Alles neu bei Mybet – vom Design über das Logo bis zum Wettschein

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Neue Saison, neues Outfit. Das gilt nicht nur für die Klubs in der Bundesliga, sondern diesmal auch für Mybet – so zeigt sich der deutsche Wettanbieter in ganz neuer Optik.

    Der herkömmliche Blau-Weiß-Look wurde komplett abgelegt und in Zukunft zeigt sich der 2003 gegründete deutsche Online-Buchmacher in einer stylischen schwarz-blau-weiß-Farbkombination.
     

    zur neuen Mybet Webseite

     
    Dieser Relaunch, der seit Wochen auf der Mybet Webseite mit einem „Wir wechseln die Seiten“ angekündigt wird, bezieht sich aber nicht nur auf gravierende farbliche Veränderungen (wie Schriftgröße und Schriftfarbe), sondern auf eine komplette Neugestaltung der Seite.

     

    mybet-relaunch-2016

    Bild: Der Vorher/Nachher-Vergleich – Links Mybet vor dem Relaunch und rechts Mybet nach dem Relaunch.

     

    Mybet setzt auf „Personalisierung“

    Die Seitenstruktur wurde ebenfalls geändert und ist jetzt gänzlich neu. So passt sich etwa die neue Mybet-Website jeder Bildschirmgröße an, denn die Elemente des Portals orientieren sich an dem Gerät, von welchem der Mybet-User auf die Seite zugreift.

     
    Icon InfoAuch die Darstellung des Mybet Wettangebotes ist komplett neu. Dieses wird nun sowohl oben waagrecht in der Leiste angezeigt und kann aber auch mit einem Klick als einblendbares Menü geöffnet werden – je nachdem wie es der Mybet-User bevorzugt.
     

    Mybet setzt ab nun auch in einem anderen Bereich auf personalisierte Inhalte. Am Anfang einer jeden Seite findet der Wettfreund bei Mybet nun seine persönlichen Bereich. Hier werden ihm alle offenen und abgerechneten Wetten sowie Transaktionen, persönlichen Einstellungen und vieles mehr angezeigt.

    Eine weitere Verbesserung: Unter „Fußball heute“ werden alle an diesem Tag verfügbaren Ligen angeführt – und damit das Ganze schön übersichtlich ist, werden diese unter der jeweiligen Nation nebeneinander gereiht (siehe Screenshot).

     

    Mybet Relaunch Fussball

    Screenshot: Auf einem Blick ist hier zu sehen, in welchen Ligen an diesem Tag in Schweden gespielt wird. Dazu gibt es links unten die Auswahl zwischen der Dreiweg-Wette oder mehreren Wettoptionen.
     

    So sieht man nicht in welchen Ligen in diesem Land an dem bestimmten Tag gespielt wird, sondern kann auch wählen, ob man zu diesen Spielen die klassische Dreiweg-Wette angezeigt haben möchte oder doch lieber noch zwei weitere Wettoptionen dazu.

    Mit dieser Option bewahrt Mybet viele User vor Kopfschmerzen.

    Denn: Sorgte die recht kleine Schrift vor dem Relaunch auch dafür, dass bei einem Spiel neben der klassischen Dreiweg-Wette auch noch die zwei anderen beliebten Wettoptionen (wie Handicap und Über/Unter-Tore) in einer Zeile zu sehen waren, fallen diese zwar nun auf dem ersten Blick weg, aber können nun selber „zugeschaltet“ werden.

     

    Neuer Wettschein und Verbesserung der Live Wetten

    Aber auch im wohl wichtigsten Bereich des Sportwettens hat es bei Mybet gravierende Veränderungen gegeben – beim Wettschein. Im neuen „Easy-to-use“-Wettschein werden die wichtigsten Wettoptionen zum ausgewählten Spiel angezeigt. So behält man die Übersicht und spart auch noch Zeit.
     

    zur neuen Mybet Webseite

     
    Zeit, die vor allem bei Live Wetten sehr kostbar ist. Und auch diesem Segment hat Mybet mit dem Relaunch deutlich mehr Bedeutung geschenkt – es gibt nun mehr Sportarten zur Auswahl und ein größeres Wettangebot.

    Die Modifikation des bis dahin eher stiefmütterlich behandelten Livewetten-Segments war bei Mybet nicht nur überfällig, sondern auch notwendig und sinnvoll, wenn man bedenkt, dass Live Wetten in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen haben.

    Die wichtigsten Neuerungen bei Mybet im Überblick:

    • neue Farben und größere Schrift
    • Wettprogramm wird in zwei Varianten angezeigt
    • „Easy-to-use“-Wettschein mit allen Wettoptionen auf einen Blick
    • mehr Sportarten und größeres Wettangebot im Livewetten Center
    • kürzere Abläufe (z.B.: bei der Einzahlung)

    Summa summarum ist Mybet dieser Relaunch auf allen Ebenen sehr gelungen. Mit dem neuen Design und den vielen anderen Neuerungen macht das Wetten beim deutschen Bookie nun sicher noch mehr Freude.

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Thomas
    Seit über 10 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen Sportverlag als fixer Redakteur. Er kann somit auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Neben seinen absoluten Fachgebieten Tennis, Rad und Ski Alpin verfügt er – aufgrund seiner Begeisterung für die Sportart – über ein fundiertes Wissen zum Thema Fußball. Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten – kurz: die Kombination passt perfekt für wettanbieter.de!
    Top