Testspiele 2018: Bet90 erwartet DFB-Team bereits in WM-Form

     
    Die im Herbst erstmals ihre Tore öffnende UEFA Nations League scheint für die deutsche Nationalelf so überflüssig wie ein Kropf zu sein: Von einseitigen Duellen gegen deutlich unterbelichtete Sparringspartner wird der geneigte Fan schließlich schon seit längerem nicht mehr behelligt.

    Nachdem hochkarätige Vergleiche gegen England (0:0) und Frankreich (2:2) das letzte Kalenderjahr beschlossen, wird in den kommenden Tagen sogar noch einmal eine Schippe drauf gepackt: Zum Start in die WM-Vorbereitung schauen die Teams aus Spanien und Brasilien zum Wimpeltausch vorbei.

     

    Jetzt bei Bet90 auf die Testspiele wetten!

     

    Reist die DFB-Elf mit einem Mega-Lauf zur WM?

    Der namhafte Besuch lässt erahnen, mit welch einem heiligen Ernst das Projekt Titelverteidigung von Jogi Löw und seinen Mannen betrieben wird – im Verlauf der weltmeisterlichen Vorrunde bekommt es der Top-Favorit zunächst einmal schließlich “nur” mit Mexiko, Schweden und Südkorea zu tun.

    Andererseits scheint es aber auch schon die ganz großen Kaliber zu brauchen, um die deutsche Mannschaft überhaupt noch zum Anschwitzen zu bringen: Immerhin blickt der hiesige Fußball auf ein überaus erfolgreiches Jahr 2017 zurück.

    Während sich die – noch nicht einmal in Bestbesetzung angetretene – A-Auswahl mit dem erstmaligen Gewinn des Confed Cups für eine rundum gelungene WM-Endrunde empfahl, konnten sich die U21-Junioren im vergangenen Sommer fast zeitgleich den Europameistertitel sichern.

     


     

    Da auch beim sogenannten Nachwuchs so mancher Spieler für die Reise nach Russland in das Blickfeld rückte, kann der Bundestrainer bei der Zusammenstellung seines Kaders aus einer vermutlich noch nie da gewesenen Fülle an vielversprechenden Kickern schöpfen.

    Auf die beachtliche qualitative Breite ist es zweifelsohne auch zurückzuführen, dass die deutsche Auswahl schon seit fast zwei Jahren ungeschlagen ist; zuletzt wurde bei der EM in Frankreich eine umso bitterere Niederlage im Halbfinale gegen den Gastgeber quittiert.

    Dass sich der vierfache Weltmeister nach diesem Tiefschlag das Verlieren abgewöhnte, sollte nun aber eigentlich auch für die anstehenden Testläufe von Bedeutung sein: So ahnt der Wettanbieter Bet90 auch in den kommenden Tagen zwei weitere Vollgas-Veranstaltungen der DFB-Elf voraus.

     

    Bet90 Spezialwetten zum Länderspiel-Doppel

    Die jeweiligen Favoritenstellungen gegen Spanien (Quote von 2,3*) und Brasilien (Quote von 2,15*) drücken die Vermutung aus, dass die Adlerträger auch in Düsseldorf und Berlin die ihnen für das WM-Turnier aufgegebene Rolle des ersten Titelanwärters in eindrucksvoller Weise untermauern werden.

     

    Bet90: Deutschland – Spanien

    Deutschland - Spanien Spezialwetten

     

    Jetzt bei Bet90 auf Deutschland – Spanien wetten!

     

    Da sich der aktuelle Lauf von 21 ungeschlagenen Länderspielen allerdings auch aus einigen weniger ruhmreichen Unentschieden speiste, könnten zwei siegreiche Auftritte dann aber doch etwas zu viel erwartet sein – zumal am Freitag und Dienstag noch einmal das ungezwungene Experimentieren im Vordergrund steht.

     

    “Falls das Ergebnis in die Hose gehen sollte, wissen wir, dass es nicht die große Bedeutung hatte.”
    Thomas Müller

     

    Dank der von Bet90 zahlreich offerierten Spezialwetten können an zwei durchschlagenden Erfolgen zweifelnde Tipper jedoch ein paar äußert attraktive Kombi-Wetten zusammenbauen, bei denen das Risikomanagement und die Gewinnchancen in einem stimmigen Verhältnis zueinanderstehen.

    Beispielhaft bietet sich hier die Möglichkeit, per “Doppelter Chance” auf eine Fortsetzung des langen Laufs der DFB-Auswahl zu wetten: Wird die Serie an ungeschlagenen Auftritten gegen La Roja (Quote von 1,37*) und die Selecao (Quote von 1,32*) auf dann 23 Partien ausgebaut, zahlt der Wettanbieter bei Einsatz von 100 Euro einen Bruttogewinn von 180,48 Euro zurück (Quote von 1,8048*).

    (* Quoten Stand vom 22.3.2018, 17:25 Uhr. Die Quoten unterliegen ständigen Anpassungen und können laufend geändert werden)

     

    Zum Bet90 Testbericht

     

    jetzt bei Bet90 auf die Testspiele wetten

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Timo
    Timo widmete sich schon in seiner Kindheit dem Sport, zu einer Profikarriere reichte es dann in Folge allerdings knapp nicht. Um in diesem Bereich aber trotzdem beruflich tätig zu sein, studierte er Sportjournalismus in Salzburg. Nach einer Mitarbeit im Presseteam für die Handball EM 2010 sowie einem Praktikum bei einem Online-Portal, wagte er zunächst noch einen kurzen Sprung in die Welt der Musik. Anschließend kehrte er aber wieder zu seinem Fachgebiet als Redakteur zurück. Aktiv spielt er immer noch begeistert Basketball, außerdem ist er auf wettanbieter.de ein ausgewiesener Spezialist in Sachen US-Sport und Fußball.