Die 1. CL Wette geht auf’s Haus: Neukunden-Wettaktion zum Finale

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Wer hätte das gedacht: ein „Derbi madrileno“ als Endspiel in der Königsklasse! Freilich überrascht dabei eher die Finalteilnahme Atleticos, denn jene des Stadtrivalen. Immerhin haben die Königlichen in den letzten Jahren in der Champions League stärker aufhorchen lassen, als der Arbeiterclub. Wird jedoch bedacht, dass der Weg Reals im Halbfinale über Vorjahressieger und Triplegewinner Bayern München geführt hat, so ist auch dies keine unbedeutende Leistung. In Hin- und Rückspiel haben die Spanier den deutschen Vorzeigeverein, zumindest dem Ergebnis nach (1:0 und 4:0 für Real), mehr als eindeutig in seine Schranken verwiesen.

     

    zur Champions League Gratiswette bei Interwetten

     

    Wenngleich also die Paarung an sich nun keine Premiere darstellt – immerhin kreuzen die Stadtrivalen in der Heimat regelmäßig die Klingen – so ist sie als Finale der Champions League nicht ohne Bedeutung: immerhin gab es noch nie ein Stadtderby zum Finale; zudem stand Atletico zuletzt 1974 in einem Endspiel der Königsklasse – es ist die bisher einzige Finalteilnahme –, der Titel aber fiel an Bayern München. Dass der Arbeiterclub seine historisch zweite Chance, die am kommenden Wochenende (24. Mai 2014, 20:45) auf ihn wartet, nun „versilbern“ kann, darin ist sich der Wettanbieter Interwetten mit beinah ausgeglichenen Siegquoten nicht sicher.

     

    interwetten_wettangebot

     

    Dies, zumal die Rot-Weißen heuer bereits in der Primera Division bewiesen haben, dass sie den Königlichen das Wasser reichen können (0:1 für Atletico im Hin- und 2:2 im Rückspiel). Die Gesamtbilanz aus bisher 166 Pflichtspielen in Champions League, Primera Division und Copa del Rey spricht freilich klar für Real (91 Siege, 33 Unentschieden, 41 Niederlagen). Die Frage also, wer nun den Henkelpott nach Madrid bringt, reicht der Buchmacher gerne – ebenso wie viele andere Fragestellungen rund um das Finale auch – an seine Kunden weiter.

    Insbesondere Neukunden sind dabei gefordert, ihren Tipp abzugeben. Denn für sie hält der Buchmacher ein besonderes Geschenk bereit: Die erste Champions League Wette ist gratis. Der nach Eröffnung des Wettkontos zwischen 21. und 25. Mai, noch vor Anpfiff in den Wettschein verschobene Tipp scheint dort nämlich als Gratiswette auf. Der dazu definierte Wetteinsatz beträgt 5 Euro. Wie die Bonusaktion in ihren Details ausgelegt ist bzw. die Freebet in Anspruch genommen werden kann, steht auf der Aktionsseite von Interwetten beschrieben.

     

    zum Interwetten Testbericht                             → zu den Wettanbieter Testberichten

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Daniela

    Daniela ist eine Spätberufene in Sachen Sportwetten. Nach dem Studium arbeitete sie zunächst für eine Full-Service-Agentur, bevor sie im Jahr 2012 den Sport und die Sportwette durch Zufall für sich entdeckte. Ihre besondere Vorliebe gilt der Auseinandersetzung mit neuen Themen, weshalb sie sich auf wettanbieter.de bevorzugt mit Strategien, Know-How und dem intensiven Testen der neuen Sportwettenanbieter befasst.