WM Tipp-Weltmeister werden & Reise ins EM-Land gewinnen

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Paris ist die Stadt der Liebe und der nächsten Europameisterschaft 2016. Dennoch haben die in Kürze stattfindende WM 2014 in Brasilien und das Fußball-Ereignis in zwei Jahren in Frankreich eine Menge gemeinsam. Zumindest, wenn es nach dem österreichischen Wettanbieter Interwetten geht.

    Zur WM 2014 vergibt der Bookie ebenfalls den Weltmeistertitel. Dieser hat allerdings wenig mit aktiven sportlichen Betätigungen zu tun, sondern mehr mit fleißigen Voraussagen zur WM. Der Titel des von Interwetten ermittelten Tipp-Weltmeisters hat allerdings nicht nur ideellen Charakter. Und genau hier kommt Paris ins Spiel.

     

    zur WM Tipp-Weltmeister Aktion bei Interwetten

     

    Wer sich zum Weltmeister der Sportwette krönt, den schickt Interwetten mit einer Begleitperson in die Stadt der Liebe, wo auch die nächste Europameisterschaft ausgetragen wird. Das Reiseabenteuer beinhaltet den Flug, die Unterbringung in einem 4-Sterne Hotel und 500 Euro Taschengeld, um sich auch dem Vergnügen abseits des Fußballstadions widmen zu können.

     

    interwetten_wettangebot

     

    Für die Teilnahme zum Tipp-Weltmeister zählt jede Wette, die im Zeitraum vom 12. Juni bis 13. Juli abgegeben wird. Der Teilnehmer mit den meisten abgegebenen Wetten in ebendiesem Zeitraum gewinnt die Reise nach Paris. Eine platzierte Wette bringt einen Punkt auf dem Weg zum Supertipper. Qualifiziert sind alle Einzel- und Kombiwetten, Live-Wetten sowie alle Wettarten. Zu beachten ist nur eine Mindestquote von 1,70. Der Aktionszeitraum gliedert sich in 4 Spieltage und umfasst die Spiele der gesamten WM: die Speltage 1, 2 und 3 (die Vorrundenspiele vom 12. bis 26. Juni) und Tag 4. (Beginn der K.o.-Phase bis zum Finale vom 27. Juni bis 13. Juli).

    Und da es für den Titel zum Tippkönig einer Menge Sportwetten bedarf, greift Interwetten allen Teilnehmern kräftig unter die Arme. Zu gewinnen gibt es für die besten drei Tipper des jeweiligen Spieltages Boni im Wert von 100, 250 und 500 Euro. Diese müssen vor einer Auszahlung einmal in Sportwetten mit einer Mindestquote von 1,70 umgesetzt werden, bevor sie als Echtgeld ihren Weg auf das Wettkonto antreten können. Der Gewinner der Paris-Reise wird von Interwetten telefonisch oder per Email verständigt und kann über den Reise-Zeitraum mitbestimmen.

     

    zum Interwetten Testbericht                                  → zu den Wettanbieter Testberichten

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Birgit
    Birgit hat ihr Leben dem Sport verschrieben. Ihr Weg führte die ehemalige Leistungssportlerin über den Sportjournalismus schließlich zum Thema Wetten. Nachdem sie einen bekannten Wettanbieter mehrere Jahre im Bereich PR & Sponsoring betreute, wechselte sie 2010 die Seiten und testet seither auf wettanbieter.de das Angebot der diversen Sportwettenanbieter mit ihrem strengen Blick auf Qualität und Zuverlässigkeit.
    Top