Bwin: Mit Bayern zur Champions League nach London fliegen

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Das Los hat dem FC Bayern München zum Auftakt in K. O. Phase der Fussball Champions League den FC Arsenal und somit Mitte Februar einen Ausflug nach London beschert. Die exakten Reisedaten die dazu gehören, kennt vor allem der österreichische Wettanbieter Bwin genau – denn dieser schickt einen seiner Kunden, gemeinsam mit einer Begleitperson, mit dem FC Bayern nach London.

    Wer dieser auserwählte Reisebegleiter sein wird, ermittelt der Online Buchmacher durch eine Verlosung. Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, sind zwei Schritte von Nöten: erstens muss eine Anmeldung zum Gewinnspiel auf der Website von Bwin ausgefüllt werden. In Folge nehmen dann alle Wetten, die bis 27. Januar 2013 auf einen beliebigen Tipp auf die Tennis Australian Open gespielt werden, an der Verlosung teil.

    Eine qualifizierte Wette je Teilnehmer ist somit im Minimum nötig. Je mehr Wetten mit einem Mindesteinsatz von 5 Euro, sowie einer Quote von 1,70 oder höher auf das erste Tennis Highlight des Jahres gespielt werden, desto größer werden die Gewinnchancen auf den Hauptpreis.

     

     

    In diesem sind für einen glücklichen Gewinner und eine Begleitperson schließlich der Flug mit der Mannschaft des FC Bayern von München nach London und retour, sowie Übernachtung mit Frühstück, Tickets für das Achtelfinalspiel der Champions League und eine Teilnahme am offiziellen Mannschaftsessen inkludiert.

    Der Gewinner, der schließlich am 19. Februar 2013 live im Emirates Stadion den Spielern von Arsenal und Bayern München auf die Beine schauen darf, wird von Bwin per Email verständigt. Alle weiteren Teilnahmebedingungen und Informationen rund um das Gewinnspiel „Away Game Experience“ sind auf der Website des Online Buchmachers unter Club of Champions zu finden.

     

    zum Bwin Testbericht                            → zum Wettanbieter Bwin

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Veronika

    Das Interesse für Sport hat Veronika ab Beginn ihrer Berufslaufbahn geprägt: Bereits neben dem Doppelstudium der Sportwissenschaften, sowie Publizistik und Kommunikationswissenschaften, stand vor allem die Tätigkeit in der Sportredaktion eines TV-Senders in ihrem Fokus. Dabei konnte sie sich sowohl auf der Universität, wie auch im beruflichen Alltag nicht nur viel fachliches Wissen, sondern vor allem den Blick für Details aneignen. Nach Abschluss der Studien und über einem Jahrzehnt Berufserfahrung im Mediensektor kann diese Basis nun hilfreich rund um das Thema Sportwetten auf wettanbieter.de angewendet werden.