Wetten.com Testbericht und Bewertung 2018

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn
    getestet von :
    Thomas
    getestet von Thomas

    Reviewed by:
    Bewertung:
    3.5
    Zuletzt aktualisiert am:20. Juli 2018
    On 12. Juli 2018

    Zusammenfassung:

    Der Wettanbieter Wetten.com erreicht 36 von möglichen 50 Punkten im Test von wettanbieter.de! Mit starken Teilbereichen holt sich der Wettanbieter-Neuling einen ansprechenden Mittelfeld-Platz.

     

    18+ | AGB beachten | Bonus nur für Neukunden

    Erst 2016 erblickte der Sportwetten-Anbieter Wetten.com das Licht der Online-Welt – doch innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich dieses „Buchmacher-Baby“ zu einem der übersichtlichsten Anbieter der Wettbranche.

    Mit Sicherheit auch deshalb, weil Wetten.com zu 100 Prozent „Made in Germany“ ist.

    Hinter dem Wettanbieter-Newcomer steht als Gründer Daniel Bradtke, der auf eine jahrelange Erfahrung in der Online Glücksspiel-Industrie zurückblicken kann.

    Bradtke war früher beispielsweise in der Betsson Group als Country Manager für die Betreuung der deutschen Kunden-Landschaft zuständig.

    Später gründete er das Buchmacherportal Mobilebet, welches er inzwischen an die ComeOn-Group verkauft hat.
     
    Mit Wetten.com folgt nun sozusagen sein zweiter Streich – mit diesem soll nun vor allem der deutschsprachige Wettmarkt „erobert“ werden. Helfen soll dabei eine etwas andere Strategie: Transparenz pur.
     

     

    Auf Wetten.com wird alles leicht und verständlich erklärt und dargestellt. Das beginnt beim Wettprogramm und endet beim Hinweis zum verantwortungsvollen Glücksspiel.

    Das Unternehmen bekennt sich auf seiner Webseite ganz dezidiert zu seinem Pflichtbewusstsein als Glücksspielanbieter. Aber auch in vielen anderen Sparten kann der Wettanbieter-Jungspund überzeugen, wie unser umfassender Testbericht zeigt.

     

    Bethard Testergebnis Gesamtwertung

     

    Inhaltsverzeichnis Wetten.com Test

    Die Testergebnisse im Detail – alle 10 Kategorien

    1. Das Wettangebot von Wetten.com
    2. Die Fußballwetten von Wetten.com
    3. Die Live Wetten von Wetten.com
    4. Die Wettquoten von Wetten.com
    5. Der Zahlungsverkehr bei Wetten.com
    6. Kundenservice von Wetten.com
    7. Wetten.com Wettbonus für Neukunden
    8. Die Webseite von Wetten.com
    9. Die Wettabgabe auf der Wetten.com Wettseite
    10. Sicherheit und Seriosität von Wetten.com

    Zusamenfassung und Fazit

     

    Wetten.com Bewertungen im Detail

    Wie gut hat der Wettanbieter Wetten.com in den einzelnen Testbereichen abgeschnitten? Im folgenden Bereich finden Sie die Ergebnisse aus den 10 Testkategorien.

    Für jede Kategorie werden maximal 5 Punkte von unserer Testredaktion vergeben.

     

    1.) Wettangebot: 3,5 Punkte

    Wetten.com bietet ein äußerst umfangreiches Sportwetten-Angebot an. Hier ist alles zu finden, was das „Tipp-Herz“ begehrt.

    Von den Hauptsportarten angefangen – wie Fußball, Tennis, Eishockey, Basketball – bis hin zu Badminton, Wasserball und Cricket. Sogar aus dem immer beliebter werdenden eSports-Segment.

     
    Insgesamt befinden sich bei Wetten.com an die 30 verschiedenen Sportarten im Wettprogramm. Den größten Anteil nimmt davon der Fußball-Bereich in Beschlag. Hier kann auf Fußball-Spiele aus der ganzen Welt getippt werden.
     

    Wer jedoch Interesse an Gesellschafts- oder Politikwetten hat, der wird bei Wetten.com jedoch nicht fündig werden. In unserem Testzeitraum waren aus diesen Sparten keinerlei Wetten zu finden. Ob sich dies in Zukunft ändern wird?

    Positiv ist hingegen, dass es auf Wetten.com eine eigene „Sportnachrichten-Zentrale“ gibt – hier werden News & Tipps zu den wichtigsten Sport-Ereignissen des Tages veröffentlicht. Das kann vor allem für die „Tipp-Neulinge“ eine große Hilfe sein.

    Wetten.com Wettangebot Testbericht

    2.) Fussballwetten: 3,5 Punkte

    Hervorzuheben sind im Wettangebot von Wetten.com insbesondere die Fussballwetten. Das Spiel mit dem runden Leder ist auch beim Bookie-Frischling die klare Nummer 1.

     
    FussballHier kann aus über 40 (!) Ligen aus der ganzen Welt gewählt werden – das Fußball-Angebot reicht von Deutschland, England, Spanien und Italien (Amateur-Ligen bis Bundesliga) über Usbekistan bis nach Ekuador und Malaysia.
     

    Hier kommen dann auch noch die internationalen Klub-Events wie Europa League und Champions League dazu, sowie selbstverständlich auch Länderspiele – sei es in Form von Freundschaftsspielen oder bei einem Turnier, wie EM oder WM.

     

     

    Das Fusball-Sortiment von Wetten.com besticht aber nicht nur in der Breite, sondern auch in der Tiefe. Bei Top-Spielen – wie etwa den Partien bei der WM 2018 – kann aus über 100 Zusatzwetten gewählt werden.

    Einfach formuliert: Fußball-Tipper werden sich bei Wetten.com fühlen wie Reiner Calmund am All-you-can-eat-Buffet.

    Wetten.com Fussball Wetten Testbericht

    3.) Live Wetten: 3,0 Punkte

    WebseiteHier sind die unterschiedlichsten Sportarten zu finden – angeführt natürlich von „König Fußball“. Auch hier nimmt der Kick wieder den Löwenanteil ein. Somit kann sogar untertags an einem Wochentag auf ein Fußball-Spiel aus Asien getippt werden.
     

    Während das Angebot auch hier top ist, ist die Aufmachung aber etwas gewöhnungsbedürftig und auch unübersichtlich gestaltet.

    Die gesamte Liste an aktuellen Live-Events ist in der linken Spalte angeordnet – zwar nach Sportarten sortiert, aber wenn dann doch mehrere Ereignisse in einer Sportart gleichzeitig stattfinden, geht hier der Überblick komplett verloren.

    Die Animations-Grafik über die das ausgewählte Match verfolgt werden kann, ist zwar informativ, aber deutlich zu klein geraten – und noch dazu in dieser winzigen Darstellung nur am rechten Rand platziert.

    Das großzügige Angebot an Live-Wetten – selbst zu einem indischen U19-Spiel gibt es Zusatzwetten in über 30 Kategorien – befinden sich ordnungsgemäß sortiert in der Mitte des Bildschirmes.

    Wetten.com Livewetten Testbericht

    4.) Wettquoten: 3,0 Punkte

    icon money bagWetten.com kann auch im Bereich der Wettquoten überzeugen. Nicht gerade ein unwichtiges Kriterium – denn Freunde des Sportwettens wollen natürlich dort ihre Wetten platzieren, wo es gute Quoten gibt.
     

    Das ist bei Wetten.com der Fall. Der Quotenschlüssel, der die Qualität der Wettquoten bestimmt, liegt beim Fußball und auch bei vielen weiteren Sportarten bei guten 93 bis 94 Prozent. Bei „wichtigeren“ Spielen – wie es etwa bei der WM 2018 der Fall war, lag er sogar bei 95 Prozent und mehr.

    Zudem fällt der Quotenschlüssel bei weniger bedeutungsvollen Partien nicht dramatisch nach unten, sondern bleibt in einem sehr ordentlichen Bereich. Das ist vor allem für jene Fußball-Tipper wichtig, die sich auf die Ligen in „kleineren“ Ländern konzentrieren.

    Wetten.com Wettquoten Testbericht

    5.) Zahlungsverkehr: 3,5 Punkte

    Der Zahlungsverkehr bei Wetten.com wird komplett spesenfrei abgewickelt. Das heißt: Sowohl für Ein- als auch für Auszahlungen werden keine Spesen verrechnet.

     
    Icon GeldscheineEs gibt beim Wettanbieter-Neuling viele Möglichkeiten, um das Konto zu befüllen oder zu leeren. Die gängigsten Einzahlungs- und Auszahlungsvarianten sind mit Kreditkarte und Banküberweisung.
     

     

    Es kann beispielsweise aber auch mittels Skrill und Neteller ein- und ausgezahlt werden. Zudem besteht auch die Option, via Paysafecard Guthaben auf das Wettkonto zu transferieren.

    Wetten.com Zahlungsverkehr Testbericht

    6.) Kundenservice: 3,5 Punkte

    Auf den Kundenservice wird bei Wetten.com sehr viel Wert gelegt. Das macht sich schon bei der Betrachtung der Webseite bemerkbar, wo Hinweise auf verantwortungsvolles Spielen recht deutlich angebracht sind.

    Wer anderwärtig Hilfe benötigt, bekommt diese beispielsweise über den Live Chat. Dieser ist täglich von 10 bis 22 Uhr erreichbar – hauptsächlich in deutscher Sprache.

    Es ist aber auch möglich, Emails am den Kundensupport zu schreiben.

    Zudem steht auch ein FAQ-Bereich auf der Webseite zur Verfügung, indem viele wichtige Fragen – beispielsweise zu Bonus, Wettsteuer und Zahlungsverkehr – ausführlich beantwortet werden.

    Wetten.com Kundenservice Testbericht

    7.) Wettbonus für Neukunden: 4,5 Punkte

    Der Einzahlungsbonus von Wetten.com beläuft sich auf 100 % des ersten Einzahlungsbetrages – das heißt: Werden 100 Euro eingezahlt, legt der Bookie-Newcomer noch einmal 100 Euro dazu. Somit startet das Wettvergnügen mit insgesamt 200 Euro.

     
    Dazu kommen aber in den ersten beiden Monaten ab Registrierung noch einmal je 10 Euro in Form einer risikofreien Wette – womit man bei Wetten.com gleich mit einem 120-Euro-Starterbonus beginnt.
     

     
    Die Umsatzbedingungen für den Bonus lesen sich wie folgt: Das Gesamtguthaben (Einzahlungsbetrag und Bonus-Guthaben) muss innerhalb von 30 Tagen mindestens 5 Mal auf Sport- und Livewetten mit Mindestquoten von 2,00 gesetzt werden.

    Die 10 Euro Wette ohne Risiko wird einen Monat nach der ersten Einzahlung ausgezahlt, sofern diese mindestens 50 Euro betragen hat. Die Wette ohne Risiko muss 3 Mal mit einer Mindestquote von 2,00 gesetzt werden, bevor eine Auszahlung möglich ist.

    Für die zweite „Wette ohne Risiko“ gilt dasselbe wie für die erste.

    Und für Kunden, die sich über unser Portal wettanbieter.de anmelden kommt es sogar noch besser:

    Diese erhalten bei der Registrierung nämlich noch einmal exklusiv ein 10€ Startguthaben obendrauf, so dass sich der Bonus nur für sie auf atemberaubende 130€ erhöht!
    Wetten.com Wettbonus Testbericht

    8.) Website Design/Navigation: 3,5 Punkte

    Der Webauftritt von Wetten.com ist sehr gut gelungen. Die Seite ist sehr übersichtlich und hell gestaltet. Das Wettprogramm befindet sich auf der linken Seite, in der Mitte sind die aktuellen bzw. anstehenden Highlights zu finden und rechts öffnet sich einem ausgewählten Tipp der Wettschein.

     
    Auffällig ist, dass auf der Webseite in der rechten Spalte aber der Mitte ein Twitter-Feed mitläuft, auf dem zu sehen ist, was die Social Media-Redaktion von Wetten.com auf Twitter gepostet hat.
     

    Zudem gibt es die Rubrik „Lesenswertes“ (zu finden auf der Webseite ganz unten rechts). Hier wird u.a. erklärt, wie sich Wettquoten ergeben oder der Wettbonus funktioniert.

    Das zeigt, wie wichtig den Verantwortlichen von Wetten.com der Bereich Transparenz ist. Auch die Bereiche AGB und Datenschutz sind sehr leicht zu finden.

    Einziges Manko der Webseite von Wetten.com ist: Wenn das Fußball-Wettprogramm geöffnet wird und sich die Liste an über 40 Ländern nach unten ausrollt, ist es mit dem Überblick schnell vorbei.

    Vor allem dann, wenn diese Länder auch noch einzeln angeklickt werden (man will ja wissen, was sich in der Fußball-Welt so tut) und die zur Auswahl stehenden Ligen untereinander gelistet werden.

    Wetten.com Website Testbericht

    9.) Wettabgabe/Bedienerfreundlichkeit: 3,0 Punkte

    Die Wettabgabe könnte einfacher nicht sein. Einfach die gewünschte Wette auswählen, dann poppt am rechten Bildschirmrand der Wettschein auf. Wird ein zweiter Tipp ausgewählt, wird dieser im Wettschein darunter angeführt. Selbiges passiert mit einer dritten Wette.

    Ab zwei Wetten lässt sich eine Kombi-Wetten erstellen. Es können die ausgewählten Tipps aber auch einzeln abgegeben werden. Oder es lässt sich aus mehreren ausgewählten auch eine System-Wette „basteln“.

    Der Wettschein ist im allgemeinen übersichtlich gestaltet und beinhaltet alle wichtigen Informationen.

    Wetten.com Benutzerfreundlichkeit Testbericht

    10.) Seriosität/Vertrauenswürdigkeit: 5,0 Punkte

    Bei Wetten.com, das mit einer Glückspiel-Lizenz aus Malta operiert, wird Seriosität und Vertrauenswürdigkeit ganz groß geschrieben. Das ist auf der Webseite immer und überall zu sehen.
     

    Es sind nicht nur Hinweise zum verantwortungsvollen Glücksspiel angeführt (Limits, Konto sperren, etc.), sondern auch redaktionelle Beiträge über den Wettbonus und die Wettquoten. Noch transparenter kann sich ein Wettanbieter nicht mehr präsentieren.

    Zudem gibt es mit dem bekannten Sportkommentator Marcel Reif obendrein ein prominentes Testimonial.
    Wetten.com Seriosität Testbericht


     

    Das Wettportal von Wetten.com
    Screenshot: Die Webseite von Wetten.com – hell und übersichtlicht gestaltet. Links befindet sich das Wettprogramm und in der Mitte die aktuellen bzw. anstehenden Highlights.

     

    Unsere Erfahrungen mit Wetten.com

    Wetten.com ist zwar erst seit kurzem in der Wettbranche dabei, hat sich aber mithilfe von Zuverlässigkeit und Transparenz schon sehr schnell einen sehr guten Namen gemacht.

    Verständlich. Verlässlich. Herausragend lauten die Schlagworte, die auf der Webseite groß zu lesen sind.

    Diesen wird Wetten.com auch voll und ganz gerecht. Das geht nur, wenn man Worten auch Taten folgen lässt. Da dies bei unserem Praxistest der Fall war, ist Wetten.com als äußerst seriöser Buchmacher zu empfehlen.

     

     

    Fußball ist die Nummer 1

    Wettprogramm Wetten.comBei Wetten.com ist – auch wenn zwischen 30 und 35 Sportarten im Wett-Portfolio zu finden sind – klar zu erkennen, wer die Nummer 1 ist: „König Fußball“.

    Das zeigen auch die Zahlen: Selbst zu einer Zeit, in der die europäischen Top-Ligen ihre Pforten aufgrund der Sommerpause geschlossen haben, finden sich über 20.000 (!) Fußballwetten zur Auswahl.

    Man kann sich vorstellen, was los ist, wenn der Liga-Betrieb in Deutschland, England, Spanien, Italien und Frankreich wieder auf Hochtouren läuft.

    Die Auswahl ist schier unendlich. In Deutschland reicht das Fußball-Angebot bis weit in den Amateur-Bereich, ebenso in England. Zudem stehen hier Spiele und Ligen aus der ganzen Welt zur Verfügung.

     
    icon checkWer auch abseits des runden Leders auf sein Wett-Vergnügen kommen will, wird bei Wetten.com nicht allein gelassen. Im Gegenteil: Hier steht einem auch die ganze Welt des Tennis, Eishockey und Basketball offen. Sogar Wetten auf die Wasserball-EM sind möglich.

     

    Wettquoten im sehr guten Bereich

    Was wäre ein riesiges Wettprogramm wert, wenn die Wettquoten schlecht wären. Richtig – nichts. Bei Wetten.com ist dies nicht der Fall, deshalb ist das Wettangebot richtig viel wert – denn es wird auch noch mit richtig guten Quoten versüßt.

     
    icon coinDer Quotenschlüssel beläuft sich im Schnitt auf etwa 94 Prozent. Bei Top-Spielen aus der deutschen Bundesliga, der englischen Premier League oder der Champions League kommt er sogar auf über 95 Prozent.
     

    Zudem ist positiv anzumerken, dass der Auszahlungsschlüssel nicht rasant nach unten schießt, je unbedeutender das Ereignis wird. Somit bekommen Tipper auch bei Fußballspielen in „kleineren“ Ligen noch richtig gute Quoten serviert.

     

    Zahlungsverkehr ist komplett spesenfrei

    Ein weiteres wichtiges Kriterium neben dem Wettprogramm und den Wettquoten ist der Zahlungsverkehr.

    Dieser ist bei Wetten.com komplett spesenfrei– das gilt sowohl für Ein- als auch für Auszahlungen. Zudem werden alle gängigen und wichtigen Zahlungsmodalitäten angeboten – von Kreditkarte bis Paysafecard.

     

    Ein recht attraktiver Wettbonus

    Wie jeder Wettanbieter, der etwas auf sich hält, bietet auch Wetten.com seinen Neukunden einen Willkommensbonus an.

     
    Dieser beläuft sich auf 100 Prozent des Ersteinzahlungsbetrages. Das bedeutet: Werden 100 Euro bei der Neuanmeldung eingezahlt, legt Wetten.com 100 % davon drauf, also noch einmal 100 Euro. Somit kann mit insgesamt 200 Euro gestartet werden.
     

     
    Dazu gibt es in den ersten beiden Monaten nach Konto-Eröffnung noch zwei risikofreie Wetten dazu.

    Doch das Beste kommt wie immer erst zum Schluss:

    In Form eines weiteren 10€-Exklusiv-Guthabens, das ausschließlich jenen Kunden, die sich direkt über unser Testportal wettanbieter.de anmelden, zur Verfügung steht. Für unsere Leser beziffert sich der Gesamtbonus damit auf atemberaubende 130€!

    Hinweis: Auch wenn die Bonus-Bedingungen bei Wetten.com recht moderat sind, sollten diese unbedingt genau durchgelesen werden.

     

    Wetten.com ist hochseriös und zuverlässig

    Auch wenn Wetten.com noch ein sehr junger Wettanbieter ist – erst 2016 gegründet – so zählt er schon jetzt zu den vielleicht seriösesten und zuverlässigsten der Wettbranche.

    Der Grund: Das Wort Transparenz wird hier sprichwörtlich gelebt.
     

    Wetten.com Seriosität
    Screenshot: Bei Wetten.com regiert die Transparenz – hier ist alles ganz schnell zu finden, sowohl die AGB, die Bonus-Bedingungen und sogar Selbsttests zum Thema Spielsucht.

     
    icon thumb upDie Webseite ist so gestaltet, dass selbst Bereiche, die anderen Bookies oftmals „versteckt“ werden, hier sehr leicht zu finden sind – wie etwa die AGBs, die Datenschutzerklärung und sogar Erklärungen zu den Bonus-Bedingungen.
     

    Es ist auf der Webseite sogar nachzulesen, wie sich Wettquoten bzw. der Wettbonus ergeben.

    Zudem hat sich der Jung-Bookie, der mit einer maltesischen Glücksspiel-Lizenz ausgestattet ist, auf die Fahnen geheftet, die Problematik Spielsucht offen anzugehen. Auf der Webseite ist sogar ein Selbsttest zu finden und auch Unterstützung im Falle von Spielsucht.

    Fazit und Bewertung zum Wettanbieter Wetten.com

    Beeindruckend auf wie vielen Gebieten Wetten.com trotz seines jungen Bestehens schon überzeugen kann – sei es beim Wettprogramm, bei den Wettquoten, einem spesenfreien Zahlungsverkehr oder auch in Sachen Seriosität.

    Das sind schließlich die drei wichtigsten Kriterien bei der Wahl eines Wettanbieters.

     

     

    alle Wettanbieter im Vergleich

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Thomas
    Seit über 10 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen Sportverlag als fixer Redakteur. Er kann somit auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Neben seinen absoluten Fachgebieten Tennis, Rad und Ski Alpin verfügt er – aufgrund seiner Begeisterung für die Sportart – über ein fundiertes Wissen zum Thema Fußball. Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten – kurz: die Kombination passt perfekt für wettanbieter.de!