HSV – Bayern: Spezialwette zum Bundesliga-Start bei Mybet

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Der Ball kommt wieder ins Rollen. Am kommenden Wochenende beginnt die Rückrunde in der deutschen Bundesliga und wie es der Spielplan so will, wird die zweite Hälfte der aktuellen Saison ausgerechnet mit der Partie HSV gegen Bayern München eröffnet.

    Laut Wettanbieter Mybet eine Partie zwischen „Wie kann der Abstieg erneut verhindert werden“ gegen „Wer soll den Bayern noch den Titel nehmen“. Dieser Umstand sowie die Ergebnisse aus den letzten beiden Jahren veranlassen den Buchmacher sogar zu einer Spezialwette.

     

    die Bundesliga beim Wettanbieter mybet

     

    Die Tatsachen vor Beginn der Rückrunde der Bundesliga sprechen eine klare Sprache: auf der einen Seite der FC Bayern München, der unangefochten an der Tabellenspitze verweilt. Auf der anderen Seite der Gastgeber aus dem Norden Deutschlands, der zwar auf dem soliden 10. Platz überwintern konnte, jedoch auch in der aktuellen Saison noch lange nicht am rettenden Ufer gesehen wird.

    Nach einer holprigen Vorbereitung blüht dem beinahe schon jährlich abstiegsbedrohten Bundesliga-Dino nun zum Auftakt der Rückrunde auch noch ein ganz unliebsamer Brocken. Denn geht es nach den Einschätzungen der Wettanbieter und Experten, schreit vieles in der Hansestadt nach einem Fehlstart in die Rückrunde, immerhin geht es gegen den Tabellenführer aus München.

     

    mybet-bundesliga-hsv-bayern

     

    So stehen die Wettquoten beim Wettanbieter Mybet vor der Partie am Freitagabend (Kick Off: 20:30 Uhr) mit deutlichen Favoritenzeichen beim FCB. Diese Einschätzung ist auch in Zahlen rasch belegt: Die Bayern haben in der gesamten Hinrunde lediglich 4 Zähler liegen gelassen und mussten gegen den HSV zuletzt im April 2007 den Platz als Verlierer verlassen.

     

    HSV gegen Bayern – beinahe schon mit Torgarantie

    Vor allem Fans, die gerne Spiele mit vielen Toren sehen, haben sich zu Eigen gemacht, die Spieltermine von Bayern München gegen den Hamburger SV ganz dick in den Terminkalender einzutragen. Denn bis auf eine Ausnahme (20.09.2014; 0:0) durften in den letzten drei Jahren im Minimum jeweils 4 Treffer bei einem Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften bejubelt werden.

    In den letzten beiden Spielen ist der Torjubel jedoch sehr einseitig ausgefallen, musste der HSV doch zwei erhebliche Schlappen einstecken: das Auftaktspiel der aktuellen Saison endete 5:0 für die Gastgeber in der Allianz Arena. Beim letzten Gastspiel der Bayern im vergangenen Februar musste der Hamburger Keeper gleich 8-mal den Ball aus dem Netz fischen.

    Der Wettanbieter Mybet hat sich nun überlegt, wie groß wohl die Chancen auf ein Déjà-vu-Erlebnis stehen und speziell für die Begegnung am kommenden Samstag eine Wette aus dem Hut gezaubert: Verliert der HSV gegen Bayern München mit mehr als 8 Toren Differenz?

     

    mybet-spezial-hsv-bayern

     

    Der mögliche Gewinn für den Tipp auf einen derartigen Erfolg liegt beim 41-fachen Wert des Wetteinsatzes. Das entsprechende Wettangebot ist bei Mybet direkt bei den Bundesliga Wetten am Ende der Seite platziert.


    >>> zu den Bundesliga Wetten bei Mybet! <<<

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Veronika
    Das Interesse für Sport hat Veronika ab Beginn ihrer Berufslaufbahn geprägt: Bereits neben dem Doppelstudium der Sportwissenschaften, sowie Publizistik und Kommunikationswissenschaften, stand vor allem die Tätigkeit in der Sportredaktion eines TV-Senders in ihrem Fokus. Dabei konnte sie sich sowohl auf der Universität, wie auch im beruflichen Alltag nicht nur viel fachliches Wissen, sondern vor allem den Blick für Details aneignen. Nach Abschluss der Studien und über einem Jahrzehnt Berufserfahrung im Mediensektor kann diese Basis nun hilfreich rund um das Thema Sportwetten auf wettanbieter.de angewendet werden.
    Top