Deutschland – Italien: Bet3000 pimpt das EM-Highlight

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Nachdem das Achtelfinale bei der EM in Frankreich ganz im Zeichen der Final-Revanche zwischen Spanien und Italien stand, ist auch das Highlight des anstehenden Wochenendes schnell ausgemacht: Der Klassiker zwischen Deutschland und Italien dürfte sich am Samstag als Straßenfeger erweisen.

    Da sich die beiden vierfachen Weltmeister schon im Viertelfinale begegnen, wird bereits in der Runde der besten acht Mannschaften ein weiterer Titelanwärter aussortiert – ausnahmsweise ist es sicher keine Übertreibung sein, hier von einem vorgezogenen Endspiel zu sprechen.

     

    Jetzt bei Bet3000 auf Deutschland – Italien wetten

     

    Während die Fans einem bestenfalls unvergesslichen Fußballfest entgegenfiebern, dürfen sich auch die Wettanbieter die Hände reiben: Nachdem die EM zuletzt nicht immer nur attraktive Paarungen zu bieten hatte, können die Bookies nun spätestens im Viertelfinale auf neue Besucherrekorde hoffen.

    Obwohl das Prestigeduell somit vermutlich keine zusätzliche Werbung benötigt, geht man bei Bet3000 diesbezüglich lieber doch auf Nummer sicher; um auch noch den letzten unschlüssigen Tipper zur Wettabgabe zu motivieren, bringt der Buchmacher ergänzend einen kleinen Jackpot ins Spiel.

     


    Video: Italien ist Deutschlands “Angstgegner” – doch ausgerechnet dieser soll sich nun vor dem DFB-Team fürchten. (YouTube/kicker.tv)

     

    Im Tippspiel zum Viertelfinale wird Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz allerdings ein ganz besonders feines Näschen abverlangt: Um in den Genuss der ausgeschriebenen 500 Euro zu kommen, macht sich der Tipp auf den ersten Torschützen und die Spielminute des Führungstreffers erforderlich.

     

    Der Jackpot wird auf jeden Fall geknackt!

    Damit Bet3000 angesichts dieser beiden zugegebenermaßen ziemlich hohen Hürden am Ende nicht auf den Jackpot sitzenbleibt, werden die Regeln gegebenenfalls etwas aufgeweicht: Sollte kein Tipper die korrekte Antwort liefern, wird der glückliche Sieger nach folgenden Kriterien ermittelt:

    • Wurde der erste Torschütze, nicht aber die Spielminute korrekt benannt, fällt der Preis jenem Tipper zu, welcher der tatsächlichen Spielminute am nächsten kommt.
    • Wurde der erste Torschütze von keinem Tippspiel-Teilnehmer „getroffen“, zählt der Tipp mit der richtigen Spielminute.
    • Wurden weder Torschütze noch Spielminute richtigerweise prognostiziert, kommt erneut der Tipper mit dem der tatsächlichen Spielminute am nächsten kommenden Tipp ins Spiel.

    Auch an ein gar nicht so unwahrscheinliches torloses Unentschieden wurde von Bet3000 in weiser Voraussicht gedacht: Jene Taktikfüchse, die den ersten Treffer erst im Elfmeterschießen erwarten, geben bei ihrer Tippabgabe einfach den ersten Torschützen vom Punkt sowie die Zahl des zugehörigen Elfmeters an.

     
    Bet3000 Deutschland Italien

    Bild: Ausschnitt aus dem Bet3000 Wettangebot für den Viertelfinal-Schlager Deutschland – Italien.
     

    Zur Teilnahme an diesem Tippspiel macht sich bis zum Anpfiff des Viertelfinales am Samstagabend (21:00 Uhr) zudem die Abgabe einer beliebigen Wette mit einem Mindesteinsatz von 5 Euro bei Bet3000 erforderlich: Mit Blick auf die allein den Klassiker betreffenden Wettangebote sollte dies allerdings nur eine kleine Mühe sein.

    Vorsorglich sei an dieser Stelle schon einmal darauf hingewiesen, dass der gutgeschriebene Wettbonus den üblichen AGB bei derartigen Gewinnspielen unterworfen ist: Erst nach dem dreimaligen Umsatz des Betrages zu einer Mindestquote von 2,0 schreibt der Wettanbieter die Summe dann auch als Echtgeld gut.

     

    Sonderverlosung bringt ein MacBook an den Mann

    Zur Verlosung gebrachte Sachpreise sind dagegen natürlich auch bei Bet3000 an keinerlei weitere Bedingungen geknüpft: Umso erfreulicher ist es deshalb, dass der Wettanbieter das Duell zwischen Deutschland und Italien zugleich zum Anlass nimmt, eine Sonderverlosung im Rahmen des EM-Gewinnspiels zu starten.

     
    Icon Pfeil rechtsMit dem Apple MacBook Air 13,3 wird dabei zudem ein Preis zur Verlosung gebracht, dessen Wert den Gewinn des Tippspiels deutlich übersteigt – und um an das Schmuckstück zu gelangen, ist noch nicht einmal die Befragung der allwissenden Glaskugel vonnöten.
     

    Da jede bis zum Anpfiff des dritten Viertelfinals eingereichte Wette mit einem Mindesteinsatz von 5 Euro automatisch als Gewinnchance in der Lostrommel landet, muss der künftige Besitzer des MacBooks lediglich mit der Glücksgöttin Fortuna im Bunde sein.

    Alle weiteren Bedingungen, sowie alle Optionen für Fussball- und Tenniswetten sind auf der Webseite von Bet3000 zu finden.

     

    zum Bet3000 Testbericht
     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Thomas

    Seit über 10 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen Sportverlag als fixer Redakteur. Er kann somit auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Neben seinen absoluten Fachgebieten Tennis, Rad und Ski Alpin verfügt er – aufgrund seiner Begeisterung für die Sportart – über ein fundiertes Wissen zum Thema Fußball. Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten – kurz: die Kombination passt perfekt für wettanbieter.de!