Donald Trump Wettquoten – alle Wetten auf den US-Präsidenten

    teile diese Seite auf:Share on Facebook
    Facebook
    Tweet about this on Twitter
    Twitter
    Pin on Pinterest
    Pinterest
    Share on LinkedIn
    Linkedin

    US-Präsident Donald Trump polarisiert wie noch kein anderer vor ihm. Darauf haben die Wettanbieter längst reagiert – und deshalb gibt es eine Vielzahl an Wetten auf Donald Trump.
     

    Donald Trump
    (Bild: © Gene J. Puskar / AP / picturedesk.com)


    Donald Trump Wettquoten – wer wird US-Präsident 2020?

    Donald Trump

    1.61

    Joe Biden

    2.50

    Bernie Sanders

    14.0

    Quoten Stand vom 6.3.2020, 11:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


    Alle Donald Trump Wetten im Überblick:


     

    Trump Wette: Wird er wieder Präsident?

    Nachdem Donald Trump im Februar 2020 sogar ein Amtsenthebungsverfahren überstanden hat, dürfte ihn nur sehr wenig daran hindern weiter US-Präsident zu sein.

    Wie lange, das wird die spannende Frage der nächsten Monate sein!

    Am 3. November 2020 finden in den USA Präsidentschaftswahlen statt und spätestens dann wird sich entscheiden – wird er abgewählt oder wieder gewählt.

    Obwohl sehr viele – gefühlt eigentlich die ganze Welt – mit ihm als “mächtigsten Mann der Welt” unzufrieden sind, sehen die Wettanbieter wie etwa Unibet, die Chancen sehr groß, dass es eine zweite Trump-Amtszeit als US-Präsident geben wird.

     

    Trump wird 2020 als US-Präsident wiedergewählt?
    1.60

    jetzt wetten

    * Quoten Stand vom 6.3.2020, 11:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten
     

    Statistisch gesehen ist die Chance auf eine Trump Wiederwahl sehr groß:

    Seit dem 2. Weltkrieg gab es 18 Wahlen, und dabei wurden nur drei amtierende Präsidenten abgewählt: Gerald Ford 1976, Jimmy Carter 1980 sowie George Bush 1992. Acht Mal dagegen wurde der Amtsinhaber wiedergewählt.

    Somit ist die niedrige Quote für einen Trump-Sieg bei den US-Wahlen 2020 nur wenig verwunderlich.

    Schon gar nicht, da auch noch ein paar Faktoren als der Vorteil des Amtsinhabers für ihn sprechen: Die US-Wirtschaft floriert und die Demokraten haben noch immer keinen passenden Gegner gefunden, der Trump im Wahlkampf Paroli bieten kann.

    Vor allem letzteres dürfte dem 73-Jährigen “The Donald” in seine Präsidentschaftskarten spielen.

     


     

    Wer wird Präsidentschaftskandidat der Demokraten?

    Die Frage, wer als demokratischer Präsidentschaftskandidat in die US-Wahlen 2020 geschickt wird, entscheidet sich bis zum Sommer.

    Die Vorauswahlen dauern von Februar bis Juni. Sollte bis dahin keine passender Gegner für Trump gefunden sein, dann entscheidet der Parteitag im Juli darüber.

    Für Trump ist dies eine sehr angenehme Situation – er kann aus der Entfernung zuschauen wie sich die Demokraten bei internen Wahlkämpfen über Monate hinweg aufreiben…

    Nur wer wird für die Demokraten in den Ring steigen?

    Genannt werden immer wieder Bernie Sanders, Michael Bloomberg, Joe Biden und Elizabeth Warren. Die größten Chancen, um Trump aus dem weißen Haus zu jagen, werden Bloomberg gegeben…


    Wer wird Präsidentschaftskandidat 2020 der Demokraten?

    Joe Biden

    1.12

    Bernie Sanders

    6.50

    Quoten Stand vom 6.3.2020, 11:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


    Egal, wer für die Demokraten in den US-Wahlkampf 2020 zieht – er wird es gegen Trump sehr schwer haben.

    Der amtierende Präsident hat eben nicht nur den Vorteil des Amtsinhabers, sondern er kann auch auf eine florierende Wirtschaft verweisen.

    Unter ihm erlebte die US-Konjunktur nachweislich einen Aufschwung – sowohl auf dem Aktien – als auch auf dem Arbeitsmarkt.

    Sollte dies über den Sommer 2020 bis zur Wahl andauern, dann dürfte Trump das Rennen ums Weiße Haus für sich entscheiden. Aber bis dahin ist ja noch etwas Zeit…

    zum Inhaltsverzeichnis

     
    Wetten auf den nächsten Bundeskanzler
    Wetten: Wer wird neuer James Bond?
     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Timo
    Timo widmete sich schon in seiner Kindheit dem Sport, zu einer Profikarriere reichte es dann in Folge allerdings knapp nicht. Um in diesem Bereich aber trotzdem beruflich tätig zu sein, studierte er Sportjournalismus in Salzburg. Nach einer Mitarbeit im Presseteam für die Handball EM 2010 sowie einem Praktikum bei einem Online-Portal, wagte er zunächst noch einen kurzen Sprung in die Welt der Musik. Anschließend kehrte er aber wieder zu seinem Fachgebiet als Redakteur zurück. Aktiv spielt er immer noch begeistert Basketball, außerdem ist er auf wettanbieter.de ein ausgewiesener Spezialist in Sachen US-Sport und Fußball.