bei weniger bekannten Turnieren und Ligen ist Eaglebet bestrebt die magische Grenze von 90 Prozent nicht zu unterschreiten. In einigen wenigen Fällen geling dieses Unterfangen aber nicht.

     

    Eaglebet Wettquoten für andere Sportarten

    Neben Fußball bietet Eaglebet eine ganze Reihe von weiteren Sportarten an. Wie die Quoten beim Kick um das runde Leder aussehen, wurde bereits genauer beschrieben. Doch wie sieht es bei den anderen Sportarten aus? Dieser Frage gilt es nun auf den Grund zu gehen.

    Tennis und Eishockey landen bei Eaglebet auf den Plätzen zwei und drei. Tennis schafft es zwar nicht in Bezug auf die Payout Ratio zu Fußball aufzuschließen, macht aber dennoch eine gute Figur. Zu den populären Wettbewerben wie z. B. den ATP World Tour Finals werden Auszahlungsschlüssel von bis zu 96 Prozent angeboten.

    Selbst Nachwuchsturniere sind keineswegs schlecht bewertet, wenngleich der ein oder andere Punkt im Vergleich zu den Elitewettbewerben eingebüßt wird.

    Nicht ganz so stark offenbaren sich die Quoten im Eishockey. Eine Ausnahme stellt dabei lediglich die NHL dar. Dort werden solide Werte von bis zu 95 Prozent erreicht. Die anderen Eishockey-Wettbewerbe können dort nicht mithalten und bewegen sich im Schnitt bei einer Payout Ratio von 92 Prozent.

    E-Sports nehmen ebenfalls einen sehr hohen Stellenwert bei Eaglebet ein. Dies spiegelt sich leider nicht unbedingt bei den Wettquoten wieder. Die esports Wettquoten sind nämlich nur im durchschnittlichen Bereich angesiedelt und pendeln sich zwischen 92 und 93 Prozentpunkten ein. Andere Wettanbieter fahren deutliche schwerere Geschütze in dieser Branche auf.

    Ein Blick auf die Randsportarten von Eaglebet bringt solide Werte zum Vorschein. Zum Bedauern schafft es der Wettanbieter auch in dieser Sparte nicht zu den BigPlayern der Branche aufzuschließen. Die starken Quoten bei den gefragteren Disziplinen gehen durchaus zu Lasten der Werte der Randsportarten.

     

    Zu den Eaglebet Wettquoten

     

    Die Quoten der Livewetten von Eaglebet

    Das Sportsbook von Eaglebet ist im Livewetten Bereich nicht ganz so breit gefächert. Auch in Bezug auf die Livewetten Quoten reißt der online Wettanbieter keine Bäume aus und unterscheidet sich in Bezug auf die Vorgehensweise nicht wirklich von der Konkurrenz.

    Die Payout Ratio bemisst im Durschnitt zwischen 93 und 94 Prozentpunkten. Das ist ohne jeden Zweifel kein schlechter Wert. Wobei es diesbezüglich zu Abweichungen kommen kann. Je nach Bekanntheitsgrad kann die Payout Ratio höher oder niedriger ausfallen.

    Wie schon im Pre Match Sektor nimmt Fußball auch im Livewetten Bereich den höchsten Stellenwert ein. Die europäischen Topligen bzw. – Wettbewerbe erreichen sehr gute Werte und durchbrechen in einigen Fällen sogar die 96 Prozent Marke. Hierbei handelt es sich um einen sehr starken Wert am Markt.

    Diesbezüglich können jedoch die anderen Disziplinen nicht mithalten. So werden beim Tennis lediglich bis zu 94 Prozentpunkte erreicht. Dasselbe Bild präsentiert sich z. B. beim Eishockey.

    Auch E-Sports sind keineswegs schlecht bewertet und pendeln sich um die 93 Prozentpunkte ein. Ähnliche Werte werden auch bei anderen Randsportarten erreicht.

    Insofern der Livewetten Sektor mit seinen Quoten bewertet wird, muss abschließend festgehalten werden, dass dieser keineswegs schlecht ist aber eben auch nicht überragend. Alles in allem sind im Fußball aber durchaus Quotenjuwelen anzutreffen.

     

    Fazit zu den Eaglebet Wettquoten

    CheckDer Quotenschlüssel von Eaglebet ist mit dem Prädikat „gut“ zu bewerten. Fußball Fans kommen beim Wettanbieter auf ihre Kosten und dürfen sich über eine sehr hohe Payout Ratio zu den Spitzenligen aus Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und England freuen.

    Weniger bekannte Wettbewerbe können das starke Niveau jedoch nicht halten und aus diesem Grund fällt das Quotenniveau dann doch recht deutlich ab. Bei anderen Wettanbietern geht der Einbruch nicht ganz so stark vonstatten.

    Deutsche Kunden dürfen sich aber nichtsdestotrotz freuen. Eaglebet gehört nämlich zu den wenigen Wettanbietern am Markt, die die Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent noch auf der eigenen Tasche finanzieren. Aus diesem Grund unterliegt die Payout Ratio keinen weiteren Einschränkungen bzw. Abzügen.

     

    Eaglebet Gesamtwertung – zum umfangreichen Testbericht

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Thomas
    Als Ergänzung zu seiner Ausbildung auf der Universität folgt Thomas auf beruflichem Wege seiner Leidenschaft: dem Sport und den Sportwetten. Sein Interesse im Besonderen für Fussball sowie sein fundiertes Wissen über die Gestaltung der Wettquoten machen ihn zum Insider innerhalb der Wettbranche. Sein Wissen über Wettangebot und Quotenberechnung liefern die perfekte Grundlage für den nötigen, detaillierten Blick innerhalb der Wettanbieter.de-Redaktion.