Spezialwetten zur Premier League bei Buchmacher Bet365

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Am 11. August 2017 startet die Premier League mit dem Spiel Arsenal gegen Leicester. Der englische Meister der Saison 2015/16 ist dabei jedoch klarer Außenseiter, schließlich mussten sich die „Foxes“ zuletzt als Titelverteidiger mit Platz 12 zufrieden geben.

    Um den Meistertitel werden andere Teams kämpfen und dabei gilt Meister Chelsea für die Buchmacher bei weitem nicht als Topfavorit auf den neuerlichen Titelgewinn. Vor allem die beiden Klubs aus Manchester haben in der Transferzeit mächtig aufgerüstet.

    Neben Manchester City und Manchester United werden nach Chelsea allenfalls noch Arsenal und Tottenham sowie dem FC Liverpool realistische Chancen auf den Meistertitel zugebilligt. Allerdings hat sich gerade am Beispiel Leicester gezeigt, dass auch die Wettanbieter irren können.

     

    Jetzt bei Bet365 auf die Premier League wetten!

     

    Umfangreiche Angebote zur Premier League bei Bet365

    Beim englischen Top-Bookie Bet365 kann in den Wochen vor Ligastart aber nicht nur auf den künftigen Meister gewettet werden, es befinden sich auch zahlreiche zusätzliche Wettangebote im reichhaltigen Programm.

    Eine Spezialwette befasst sich damit, ob eines der Teams in der Premier League die Saison ungeschlagen beenden kann. Das ist in der Geschichte der englischen Liga bisher allerdings erst zwei Mal vorgekommen.

    Gleich bei der ersten Austragung in der Saison 1888/89 sicherte sich Preston North End ungeschlagen den Titel. Dieses Kunststück gelang später nur noch dem FC Arsenal in der Saison 2003/04, auch damals bereits unter dem jetzigen Trainer Arsene Wenger.

     
    Bet365 Premier League
     

    Entsprechend hoch sind auch die Wettquoten. Eine Saison ohne Niederlage wird noch am ehesten Manchester City unter Pep Guardiola zugetraut.

     

    Sind die Neuzgänge ihr Geld wert?

    Aber es sind nicht nur Wetten auf Teams möglich, auch auf einzelne Spieler kann gewettet werden. Im Zentrum des Interesses steht dabei Romelu Lukaku, der belgische Neuzugang von Manchester United.

    Rund 100 Millionen Euro sollen dabei an den FC Everton geflossen sein. Bet365 beschäftigt sich nun mit der Frage, wie viele Tore der Stürmer für die Red Devils erzielen wird. Dabei wird eine Trefferquote von 20 Toren als durchaus realistisch angesehen.

     
    Bet365 Spezialwetten Lukaku
     

    Aber der FC Everton kassierte nicht nur viel Geld, sondern bekam von United auch Wayne Rooney zurück, der seine Karriere einst bei den „Toffees“ begonnen hatte. Auf die Trefferquote des Rekordtorschützen der englischen Nationalmannschaft (53 Treffer) kann bei Bet365 ebenfalls getippt werden.

    Darüber hinaus bietet der englischen Buchmacher ähnliche Wetten auf andere Spieler wie Harry Kane, Alexandre Lacazette oder Jermain Defoe an. Dazu gibt es zahlreiche weitere Langzeitwetten, etwa auf Platzierungen der einzelnen Teams, auf die künftigen Absteiger oder den Torschützenkönig.

     

    Bet365 Gesamtwertung – zum umfangreichen Testbericht

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Gerald

    Gerald begann seine Berufslaufbahn in der EDV-Branche, in der er in langjähriger Tätigkeit verschiedene Funktionen ausübte. Später wechselte er das Fach, um sich dem Sport zu widmen. Zunächst als Redakteur mit Vorliebe für Daten, Zahlen & Fakten, was ihn in weiterer Folge für wettanbieter.de an das Thema Sportwetten heranführte. Auf diesem Gebiet lernte er die verschiedenen Wettanbieter kennen und weiß um deren Stärken und Schwächen.