Fastbet Testbericht und Bewertung 2020

    teile diese Seite auf:Share on Facebook
    Facebook
    Tweet about this on Twitter
    Twitter
    Pin on Pinterest
    Pinterest
    Share on LinkedIn
    Linkedin
    Testbericht: Fastbet Sportwetten
    getestet von:
    Thomas
    Fastbet Sportwetten

    Reviewed by:
    Bewertung:
    2.5
    Zuletzt aktualisiert am:31. März 2020
    On 13. März 2020

    Zusammenfassung:

    Fastbet hebt sich mit "Wetten ohne Anmeldung" hervor. Weitere Argumente für den neuen Wettanbieter sind das umfangreiche Wettangebot und die hohen Wettquoten in den Top-Ligen. Aufholbedarf hat der Bookie in Sachen Zahlungsverkehr und Neukundenbonus.

     

    18+ | AGB beachten | Bonus nur für Neukunden

    Mit Fastbet kommt eine Marke auf den deutschen Markt, die erst 2017 gegründet worden ist.

    Das es immer mehr neue Wettanbieter gibt, die auf Anhieb Fuß fassen möchten, das versteht sich von selbst. Doch nicht jeder Wettanbieter kann diesen Wunsch in die Realität umsetzen.

    Umso erfreulicher ist die Tatsache, dass Fastbet mit neuartigem Geschäftsmodell daherkommt und auf Anhieb ein Ranking unter den besten 20 Anbietern erreicht.

    Das Sportsbook ist zwar noch nicht allzu alt, doch die Betreiber der Plattform verfügen zweifelsohne über reichlich Erfahrung. Hinter Fastbet steckt die Bethard Group und die steht seit Jahren für hohe Qualität im Sportwetten Bereich.

     

     

    Fastbet unterscheidet sich als Plattform deutlich von anderen Wettanbietern, was vorwiegend an dem revolutionären Geschäftsmodell liegt.

    User brauchen sich nicht zu registrieren und können die Zahlungen vollkommen einfach über Trustly abwickeln. Das ist in der Branche ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

     
    Fastbet Gesamtergebnis Testbericht
     

    Inhaltsverzeichnis Fastbet Test

    Die Testergebnisse im Detail – alle 10 Kategorien

    1. Das Wettangebot von Fastbet
    2. Die Fußballwetten von Fastbet
    3. Die Live Wetten von Fastbet
    4. Die Wettquoten von Fastbet
    5. Der Zahlungsverkehr bei Fastbet
    6. Kundenservice von Fastbet
    7. Fastbet Wettbonus für Neukunden
    8. Die Webseite von Fastbet
    9. Die Wettabgabe auf der Fastbet Wettseite
    10. Sicherheit und Seriosität von Fastbet

    Zusamenfassung und Fazit

     

    Fastbet Bewertungen im Detail

    Fastbet dürfte einem Großteil der Wettgemeinde in Deutschland nichts sagen. Das ist nicht weiter verwunderlich, schließlich ist der Bookie erst seit Kurzem auf dem Markt tätig.

    Gegründet ist die Plattform allerdings schon vor etwa drei Jahren. Das vernünftig strukturierte Wettangebot und das Zusammenspiel aus Pay ’N Play ist in der Branche noch recht neu.

    Nur wenige Wettanbieter sind bislang mit dieser Art des Geschäftsmodells bislang aktiv vertreten. Demzufolge ist es durchaus vorstellbar, dass Fastbet eine Bereicherung für den Wettmarkt darstellt.

    Interessant ist auch der Wettbonus, den neue User für die erste Einzahlung erhalten.


     

    1.) Wettangebot: 4,0 Punkte

    Facettenreich und absolut spannend – so lässt sich das Wettangebot von Fastbet mit wenigen Worten bezeichnen. Tatsache ist, dass Freunde des Wettsports beim jungen Exemplar auf annähernd 30 Sportarten Wetten platzieren können.

    Das Portfolio an Sportarten erstreckt sich über Fußball und Tennis, ermöglicht aber auch Wetten auf Tennis oder Snooker. Das Sortiment selbst unterliegt natürlich gewissen Schwankungen. Diese sind saisonaler Natur und vollkommen normal.


    Tipper bekommen beim Bookie folglich die Gelegenheit, in der kalten Jahreszeit auf Wintersport zu setzen. Genauso gut sind Einsätze auf eSports möglich.

    Im Sommer stehen logischerweise andere Kategorien im Vordergrund. Möchten User auf Floorball oder Bandy eine Wette platzieren, so ist das natürlich ebenso möglich.

     

    Unter anderem stehen folgende Wettkategorien zur Verfügung:
    • Fußball
    • Tennis
    • Eishockey
    • Basketball
    • Volleyball
    • Pferderennen
    • Baseball
    • Handball

     

    Das ist natürlich nur ein Auszug an Möglichkeiten, doch an Abwechslung mangelt es beim Schnellwetten Anbieter keineswegs.

    Aber und das soll nicht zu kurz kommen: Fastbet überzeugt nicht nur in puncto Breite, sondern weiß auch in der Tiefe mit einer guten Performance auf sich aufmerksam zu machen.

    Richtet sich der Blick auf die Bundesliga oder Premier League, so stehen Tippern Wettmärkte im dreistelligen Bereich zur Verfügung. Selbiger Eindruck ist bei den Spezialmärkten der Serie A oder Champions League zu bestaunen.

    Das sind zwar keine Spitzenwerte, doch verstecken muss sich Fastbet mit dieser Qualität genauso wenig.

    Nicht ganz so stark ist die Anzahl an Optionen in den weniger angesagten Disziplinen. Im Tennis oder beim Basketball deckt der Bookie zumindest noch 30 und mehr Wettoptionen ab.

    Das ist zwar nicht besonders gut, doch in den Weniger bedeutsamen Sportarten liegt der Wert oftmals sogar darunter. Daher lässt sich festhalten, dass viele Werte absolut ansprechend sind, es aber durchaus die ein oder andere Schwäche gibt.

    fastbet testergebnis wettangebot

     

    2.) Fussballwetten: 4,0 Punkte

    Entscheiden sich User für den Sportwetten Anbieter Fastbet, so dürfen sie sich auf eine hohe Qualität bei den Fußballwetten freuen.

    Das hat natürlich verschiedene Gründe und auf die möchten wir im Rahmen der Überprüfung nun genauer eingehen.

    Einerseits betrifft dies die Breite. Alle großen Ligen Europas zieren das Sortiment des Anbieters. Damit nicht genug, schenkt der Bookie auch kleineren Ländern und Ligen eine gewisse Aufmerksamkeit.


     


    Fastbet TestberichtAusreichend Bedeutsamkeit erfahren auch Wettbewerbe aus Asien, Südafrika oder Amerika. Eine gewisse Vielfalt ist somit schon mal gewährleistet und untermauert den Eindruck, dass sich Fastbet nicht nur für die schnelle Wette eignet.


    Aufgrund der gesammelten Eindrücke gehört Fastbet als Plattform vollkommen zurecht zu den qualitativ erlesenen Anbietern. Folglich stellt der Bookie eine exzellente Alternative gegenüber den etablierten Unternehmen dar.

    Bei den meisten Wettanbietern nehmen Langzeitwetten eine übergeordnete Rolle ein. Anders schaut die Lage bei Fastbet aus. Hier schenkt der Bookie lediglich den Top-Ligen entsprechende Wetten im Langzeitbereich.

    Dabei ist die Qualität maximal Durchschnitt. Während die Bundesliga, Serie A oder La Liga wenigstens mit den Meisterwetten versehen sind.

    Lediglich die Premier League ist mit einer ganzen Fülle von Märkten versehen. Tipper haben bei Fastbet somit die Gelegenheit, auf den Meister oder besten Torschützen zu setzen.

    Doch damit nicht genug stehen auch Wetten auf die Top vier oder den Relegationsplatz zur Verfügung.

    Beim deutschen Fußball ist das Angebot recht reichhaltig, speziell in der ersten und zweiten Bundesliga.

     

    fastbet testergebnis fussballwetten

     

    3.) Live Wetten: 3,5 Punkte

    Auf ein eigenes Live Wetten Center verzichtet Fastbet. Die Live Wetten sind dementsprechend über das normale Sportsbook erreichbar.

    Das erleichtert zwar das Wetterlebnis ein wenig, dennoch wäre eine eigene Sektion mit einer Konsole wünschenswert.

    Beim Blick auf das Angebot zeigt sich, dass der Bookie vorwiegend dem runden Leder die größte Aufmerksamkeit schenkt. Tennis, Eishockey oder Basketball sind zwar im Angebot vertreten, doch die Qualität lässt ein wenig zu wünschen übrig.

    Klar ist aber auch, dass User bei Fastbet zu jeder Zeit des Tages entsprechende Wetten platzieren können.

    Der Blick auf das runde Leder ist durchaus vielversprechend, denn unter anderem können User bei den angesagten Ligen auf weit mehr als nur die klassischen Märkte setzen.

    Grafisch überzeugt das Angebot nur bedingt, dafür sind die Quoten auf einem recht ordentlichen Niveau.

    Vergleicht man das aktuelle Live Wetten Angebot des Marktführers Bet365 mit Fastbet, so reicht es für das junge Exemplar maximal zu einer durchschnittlichen Bewertung.

    fastbet testergebnis livewetten

     

    4.) Wettquoten: 3,5 Punkte

    Die Wettquoten bei Fastbet sind durchaus vielversprechend und teilweise auf einem mehr als beachtlichen Niveau. Viele Wettuser beschäftigen sich vorwiegend mit Fußballwetten.

    Hier sind es gerade die großen Top-Ligen, wo ein mehr als konkurrenzfähiges Quotenniveau offeriert wird. So zum Beispiel in England oder Deutschland, wo der Auszahlungsschlüssel zwischen 95 und 96 Prozent liegt.

    Das bedeutet, dass der Buchmacher zwischen vier und fünf Prozent an Gewinn einstreicht und den Rest weitergibt.

    Wenngleich der Bookie mit dem derzeitigen Quotenniveau nicht mit den besten Konkurrenten mithalten kann, so ist die Qualität in diesem Segment auf einem mehr als respektablen Niveau.

    Ein gewisses Quotengefälle ist natürlich zu erkennen, das ist aber auch nicht weiter verwunderlich. Die meisten Wettanbieter handhaben diese Vorgehensweise und bieten bei nicht so bedeutsamen Ligen ein geringeres Niveau an.

    Bestquoten erreicht der Bookie derzeit nicht und dennoch ist die Performance auf einem absolut ansprechenden Level.

    fastbet testergebnis wettquoten

     

    5.) Zahlungsverkehr: 3,0 Punkte

    Innovativ und unkompliziert verhält sich der Zahlungsverkehr bei Fastbet. User haben beim Sportwetten Anbieter die Gelegenheit, vollkommen simpel Ein- und Auszahlungen zu tätigen.

    Erfreulicherweise fallen für die Abwicklung keine Spesen oder Gebühren an, sodass der gesamte Betrag zur Verfügung steht.

    Aber und das ist klar zu erwähnen: User müssen auf die klassischen Zahlungsdienstleister verzichten, da lediglich Trustly angeboten wird.

     

     

    Das schwedische Unternehmen ist schon eine ganze Zeit auf dem Markt, doch nicht jeder Wettfreund kennt sich mit der Zahlungsmethode aus.

    Deshalb haben wir uns von der Redaktion entschieden, Trustly genauer zu erklären. So wissen Tipper auf Anhieb, wie Zahlungen funktionieren oder was es zum Unternehmen zu wissen gibt.

    Trustly ist inzwischen bei einer Vielzahl an Wettanbietern aktiv vertreten. Doch das von Fastbet umgesetzte Konzept ist etwas anders und wird als Pay ’N Play bezeichnet.

    Folglich brauchen sich User nicht zu registrieren, können aber direkt nach der Einzahlung mit dem Platzieren der ersten Wetten fortfahren.

    Um die absolut beliebte Zahlungsmethode zu nutzen, müssen Tipper lediglich die folgende Anleitung befolgen.

     

    Wie funktioniert der Zahlungsverkehr mit Fastbet?

    • Zunächst einmal befindet sich auf der Website ein Button mit der Aufschrift Einzahlung. Klicken Tipper hier drauf, so öffnet sich das Formular zur Abwicklung der Zahlungen von Trustly.
    • Hier gilt es den gewünschten Betrag auszuwählen und anschließend fortzufahren.
    • Im Laufe der Einzahlung über Trustly müssen sich Freunde des Wettsports in ihr Girokonto einloggen und die Abwicklung abschließen.
    • Ist der gewünschte Betrag eingegangen, steht das Guthaben direkt zur Verfügung. Danach kann der Wettspaß beginnen und User können sich mit der Plattform vertraut machen.

     

    Der Zahlungsverkehr inklusive des Geschäftsmodells ist zwar noch nicht allzu etabliert. Dennoch findet es Anklang und zählt als Ansatz mit Zukunftsaussichten.

    fastbet testergebnis zahlungsverkehr

     

    6.) Kundenservice: 3,0 Punkte

    Es kommt durchaus mal vor, dass bei den Sportwetten im Netz ein Problem auftritt. Nicht selten entstehen Fragen oder User wünschen sich etwas Hilfe bei der Bedienung.

    In einem solchen Fall ist ein qualitativ überzeugender Kundenservice unerlässlich. Daher zählt dieser Baustein zu den prägenden Elementen einer jeden Überprüfung.

    Bei Fastbet stehen exakt zwei Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme parat. Entweder man möchte das Anliegen schnell klären und nutzt folglich den Live Chat. Alternativ kann der Fastbet Kundenservice aber auch per E-Mail erreicht werden.

    Abseits der schriftlichen Interaktion gibt es bei Fastbet keine Alternativen.

    Die Betreiber verzichten scheinbar bewusst auf eine telefonische Hotline. Das ist allemal schade und führt folglich auch zu Abzügen in der Bewertung.

    Insgesamt überwiegen aber die positiven Aspekte und daher langt es folglich zu einer wirklich ansprechenden Bewertung.

    fastbet testergebnis kundenservice

     

    7.) Wettbonus für Neukunden: 2,5 Punkte

    Entscheiden sich Tipper für Fastbet als neuen Anbieter, so begrüßt der Bookie seine User mit einem Willkommensbonus. Dieser ist durchaus interessant gestaltet, beschränkt sich jedoch auf maximal 50€.

    Das Wetter innerhalb der ersten sieben Tage 1000€ Guthaben einsetzen müssen, ist nur bedingt überzeugend. Ganz konkret bekommen Kunden für jeweils 100€ 5€ obendrauf als Gutschrift.

    Das Prozedere rund um den Bonus lässt sich bis zu 10x wiederholen und dadurch kommt auch der Bonusbetrag von 50€ zustande.

     

     

    Zu beachten ist rund um den Bonus noch, dass dieser frei von Bedingungen ist und keinerlei Umsetzung erfordert.

    Da der Bonusbetrag aber recht gering und das Paket recht konservativ strukturiert ist, können wir das Willkommenspaket bestenfalls als nette Geste bezeichnen.


     

    Fastbet Bonus holen!

    AGB beachten | 18+ | Nur für Neukunden

    fastbet testergebnis neukundenbonus

     

    8.) Website Design/Navigation: 4,0 Punkte

    Ein Blick auf die Website zeigt, dass Fastbet eine moderne Alternative darstellt. Der Bookie setzt hinsichtlich des Designs auf dunkle Farben und verzichtet auf größere Banner.

    Ganz allgemein wirkt die Wettseite recht schlicht, nicht aufdringlich und dennoch gut strukturiert. Manchen Kunden mag das Design womöglich nicht zusagen, doch Optik ist ja bekanntlich auch Geschmacksache.

    Hinsichtlich der Navigation gibt es ebenso wenig zu bemängeln. Die Seite lässt sich intuitiv bedienen und überzeugt in sämtlichen Bereichen mit einer ordentlichen Performance.

    Ansonsten lässt sich noch festhalten, dass die Seite auf ein gutes Zusammenspiel aus Optik und Lesbarkeit setzt. Daher lässt sich der Bereich Wettseite durchaus als positive Eigenschaften des Anbieters betiteln.

    Fastbet testergebnis website design

     

    9.) Wettabgabe/Bedienerfreundlichkeit: 4,0 Punkte

    Ganz allgemein gibt es an der Website nicht viel zu bemängeln. Das betrifft auch die Wettabgabe, welche intuitiv gehalten ist und somit selbst Neulingen nicht schwerfallen dürfte.

    Sowohl die Registrierung und Einzahlung als auch die Bedienung sind ansprechend gehalten. Um allerdings zum gewünschten Wettangebot zu gelangen, bedarf es schon einiger Augenblicke.

    Das gilt auch für die Live Wetten. Dieses ist wie erwähnt in der normalen Sportwetten Sektion integriert, ist aber nicht immer ganz übersichtlich gehalten. Dennoch lässt sich am Ende festhalten, dass die Wettabgabe recht einfach gehalten ist und selbst neue User vor keinerlei Probleme stellen sollte.

    Mobile App

    Eine mobile App im eigentlichen Sinne ist bei Fastbet nicht vorhanden. Dafür können Tipper die Web-App aufrufen und das hat den Vorteil, dass es keine Probleme hinsichtlich der Kompatibilität gibt.

    User können Fastbet somit von jedem gängigen Gerät aufrufen und innerhalb von nur wenigen Augenblicken mit dem mobilen Wetten beginnen.

    Die mobile App verzichtet auf unnötige Banner, konzentriert sich stattdessen auf die wesentlichen Aspekte.

    Die Web-App überzeugt mit ansprechender Performance und auch die Unterseiten sind innerhalb weniger Augenblicke vollständig geladen.

    fastbet testergebnis wettabgabe

     

    10.) Seriosität/Vertrauenswürdigkeit: 3,5 Punkte

    Der in Malta ansässige Anbieter wird von der Bethard Group Limited betrieben und ist seit dem Jahr 2017 online. Das wir von Fastbet nicht vorab schon etwas gehört haben, liegt an dem hart umkämpften Markt.

    Nun ist Fastbet auch in deutscher Sprache übersetzt und steht für Kunden aus der DACH-Region zur Verfügung.

    In Sachen Seriosität gibt es also keine Bedenken, zumal die Plattform den Regularien der Malta Gaming Authority entspricht.

    Da nur seriöse und absolut vertrauenswürdige Buchmacher eine solche Lizenz erhalten, spricht dies klar für die Qualität von Fastbet.

    fastbet testergebnis sicherheit


     

    fastbet startseite

    Die Startseite von Fastbet überzeugt mit einer guten Struktur!

     

    Unsere Erfahrungen mit Fastbet

    Wenngleich Fastbet kein typischer Buchmacher ist und mit einem vollkommen anderen Geschäftsmodell agiert, so ist die Qualität definitiv ansprechend gehalten. Die Erfahrungen von Fastbet belegen dies, auch wenn der Bookie erst seit 2017 online ist.

    Das die Stärken wie das reichhaltige Angebot oder die kostenlose Registrierung klar für den Bookie sprechen, das hat sich während der Erfahrungen bestätigt.

    Doch diese positiven Eigenschaften sind nicht alles, denn die weiteren Annehmlichkeiten können User der untenstehenden Tabelle entnehmen.

     

     

    Ballsportarten dominieren klar das Geschehen

    Die meisten Wettanbieter schenken Fußball die klar dominierende Rolle und widmen den größten Teil des Wettangebots dem runden Leder. Dies sieht bei Fastbet nicht viel anders aus, denn auf der Plattform geben die Ballsportarten klar den Ton an.

    Wenngleich sich das Portfolio an Wettoptionen mit der Konkurrenz mithalten kann, so ist die Breite beim Fußball oder Tennis deutlich reichhaltiger.

    Freunde des Wettsports können bei den Top-Ligen des europäischen Fußballs nicht nur auf die höchsten Spielklassen setzen. So sind in Deutschland beispielsweise Wettmärkte bis hinab in die 3. Liga möglich.

    Selbiges Bild zeigt sich bei den anderen Ligen. Je populärer ein Land ist, desto größer fällt die Vielfalt aus. Den zweiten Platz hinter dem Fußball nimmt Tennis ein.

    Dort wird eine ansatzweise große Zahl an Wettmöglichkeiten offeriert.

    Ganz allgemein hat sich gezeigt, dass Fastbet bei den meisten der Sportarten ein facettenreiches Sortiment an Spezialwetten abdeckt.

    Ein Blick auf die tonangebende Konkurrenz belegt jedoch, dass der Bookie mit seinem Schnellwetten Angebot noch nicht an der Spitze angelangt ist.

     

    Erstklassige Quoten und ein ansprechendes Wettangebot

    Die Quoten bei Fastbet sind auf einem ordentlichen Niveau anzusiedeln. Das betrifft gerade die Quoten für den Fußball und speziell in den höchsten Spielklassen. Teilweise können sich User auf einen Auszahlungsschlüssel von 95 bis 96 Prozent freuen.

    Der Bookie deckt mehr als 25 Sportarten ab und schenkt den Fokus den größeren Sportarten. Doch klar ist auch, dass exotischere Disziplinen eine entsprechende Bedeutung erhalten.

     

    Einzahlungen sind gebührenfrei

    Entscheiden sich Kunden für die Beanspruchung der Bonus-Aktion, so steht der gesamte Einzahlungsbetrag zur Verfügung.

    Die Einlagen sind gebührenfrei und stehen direkt zur Verfügung.

    Keine Registrierung und Trustly als Grundlage für schnelle Sportwetten

    Fastbet verfolgt ein vollkommen anderes Geschäftsmodell und verzichtet auf den üblichen Registrierungsprozess. Das ist nahezu revolutionär und wird nur von wenigen Anbietern so gehandhabt.

    Sportwetten bei Fastbet, das geht innerhalb von nur wenigen Augenblicken. Das Prinzip ist dank Trustly denkbar einfach, denn User brauchen nur auf Einzahlen klicken und schon kann der Prozess beginnen.

    Das Konzept ist zweifelsohne vorteilhaft, speziell da Tipper so keine Daten hinterlegen müssen.


     

    Fazit und Bewertung zum Wettanbieter Fastbet

    Die Branche ist schwierig und hart umkämpft. Das es Neulinge entsprechend schwer haben und nicht selten scheitern, ist auch kein Geheimnis. Fastbet kann sich nicht nur wegen des Geschäftsmodells überzeugen.

    Das zeigt sich auch am Gesamturteil, welches gut ausfällt und wo der Bookie mit ordentlichen Punktzahlen aufwartet. Dennoch schaut die Gesamtlage recht durchwachsen aus, denn die Plattform weißt noch die ein oder andere Schwäche auf.

     

    FAQ zum Buchmacher Fastbet

     

    Fastbet und Trustly – wie funktioniert das Ganze?

    Das Geschäftsmodell zwischen Fastbet und Trustly funktioniert intuitiv und weniger zeitaufwendig als bei herkömmlichen Wettanbietern. Um Einzahlungen zu leisten, brauchen User die Abwicklung nur über Trustly einzuleiten.

    Sobald der Einzahlungsbetrag eingegeben ist, brauchen sich User nur noch mit den Daten fürs Online Banking anzumelden und die Zahlung mit Eingabe der TAN zu bestätigen. Danach wird der Einzahlungsbetrag direkt auf Fastbet gutgeschrieben und steht für das Platzieren der Sportwetten zur Verfügung.

     

    Offeriert Fastbet neuen Usern einen Willkommensbonus?

    Wie bei vielen Anbietern bekommen User bei Fastbet die Gelegenheit, sich einen mehr als interessanten Neukundenbonus zu sichern. Dieser richtet sich vorwiegend an nicht-registrierte Spieler und liegt bei maximal 50€.

    Um diesen Bonus zu erhalten, müssen User aber mindestens 100€ einzahlen. Zudem wird der Bonus nicht direkt gutgeschrieben. Pro 100€ Umsetzung erhöht sich der Bonusbetrag um jeweils 5€, wobei das Ganze 10-Mal möglich ist.

     

    Wie groß fällt das Wettangebot von Fastbet aus?

    Was die Qualität des Fastbet Wettangebots angeht, so stehen mehr als 25 verschiedene Sportarten zur Verfügung. Die Breite und Tiefe sind mehr als ansprechend, wodurch ein schön geschmücktes Sortiment zur Verfügung steht.

     

    Wie sieht es mit Gebühren bei der Einzahlung aus?

    Entscheiden sich Freunde des Wettgeschehens für eine Zahlung bei Fastbet, so fallen keinerlei Spesen an. Demzufolge steht der gesamte Betrag zur Verfügung und Tipper können direkt nach der Gutschrift mit dem Wetten beginnen.

     

    alle Wettanbieter im Vergleich

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Thomas
    Als Ergänzung zu seiner Ausbildung auf der Universität folgt Thomas auf beruflichem Wege seiner Leidenschaft: dem Sport und den Sportwetten. Sein Interesse im Besonderen für Fussball sowie sein fundiertes Wissen über die Gestaltung der Wettquoten machen ihn zum Insider innerhalb der Wettbranche. Sein Wissen über Wettangebot und Quotenberechnung liefern die perfekte Grundlage für den nötigen, detaillierten Blick innerhalb der Wettanbieter.de-Redaktion.