WM 2018 Freiwetten, Cashback & Co: Der Interwetten WM-Kalender

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

     
    Dank seiner schon im Jahr 1990 erfolgten Gründung wartet der Buchmacher Interwetten mittlerweile mit reichlich WM-Erfahrung auf – von der in den nächsten Tagen natürlich vor allem auch die treue Kundschaft profitieren kann.

    Lässt bereits die riesige Auswahl an Sportwetten rund um das Fußballfest erahnen, warum sich der Anbieter in unserem Ranking ganz weit vorne einsortiert, stellt dieses Sportsbook dank zahlreicher Aktionen jedoch gerade einmal als die Spitze eines ziemlich gewaltigen Eisbergs dar.

     

    Zu den Interwetten WM-Aktionen!

     

    Den sich bei den Stamm-Tippern großer Beliebtheit erfreuenden Interwetten-Weihnachtskalender hat der österreichische Bookie nämlich extra für die Weltmeisterschaft auf sommerlich getrimmt.

    Zwar vermag der entsprechende WM-Kalender nicht an jedem Turnier-Tag ein eigenes Türchen zu bieten. Dafür wird aber doch jede Phase der Endrunde mit einer attraktiven Aufmerksamkeit begrüßt.

     

    Interwetten: Mit Freiwetten etc. durch die WM in Russland

    So hält der Kalender nicht nur an den drei Vorrunden-Spieltagen jeweilige Extras für WM-Tipper bereit. Danach sind natürlich auch in sämtlichen K.o.-Runden hilfreiche Überraschungen wie Freiwetten, Cashback-Aktionen oder Wettgutscheine garantiert.

    Da man auch bei Interwetten den Start der Endrunde offenbar gar nicht mehr erwarten kann, wird Tippern selbst die Vorbereitungszeit mit einem attraktiven “Opener” versüßt: bis zum 10. Juni platzierte Langzeitwetten auf den künftigen Champion bringen WM-Fans eine Gratiswette ein.

     

    Interwetten WM-Kalender

    Zum Interwetten WM-Kalender!

     

    Der Mindesteinsatz für die Langzeitwette scheint mit 125 Euro auf den ersten Blick zwar ziemlich stolz bemessen, das entsprechende Engagement wird mit einer umgehend freigeschalteten Freiwette im Wert von 25 Euro dann aber auch großzügig belohnt.

    Obendrein gesteht Interwetten hier die Möglichkeit einer Stückelung der zu tätigenden Einsätze zu: So lassen sich die vorausgesetzten 125 Euro gegebenenfalls auch auf mehrere potentielle Weltmeister verteilen.

    Fleißiges Wetten wird von dem Bookie dann freilich aber auch nach dem Start der Endrunde mit etwas Glück gleich doppelt belohnt: Die WM-Verlosung trägt dafür Sorge, dass man sich für wertvolle Gewinne nicht zwangsläufig auf seinen richtigen Riecher verlassen muss.

    Anlässlich der insgesamt vier Verlosungen bringt der Wettanbieter immerhin Sachpreise im Gesamtwert von rund 10.000 Euro unters Volk – die unter anderem aus den populären Häusern Apple und Nintendo stammen.

     

    An diesen Tagen schreitet die Interwetten-Glücksfee zur Tat:

    • Montag, 11. Juni 2018
    • Freitag, 29. Juni 2018
    • Montag, 9. Juli 2018
    • Montag, 16. Juli 2018

     

    Für die Chance auf einen der zahlreichen Preise macht sich lediglich fleißiges Wetten erforderlich. Mit einem Mindestumsatz von 25 Euro können sich Tipper an jedem Tag der WM-Endrunde ein zusätzliches Los verdienen.

     

    Bis zu 150 Euro: Interwetten pimpt den Neukundenbonus

    Mangelt es somit wahrlich nicht an Gründen, im Verlauf der Weltmeisterschaft regelmäßig bei Interwetten vorbeizuschauen, hat der Buchmacher darüber hinaus sogar noch ein weiteres Leckerli für Neukunden in petto.

     

    Bet90 Cristiano Ronaldo

    Interwetten WM-Bonus für Neukunden abholen!

     

    Der ohnehin schon empfehlenswerte 100%-Neukundenbonus wird rund um die tollen Tage noch einmal großzügig auf bis zu 150 Euro aufgestockt – weshalb eine Ersteinzahlung von 150 Euro ein stolzes Wettguthaben von 300 Euro nach sich zieht.

    Auch frisch registrierte Kunden können dann natürlich gleich von den Vorzügen des WM-Kalenders profitieren – damit der WM-Sommer nicht nur in Russland strahlende Gewinner produziert.

    Zahlreiche weitere Informationen sowie sämtliche relevanten AGB sind auf der eigens eingerichteten Aktionsseite des Wettanbieters zu finden.

     

    Zum Interwetten Testbericht

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Oliver
    Oliver wurde schon frühzeitig als Co-Moderator einer TV-Sportsendung auf seine spätere Passion vorbereitet. Nach einer rasch gescheiterten Karriere als Fußballer und einem Abstecher in die Welt der Literaturwissenschaft hat er sich seit dem Jahr 2010 als Texter und Journalist sowohl dem Sport als auch den Sportwetten verschrieben.