Donald Trump Wettquoten – alle Wetten auf den US-Präsidenten

    teile diese Seite auf:Share on Facebook
    Facebook
    Tweet about this on Twitter
    Twitter
    Pin on Pinterest
    Pinterest
    Share on LinkedIn
    Linkedin

    Der amtierende US-Präsident polarisiert wie noch kein anderer vor ihm. Darauf haben die Wettanbieter längst reagiert – und deshalb gibt es eine Vielzahl an Wetten auf Donald Trump.
     

    Donald Trump
    (Bild: © Gene J. Puskar / AP / picturedesk.com)

     

    Die Wetten auf Trump sind vielfältig – sie reichen von Rücktritt bzw. Amtsenthebung bis hin zur Wiederwahl oder gar wieviele Twitter-Follower er haben wird.

     

    Alle Donald Trump Wetten im Überblick:

     

    Die besonderen Trump-Wetten sind bei Betfair und Bet-at-home im Sportwetten-Bereich unter der Kategorie “Poltikwetten” zu finden.

    Fast alle beziehen sich aber auf die derzeitige erste Amtszeit des 45. US-Präsidenten, die am 20. Januar 2017 begann und für vier Jahre vorgesehen ist.


    Bet-at-home Testergebnis Gesamtwertung
    Zu den Donald Trump Wetten bei Bet-at-home


    zum Inhaltsverzeichnis


     

    Trump Wette Nr. 1: Tritt Trump zurück?

    Die meisten Online Buchmacher, die Wetten auf Donald Trump in ihrem Wettprogramm anführen, beschäftigen sich mit der Frage, ob er die gesamte Amtszeit im weißen Haus verbringen wird.

    Dabei geht es beispielsweise darum, ob Trump in seiner ersten Amtszeit entweder zurücktreten wird oder mittels Amtsenthebungsverfahren seinen Posten räumen muss.

     

    Ist Donald Trump am 1.1.2020 US-Präsident
    Ja1.01
    Nein11.0

    Bei Unibet

     

    Geht es nach der Historie ist die Chance groß, dass Trump seine erste Amtszeit als US-Präsident “überstehen” wird.

    Bislang ist in der US-Geschichte lediglich Richard Nixon (infolge der Watergate-Affäre) als Präsident zurückgetreten.

    zum Inhaltsverzeichnis


     

    Trump Wette Nr. 2: Gibt es ein Impeachment?

    Um einiges wahrscheinlicher als ein Rücktritt ist ein sogenanntes Impeachment – also ein Amtsenthebungsverfahren:

    Sollte es zu so einem Verfahren (was NICHT gleichbedeutend mit einer tatsächlichen Amtsenthebung ist) kommen, könnte dies das Ende von Trumps Präsidentschafts-Karriere sein.

     

    Gibt es in Impeachment gegen Trump
    Ja2.75
    Nein1.40

    Bei Betfair

     

    Bislang wurden in der US-Historie nur gegen zwei Präsidenten Amtsenthebungsverfahren durchgeführt – beide jedoch ohne “Erfolg”, es gab jeweils keine Verurteilung:

    • 1868 gegen Andrew Johnson
    • 1999 gegen Bill Clinton (im Zuge der Lewinsky-Affäre)

    Nixon, bei dem 1974 wegen der Watergate-Affäre ein Impeachment eingeleitet wurde, kam übrigens einer Anklageerhebung mit seinem Rücktritt zuvor.

    zum Inhaltsverzeichnis


     

    Trump Wette Nr. 3: Wie viele folgen ihm auf Twitter?

    Zu den etwas kurioseren Wetten ist wohl jene Möglichkeit zu zählen, auf die seine Follower bei Twitter zu tippen.

    Der Kurzmitteilungsdienst ist wohl das Lieblings-Spielzeug des US-Präsidenten – es vergeht kein Tag (oder fast schon Stunde) an dem Trump via Twitter nicht seine Meinung bzw. seine Befindlichkeiten mitteilt.

     

    Wird Trump 2019 auf Twitter
    über 100 Mio. Follower haben?
    27,0

    Bei Bet-at-home

     

    Das gefällt offenbar seinen Freunden und Feinden – immer mehr folgen ihm auf Twitter. Mit Stand Ende März 2019 hatte Trump auf Twitter schon über 25 Millionen Follower.

    Knackt er im Jahr 2019 die magische 100-Millionen-Marke, kann mit einer Wette darauf bei Bet-at-home kräftig abkassiert werden!

    zum Inhaltsverzeichnis


     

    Trump Wette Nr. 4: Wird Trump wiedergewählt?

    Eine andere Wette bezieht sich wieder auf die Politik – nämlich darauf, ob Trump als US-Präsident wiedergewählt wird.

    Obwohl sehr viele – und gefühlt eigentlich die ganze Welt – mit ihm als “mächtigsten Mann der Welt” unzufrieden sind, sehen die Wettanbieter, wie etwa Unibet, die Chancen sehr groß, dass es eine zweite Trump-Amtszeit als US-Präsident geben wird.

     

    Trump gewinnt
    die US-Präsidentschaftswahl 2020
    2.50

    Bei Unibet

     

    Bei Betfair kann wiederum sogar darauf getippt werden, ob Trump als Kandidat für die Republikanische Partei in den Wahlkampf ziehen wird – und hier sind die Quoten sehr niedrig.

    Wer nicht ganz von Trump als Wahlsieger 2020 überzeugt ist, aber trotzdem tippen will, dem stehen bei Betfair die Wettoption “Geschlecht des Gewinners – Mann oder Frau” zur Verfügung. Hier sind die Männer quotenmäßig in der Favoritenrolle.

    zum Inhaltsverzeichnis

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Timo
    Timo widmete sich schon in seiner Kindheit dem Sport, zu einer Profikarriere reichte es dann in Folge allerdings knapp nicht. Um in diesem Bereich aber trotzdem beruflich tätig zu sein, studierte er Sportjournalismus in Salzburg. Nach einer Mitarbeit im Presseteam für die Handball EM 2010 sowie einem Praktikum bei einem Online-Portal, wagte er zunächst noch einen kurzen Sprung in die Welt der Musik. Anschließend kehrte er aber wieder zu seinem Fachgebiet als Redakteur zurück. Aktiv spielt er immer noch begeistert Basketball, außerdem ist er auf wettanbieter.de ein ausgewiesener Spezialist in Sachen US-Sport und Fußball.