Interwetten & TSG Hoffenheim schließen Partnerschaft bis 2020

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Der österreichische Online Bookie Interwetten und die TSG 1899 Hoffenheim haben eine neue, langfristige Partnerschaft geschlossen. Das in Wien gegründete Unternehmen ist nun bis Juni 2020 „Business Premium Partner“ des Vierten der vergangenen Bundesliga-Spielzeit.

    „Die TSG Hoffenheim ist ein äußerst attraktiver Partner für uns, nicht nur wegen der Entwicklung des Vereins zu einem der Top-Player in Deutschland und der daraus folgenden ersten Europapokal-Teilnahme in dieser Saison“, sagte Werner Becher, Speaker of the Board von Interwetten, zu dem Deal.

     

    Zum Buchmacher Interwetten

     

    „Der Klub hat mit dem vierten Platz in der vorigen Spielzeit unterstrichen, dass er eine ausgezeichnete Zukunftsperspektive besitzt“, erklärte Becher weiter. Das öffentliche Interesse an den Kraichgauern ist aktuell besonders hoch, da die 1899er in den Play-offs der Champions League Qualifikation auf den FC Liverpool mit Coach Jürgen Klopp treffen.

     

    “Das deutsche Flaggschiff”

    Und selbst wenn die Königsklasse doch verpasst wird, kann sich die Elf von Julian Nagelsmann immerhin mit der Europa League trösten. Damit steht nicht nur der Klub, sondern dank der neuen Partnerschaft nun eben auch der Wettanbieter im europäischen Rampenlicht.

    Aber auch in Deutschland soll das Interesse an dem Ösi-Buchmacher noch mehr steigen. „Sponsoring im Sport gehört seit unserer Gründung zur Unternehmensstrategie. Für Interwetten wird die TSG Hoffenheim das deutsche Flaggschiff im Sponsoringpool und garantiert dank eines weitreichenden Sponsoring-Packackes mit großflächiger Markenpräsenz für Interwetten eine ausgezeichnete Brand-Awareness“, meinte Becher.

     


     

    Der Online-Wetten-Pionier erhält durch den Deal unter anderem exponierte TV-relevante Werbeflächen in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena, Hospitality-Leistungen, Internet-Präsenzen sowie Titel- und Namensnutzungsrechte.

    Auch bei der TSG war die Begeisterung über die neue Partnerschaft natürlich riesig. „Wir freuen uns sehr, in Interwetten einen Partner mit herausragender Bedeutung für den deutschsprachigen Sportwettenmarkt gewinnen zu haben“, sagte Dr. Peter Görlich, Geschäftsführer der TSG Hoffenheim, anlässlich der Vertragsunterzeichnung.

    „Das Unternehmen setzt seit der Gründung Akzente mit Kundennähe und innovativen Ideen für seine Branche. Wir sind überzeugt davon, einen idealen Partner ausgewählt zu haben.“

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Timo
    Timo widmete sich schon in seiner Kindheit dem Sport, zu einer Profikarriere reichte es dann in Folge allerdings knapp nicht. Um in diesem Bereich aber trotzdem beruflich tätig zu sein, studierte er Sportjournalismus in Salzburg. Nach einer Mitarbeit im Presseteam für die Handball EM 2010 sowie einem Praktikum bei einem Online-Portal, wagte er zunächst noch einen kurzen Sprung in die Welt der Musik. Anschließend kehrte er aber wieder zu seinem Fachgebiet als Redakteur zurück. Aktiv spielt er immer noch begeistert Basketball, außerdem ist er auf wettanbieter.de ein ausgewiesener Spezialist in Sachen US-Sport und Fußball.
    Top