Startseite » Wettanbieter Testberichte » Mobilebet Testbericht und Bewertung 2023

Mobilebet Testbericht und Bewertung 2024

Zuletzt aktualisiert am

Geprüft am

12 Apr 2024

Germany

Gültig in

Germany

18+ | AGB beachten | Bonus nur für Neukunden

Erfahrungsgemäß gehört Mobilebet definitiv nicht zu den Newcomern aber auch nicht zu den ganz alteingesessenen Bookies im großen Haifisch Becken der Sportwetten Anbieter. Aus der Taufe gehoben wurde der Vertreter seiner Zunft im Jahre 2014 und dementsprechend ist man nicht mehr ganz grün hinter den Ohren.

Betrieben wird der online Wettanbieter von der PlayCherry Limited (ComeonGroup) , die über einen Sitz auf Malta verfügt. Neben Mobilebet zählen zum Dach-Unternehmen unter anderem die Buchmacher Sunmaker sowie ComeOn.

Hinter den Kulissen sitzt ein erfahrenes Team an Experten, das einst beim skandinavischen Buchmacher Betsson unter Vertrag stand und nun seine Expertise bei Mobilebet in die Waagschale wirft.

Zusammenfassung

Im Wettanbieter Ranking der deutschen Wettanbieter schneidet Mobilebet gut ab. Der Wettanbieter überzeugt vor allem mit seiner Sportwetten App und den Wettquoten.

18+ | AGB beachten | Nur für Neukunden

Zur InfoDie Redaktion von Wettanbieter.de informiert, dass Mobilebet seit April 2022 im Besitz einer Lizenz zur Vermittlung von Sportwetten in Deutschland ist.


Alle Buchmacher mit Erlaubnis finden Sie hier auf der Sportwetten White List.

Mobilebet Bewertungen im Detail

Im folgenden Bereich finden Sie die Testergebnisse von Mobilebet aus den 10 einzelnen Kategorien, die einen guten Wettanbieter ausmachen. Für jede Testkategorie werden zwischen 0 bis maximal 5 Punkte von unserer Testredaktion vergeben.

1.) Wettangebot: 4,0 Punkte

Aufgrund der Richtlinien betreffend die deutsche Lizenz kam es zu Einschränkungen bei den Wettanbietern. Mit ca. 15 verschiedenen Sportarten ist Mobilebet im Durchschnitt anzusiedeln. Die Top-Anzahl ist nicht mehr jenseits von 30 Sportarten festzumachen, sondern im Bereich 20 – 25. Hier bringen sich zum Beispiel Bet365, bwin oder Interwetten in Spiel.

Das Angebot von Mobilebet ist nichtsdestotrotz mit allen wichtigen Dingen ausgestattet. Allen voran stehen einmal mehr die bekannten Ballsportarten, um Fußball, Tennis, Handball und Basketball. Beliebt sind auch Eishockey, Formel 1, Darts und American Football. Zusätzlich gibt es noch ein paar Randsportarten.

Quer durch die Bank sind pro Sportart alle wichtigen Wettbewerbe und Wettarten vertreten. Am besten ausgestattet sind jeweils die Top-Events. Mit sinkender Popularität werden auch die Wettmärkte weniger. Wo Mobilebet Aufholdbedarf hat, sind die Langzeitwetten.

Wettangebot

2.) Fussballwetten: 4,0 Punkte

In den beliebtesten Ligen gibt es nichts zu meckern. Die Bundesliga, Champions League, Premier League, Serie A und La Liga stehen im Rampenlicht und es sind pro Spiel Wetten im dreistelligen Bereich verfügbar. Dazu kann der User aus allen wichtigen Wettbewerben wählen. In Deutschland sind das neben der Bundesliga, die 2. Liga, die 3. Liga und der DFB-Pokal.

In Ländern außerhalb von Europa setzt Mobilebet meist nur auf die höchsten Spielklassen, was wohl für den Großteil der Tipper auch ausreichend ist. Hier schneiden die Traditionsbuchmacher besser ab.

Wer einen Schub vertragen könnte, sind die Outright Wetten. Wettbewerbsfähig ist hier nur die Premier League. In der Bundesliga kann der Buchmacher nur mit einer Meisterwette, mit und ohne dem FC Bayern aufwarten.

Mobilebet Bundesliga Wetten

Mobilebet Bundesliga-Wetten

Fussballwetten

3.) Live Wetten: 4,0 Punkte

Bei den Livewetten kann Mobilebet sowohl tags als auch nachts mit den wichtigsten Events aufwarten. Das trifft auch auf die Wettmärkte zu. Die vorrangigen Wettarten sind Fußball, Tennis, Eishockey und Basketball.

Warum es nicht für die ganze Punktzahl reicht? Es gibt eben Konkurrenten, die besser aufgestellt sind und auch Live-Streaming anbieten. Immerhin kann Mobilebet mit einem Live-Kalender und einem übersichtlichen Live-Wetten-Center punkten.

Ein Matchtracker sowie zusätzliche statistische Daten informieren über die aktuellen Geschehnisse und sorgen dafür, dass der Livewetten Abschluss in die richtige Richtung gelenkt wird.

Live Wetten

4.) Wettquoten: 4,5 Punkte

Die durchschnittliche Payout Ratio bei Mobilebet bemisst um die 95 Prozent. Das bedeutet, dass 95 Prozent aller Wetteinsätze in Form von Gewinnen an die erfolgreichen Tipper ausgeschüttet. Im Umkehrschluss beansprucht der Bookie damit nur fünf Prozent in Form der Buchmacher Marge für sich selbst. Hierbei handelt es sich definitiv um einen sehr guten Wert am Markt.

Zu Spitzenspielen packt Mobilebet gerne noch den einen oder anderen Prozentpunkt oben drauf. Die Top-Ligen wie die Bundesliga, Premier League, Serie A und La Liga sind an den Spieltag teilweise mit einem Quotenschlüssel von 97 Prozent gesegnet.

Abseits des Fußballs zeigt Mobilebet ebenfalls sehr gute Werte auf. Diese bewegen sich z. B. beim Tennis (ATP/WTA), Eishockey (NHL), Handball (HBL) oder American Football (NFL) im Bereich um die 95 Prozent. Ein Wert, der sich absolut sehen lassen kann und viele Konkurrenten aussticht.

In Bezug auf die Live-Quoten sind gegenüber den Pre Match Quoten leichte Abstriche zu vernehmen. Die durchschnittliche Payout Ratio bei den Livewetten bewegt sich um die 93 Prozent. Einbußen gegenüber dem Pre Play Sektor stellen aber keine Besonderheit am Markt dar.

Wettquoten

5.) Zahlungsverkehr: 3,5 Punkte

Bei Mobilebet gibt es eine ganze Reihe von Einzahlungsmethoden, an die Top-Bookies kommen die Skandinavier jedoch nicht heran. Löblich ist aber, dass Einzahlungen mittlerweile gebührenfrei sind, das war nicht in der Vergangenheit nicht bei allen Zahlungswegen der Fall.

Hier eine Liste mit allen Einzahlungsmöglichkeiten. Die Mindesteinzahlung liegt im Großen und Ganzen bei 10 Euro.

  • PayPal
  • Kreditkarte (VISA, Mastercard)
  • Klarna Sofort
  • Paysafecard
  • Giropay
  • Muchbetter
  • Apple Pay

Was die Auszahlungen angeht, schrumpft die Auswahl auf PayPal, VISA, Mastercard, Banküberweisung und Paysafecard (via MyPaysafecard-Konto) zusammen. Hier sind jedoch Spesen möglich, sie können aber auch vermieden werden: Zwei Auszahlungen pro Monat sind kostenlos. Ab der dritten Auszahlung wird pro Transaktion eine Gebühr von 5 Euro in Rechnung gestellt.

Leider sind die Infos bezüglich Zahlungsverkehr auf der Seite des Wettanbieters sehr spärlich. In diesem Punkt könnte Mobilebet für mehr Transparenz sorgen und gleich einige Kundenanfragen ausräumen.

Zahlungsverkehr

6.) Kundenservice: 4,0 Punkte

Eine “Rund um die Uhr”-Betreuung wie bei Bwin, Oddset oder Bet365 wird bei Mobilebet nicht geboten, aber immerhin strecken sich die Kontaktzeiten täglich von 09:00 Uhr bis 23:00 Uhr.

Als Kontaktwege stehen der Live Chat und eine E-Mail-Adresse bereit. Der Live Chat kann er auch von Tippfreunden genutzt werden, die über kein Mobilebet Kundenkonto verfügen. Leider ist seine Handhabung jedoch etwas mühselig. Denn bevor sich ein Mitarbeiter meldet, muss der Kunde mit automatisch generierten Antworten in Kauf nehmen.

Kundenservice

7.) Wettbonus für Neukunden: 3,0 Punkte

Neukunden starten das erste Wetterlebnis mit diesem Mobilebet Bonus für Neukunden: 100 % Bonus um 50 € und 10 € Gratiswette.

Die Mindesteinzahlung für den Bonus liegt bei ungewöhnlichen 50 €. Dieser Betrag muss 5x mit Sportwetten umgesetzt werden. Die Mindestquote beträgt 2,00, die Frist 30 Tage.

Die Gratiswette von 10 € gibt es für eine Mindesteinzahlung von 10 € und einer anschließenden Wette auf eine Mindestquote von 2,00. Danach wird sie am nächsten Tag gutgeschrieben und kann ohne Mindestquote gespielt werden.

Mobilebet Bonus. 18+ | AGB beachten | Nur für Neukunden

Mit der Mindestquote von 2,00 zählt der Mobilebet Bonus nicht gerade zu den einfachsten Bonus Angeboten der Wettbranche. Auch der niedrige Maximalwert von 50 € erwärmt uns nicht so richtig. Aufgrund dieser Tatsachen fiel unsere Bewertung durchschnittlich aus.

Neukundenbonus

8.) Website Design/Navigation: 4,0 Punkte

Die Benutzerfreundlichkeit der Website, sei es nun im mobilen- oder im Desktopbereich, spielt eine sehr wichtige Rolle. Der online Wettanbieter besticht durch ein hohes Maß an Übersichtlichkeit sowie Struktur.

Die Internetpräsenz an sich ist recht dunkel gehalten und erinnert von der Gestaltung her ein wenig an Bwin.

Sehr interessant und vor allem nützlich ist die Sortierung des gesamten Wettangebots nach Stunden (1, 8, 24, 48). Darüber hinaus lässt sich im mittleren Segment auf der Startseite zwischen “Live Wetten”, “Beliebte Wetten” und “Last Minute Wetten“ differenzieren.

Die Navigation ist in sich schlüssig und wirft selbst bei Neulingen im Sportwetten Geschehen keine Fragen auf. Während des Mobilebet Wettanbieter Tests waren keine längeren Ladezeiten zu vernehmen.

Mobile Wetten bei Mobilebet

Gerade bei den mobilen Wetten macht Mobilebet seinem Namen alle Ehre und bietet neben der browserbasierten Anwendung eine native App für iOS sowie Android an.

Die iOS App kann direkt im App-Store heruntergeladen werden. Android Nutzer finden die Native App im Google Playstore. Als Alternative steht noch eine mobile optimierte Version der Webseite zur Auswahl.

Der mobile Auftritt ist eine der Stärken des Anbieters, aber das kann man sich aufgrund des Namens auch denken. Er folgt einer klaren Struktur und das gesamte Wettangebot kann mit einem Fingertipp aufgerufen werden. Dazu gibt es auch noch eine Suchfunktion.

Mobilebet App

Mobilebet Sportwetten App

Website Design

9.) Wettabgabe/Bedienerfreundlichkeit: 4,0 Punkte

Ganz klar steht bei Mobilebet die Wettabgabe im Vordergrund. Diese lässt sich nach erfolgreichem Login schnell sowie einfach bewerkstelligen.

Im Benutzerbereich angekommen einfach die gewünschte Sportart bzw. den Wettbewerb und das Event auswählen. Anhand der Quote die Wette bestimmen und diese im Wettschein mit dem passenden Einsatz abschließen. Gegenüber anderen Wettanbieter keine Besonderheiten, weder positiv noch negativ.

Mobilebet Desktop

Mobilebet Desktop Ansicht

Sämtliche relevanten Daten sind gut aufbereitet und übersichtlich dargestellt. Es wirkt nichts überladen, wie bei manch einen Konkurrenten. Zudem wird der Sportwetten Fan nicht mit unzähligen Informationen überhäuft.

Website Usability

10.) Seriosität/Vertrauenswürdigkeit: 5,0 Punkte

Mobilebet blickt bereits auf einen längeren Existenzzeitraum am Sportwetten Horizont. Seit der Online Wettanbieter zusätzlich auch im Besitz der deutschen Glücksspiellizenz ist, wird noch mehr Seriosität geboten.

Doch auch die EU-Lizenzierung durch die maltesischen Behörden spricht für sich und sorgt für das legale Anbieten von Sportwetten in ganz Europa. Zusätzlich ist Mobilebet noch Mitglied des Deutschen Sportwettenverbandes (DSWV) und kann Partnerschaften mit dem SV Wehen-Wiesbaden und dem Hallescher FC vorweisen. Das sind weitere Indizien für die Seriosität des Wettanbieters.

Zudem setzt Mobilebet auf modernste SSL Verschlüsselungsmethoden, um die personenbezogenen Daten vor einem Fremdzugriff zu schützen.

Seriosität

Unsere Erfahrungen mit Mobilebet

Im Großen und Ganzen fallen unsere gewonnenen Mobilebet Erfahrungen sehr positiv aus. Richtige Schwächen gibt es keine, sondern nur ein paar Dinge zu verbessern.

Wettangebot mit der Stärke Fußball

Der Wettanbieter offeriert gerade zu den Spitzenwettbewerben im Fußball ein sehr breit gefächertes Angebot, dass sich mit der Branchenelite ohne jeden Zweifel messen kann. Beim Randsegment bzw. weniger gefragten Disziplinen fällt die Offerte zum Teil doch recht deutlich ab. Gleiches gilt für Livewetten.

Top-Quoten für den Top-Fußball

Zu überzeugen wissen die Quoten im Spitzenfußball. Hier kommt ein Quotenschlüssel von bis zu 97 % zur Anwendung. Auch sonst ist das Quotenniveau in den wichtigsten Wettbewerben von Sportart zu Sportart sehr hoch.

Mobilebet Quoten

Ein Quotenschlüsse von 97,30 % am Tag der Serie A Partie: Cagliari – Inter

Mobile App, wie sie sein soll

Übersichtlich und einfach zu bedienen, das macht die Mobilebet Sportwetten App aus. Mit Native Apps für iOS und Android sowie der browserbasierten Version sind die Mobile-Wetten ein Vergnügen.

Verbesserungsbedarf bei Auszahlungen

Während die Einzahlungen im grünen Bereich liegen, ist bei den Auszahlungen die Auswahl an Zahlungsmitteln nicht mehr so groß. Und dazu sind auch Gebühren möglich. Wünschenswert wäre auch eine Verbesserung in Sachen Bereitstellung von genauen Infos zu Limits auf der Webseite.

Bonus als Herausforderung

Der Mobilebet Bonus ist einer der Sorte ambitioniert, ist er doch mit der hohen Mindestquote von 2,00 versehen. Niedriger könnte auch die Mindesteinzahlung sein: Erst bei einer Einzahlung von 50 € ist eine Teilnahme am Bonusprogramm gesichert.

Deutsche Wettsteuer wird nicht getragen

Mobilebet schwimmt mit der breiten Masse und gibt die Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent direkt an den Kunden weiter. Die Sportwetten-Steuer wird vom Bruttogewinn abgezogen und ist nur im Erfolgsfall zu entrichten.

Fazit und Bewertung zum Wettanbieter Mobilebet

Wie schon im Zuge der Mobilebet Erfahrungen erörtert, gibt es bei diesem Anbieter nicht viel zu beanstanden. Der Internetauftritt, sei es nun mobil oder mittels der Desktopversion, hinterlässt einen starken Eindruck und ist ohne jeden Zweifel konkurrenzfähig.

Dennoch reicht es letztendlich noch nicht ganz, um zu den Big Playern der Branche komplett das Wasser zu reichen. Dies liegt darin begründet, dass in einige Bereiche noch Luft nach oben ist. Nichtsdestotrotz ist Mobilebet auf dem richtigen Weg.

18+ | AGB beachten | Nur für Neukunden

18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern