French Open: Tennis Livestream und Kombi Wetten Bonus bei Bet365!

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Tennistipper aufgepasst! Gerade recht zum Grand Slam-Auftakt in Roland Garros lassen sich bei Bet365 Tennis-Kombiwetten mit Extraboni in Höhe von bis zu 50% des hinterlegten Wetteinsatzes veredeln:

     
    TennisballMöglichkeiten zur Abgabe von kombinierten Tennis-Tipps bietet vor allem die erste Turnierwoche in Paris zuhauf. Halten doch schon allein die jeweiligen Hauptfeld-Auftaktrunden im Damen- und Herreneinzel bis zu 64 Partien zur Tippabgabe parat.
     

    Hinzu kommen die jeweiligen Doppelkonkurrenzen sowie der Mixed-Bewerb, die in der 1. Runde 96 weitere Kombiwetten-taugliche Partien liefern!

     

    Jetzt bei Bet365 auf die French Open 2017 wetten!


     

    Und so funktioniert’s:

    Um sich die Chance auf das Extraguthaben zu sichern, wird lediglich eine Pre-match-Kombiwette mit 2 oder mehr Tipps auf die Märkte Sieger, Sieger-Erster Satz oder Satzsieger der geschlechterspezifischen Einzel- und Doppelkonkurrenzen oder des Mixed erforderlich.

    Ist diese platziert, bleibt qualifizierten Tennis-Tippern erstmal nichts anderes übrig, als nach allen Regeln der Kunst mitzufiebern! Schließlich ermöglichen es ausschließlich gewonnene Kombiwetten, die Bet365-Extraboni abzusahnen.

     

     

    Wird die Wette gewonnen, sieht der britische Bookie elf Bonusstufen vor, die je nach Anzahl der hinterlegten Tipp-Kombinationen über die Höhe des Sonderguthabens entscheiden. Dabei gilt: Je umfassender die Kombiwette, desto höher der Extrabonus.

    Diesen schreibt Bet365 dem Wettkonto im Erfolgsfall binnen spätestens 24 Stunden nach Spielende des letzten teilnahmeberechtigten Tipps gut.

     

    Icon GeldscheineSo sind die Extraboni gestaffelt:

    • 2er-Kombis: 5% Bonus
    • 3er-Kombis: 7,5% Bonus
    • 4er-Kombis: 10% Bonus
    • 5er-Kombis: 15% Bonus
    • 6er-Kombis: 20% Bonus
    • 7er-Kombis: 25% Bonus
    • 8er-Kombis: 30% Bonus
    • 9er-Kombis: 35% Bonus
    • 10er-Kombis: 40% Bonus
    • 11er-Kombis: 45% Bonus
    • 12er-Kombis: 50% Bonus

     

    Aber Vorsicht: Darüber freuen dürfen sich nur diejenigen, die nicht von der Cash Out-Option zur vorzeitigen Auswertung von Wetten Gebrauch machen. Falls doch, wird der Bonus basierend auf dem verbleibenden aktiven Teil des Einsatzes berechnet.


    Zudem wissenswert: Die Tennis Kombiwetten-Aktion unterliegt keiner zeitlichen Beschränkung. Sprich, die Teilnahme ist nicht nur im Rahmen des Paris Grand Slams, sondern das ganze Turnierjahr über möglich!


     

    Bet365 überträgt alle Partien der French Open live im TV

    Abschließend noch ein interessanter Hinweis für alle, die live beim Geschehen in Roland Garros mitfiebern wollen, aber noch nicht wissen, wie:

     
    Bet365 überträgt auch heuer wieder sämtliche Partien des weltweit wichtigsten Sandplatzturniers im hauseigenen Livestream. Und das Beste daran: Dieser ist für alle Kunden des britischen Top-Bookies frei empfänglich.

    Es sei denn, sie weilen in Singapur, Frankreich oder den USA bzw. auf dem Wettkonto befindet sich zum entsprechenden Zeitpunkt des Aufrufs kein Guthaben. In diesem Fall macht der Bookie nur dann eine Ausnahme, wenn innerhalb der vorangegangenen 24 Stunden eine Sportwette platziert wurde.

     

    Screenshot: Bet365 überträgt ausnahmslos alle (!) Spiele der French Open im Live Stream.


     

    ic_tvBet365 Live Stream – Voraussetzungen
    • Ein gültiger Wett-Account bzw. Registrierung bei Bet365
    • Das Wettkonto muss einen positiven Guthabenstand aufweisen. Diese Voraussetzung entfällt, wenn der User in den letzten 24 Stunden vor Beginn des Live Streams eine Wette getätigt hat.
    • Ein mit den Systemanforderungen kompatibles Empfangsgerät (aktueller Internet Browser, Breitband, aktiver Flash Player).

     

    Bet365 Gesamtwertung – zum umfangreichen Testbericht

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Martin

    Martin entdeckte seine Liebe zum Sport bereits im Grundschulalter. Schon damals entstand der Wunsch, auch beruflich in diesem Bereich Fuß zu fassen. Um sich journalistische Grundkenntnisse anzueignen, absolvierte er ein Studium der Kommunikationswissenschaften. Es folgten mehrmonatige Presse-Praktika im Sportressort einer großen deutschen Tageszeitung und bei einer bekannten Hilfsorganisation, bevor er sich als Freier Redakteur dem Amateurfußball widmete. Auf wettanbieter.de berichtet Martin schon seit geraumer Zeit über aktuelle Sport-Highlights und neueste Trends in Sachen Sportwetten.