League Cup Final 2018: Golden Goal bei BetVictor für 50.000 Pfund

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Der erste Titel des Jahres wird auf der Insel traditionell bereits im Februar überreicht: Bevor sich der FC Arsenal und Manchester City schon am Donnerstag in der Premier League wiedertreffen, wird von den beiden Klubs am Sonntag (17:30 Uhr) zunächst der Gewinner des League Cups ausgespielt.

    Im Wembley stehen dabei besonders die Gunners in der Pflicht, ein deutliches Lebenszeichen abzusenden. Die Saison der in der Meisterschaft bereist weit zurückgefallenen Kanoniere dürfte wohl allenfalls noch mit dem nationalen Cup-Sieg zu retten sein.

    Entsprechend ungünstig mutet es deshalb an, dass es für die Jungs von Arsene Wenger im Endspiel ausgerechnet gegen den nationalen Überflieger zur Sache geht, der zu allem Überfluss auch noch mit reichlich Schaum vor dem Mund im englischen Fußball-Heiligtum erscheint.

     

    BetVictor Golden Goal

    Die Golden Goal Wettaktion bei BetVictor zum League Cup Final!


     

    Nach dem überraschenden Scheitern im FA Cup bei den drittklassigen Latics trauern die Citizens der verpassten Chance auf eine perfekte Spielzeit hinterher – bekanntlich hatte es die Mannschaft von Pep Guardiola ursprünglich auf den Gewinn sämtlicher verfügbarer vier Titel abgesehen.

    Neben der sich längst abzeichnenden Meisterschaft und dem erträumten Triumph in der Champions League würde nun natürlich aber auch ein neuerlicher Triumph im League Cup ein attraktives Trostpflaster für den souveränen englischen Tabellenführer bedeuten.

     
    BallIst ein glatter Sieg der Citizens bei BetVictor infolge der deutlichen Favoritenstellung jedoch gerade einmal mit 1,55 quotiert, bietet der Wettanbieter rund um das Finale des League Cups eine äußerst lukrative – und obendrein sogar kostenlose Alternative an.
     

    Die Vorgänge im Wembley-Stadion nimmt dieses Mal schließlich auch das von BetVictor allwöchentlich aufgelegte „Golden Goal“ in den Blick, bei dem einmal mehr der erste Torschütze samt zugehöriger Spielminute sowie das Endresultat im Zentrum des Interesses stehen.

     

    Der Jackpot ist prall gefüllt!

    Werden für die Kombination aus drei richtigen Tipps normalerweise bereits ziemlich stattliche 25.000 Pfund ausgeschüttet, steht im Duell zwischen Manchester City und dem FC Arsenal nun erfreulicherweise sogar die doppelte Gewinnsumme auf dem Spiel.

    Nachdem in der vorwöchigen Ausgabe des Golden Goals kein teilnehmender Tipper in allen drei Fällen die richtige Lösung traf, wurde der Jackpot von BetVictor pünktlich zum englischen Pokalfinale auf stolze 50.000 £ aufgestockt – was nach aktuellsten Berechnungen einem Betrag von reichlich 56.000 Euro entspricht.

     

    Zum Golden Goal bei BetVictor

     

    Für die Teilnahme an diesem lukrativen Tippspiel macht sich erfreulicherweise lediglich ein registriertes Kundenkonto bei BetVictor erforderlich – weshalb potentiell interessierten Neukunden unbedingt die sich durchweg unkompliziert vollziehende Anmeldung zu empfehlen ist.

     
    GewinnBezüglich der Gewinnausschüttung ist der Form halber darauf hinzuweisen, dass sich die in Aussicht gestellte Summe natürlich auch bei mehreren richtig abgegebenen Tipps nichts erhöht: In diesem Falle wird der Jackpot dann zu gleichen Teilen unter allen glücklichen Gewinnern aufgeteilt.
     

    Ausführlichere Information sowie die zugehörigen Geschäftsbedingungen werden von BetVictor auf der dauerhaft eingerichteten Aktionsseite zur Kenntnis gegeben: An Ort und Stelle können sich Tipper dann auch prompt an der hoffentlich richtigen Kombination aus erstem Torschützen, Spielminute und dem Endstand ausprobieren.

     

    Zum BetVictor Testbericht