Bayern – Real Spezialwetten: Wer kommt ins Finale? Trifft Ronaldo?

    Am Mittwoch wird von der Fußball-Welt gebannt auf die Geschehnisse in der Allianz-Arena geblickt – mit dem FC Bayern und Real Madrid bekommen es die beiden noch im Wettbewerb verbliebenen Top-Favoriten wieder einmal schon im Halbfinale der Champions League miteinander zu tun.

    Statistisch scheint dabei selbst im gern einmal etwas taktischer geprägten Hinspiel ein kleines Spektakel garantiert zu sein: Da in sechs der sieben letzten direkten Vergleiche mindestens drei Treffer fielen, hat dieser Klassiker offenbar eine verlässliche Torgarantie eingebaut.

    Nach den Prognosen der Wettanbieter dürften bei der Neuauflage in erster Linie die Gastgeber für das Toreschießen verantwortlich zu machen sein; mit einer Siegquote von 2,0 wird dem deutschen Rekordmeister nicht zuletzt auch von Bethard die Rolle des Favoriten anvertraut.

     
    Bayern Real Wetten Bethard

    >>> Wer gewinnt? Wer zieht ins Finale ein? Jetzt wetten! <<<

     

    CR7 ist der personifizierte Bayern-Schreck

    Während sich die Münchener schon einmal in den jüngsten drei Pflichtspielen mit sagenhaften 14 Treffern für das erhoffte Schützenfest in Stimmung brachten, wird nichtsdestotrotz von den gastierenden Madrilenen die mit Abstand verlässlichste Tormaschine auf den Rasen geschickt.

    Allein schon die Mitwirkung des großen Cristiano Ronaldo sollte dem weißen Ballett auch an der Isar den so wichtigen Auswärtstreffer versprechen: In der laufenden Saison stellte sich CR7 bislang schließlich bei jedem seiner königlichen Einsätze als treffsicher heraus.

    Dank seiner regelmäßigen Arbeitsnachweise hat der Europameister sein Torkonto in der diesjährigen Ausgabe der Königsklasse schon auf unglaubliche 15 Treffer in die Höhe geschraubt – und alle Vorzeichen sprechen dafür, dass die Rekordjagd noch lange nicht an ihrem Ende angekommen ist.
     

    Ronaldo Torwette Bethard

    >>> Trifft Cristiano Ronaldo gegen die Bayern? Jetzt wetten! <<<

     
    Dass sich der Portugiese auch in der entscheidenden Saisonphase in absoluter Topform befindet, bekam zuletzt ausnahmslos jeder Gegner des amtierenden Champions zu spüren: Wettbewerbsübergreifend hat der 33-Jährige bei jedem seiner zehn jüngsten Einsätze mindestens einmal für Real geknipst.

    Auf dem Zenit seines Leistungsvermögens stellt sich Cristiano Ronaldo nun mit dem FC Bayern zu allem Überfluss auch noch ein ganz persönlicher Lieblingsgegner in den Weg: Schon den letzten direkten Duellen hatte fast ausschließlich CR7 seinen einzigartigen Stempel aufgedrückt.

     

    Bethard Test

    Zu den Champions League Wetten bei Bethard!


     

    Mit sieben Treffern in den jüngsten drei Vergleichen war es etwa maßgeblich am Wirken des fünffachen Welt-Fußballers festzumachen, dass das Münchener Starensemble aktuell eine rabenschwarze Serie gegen den königlichen Titelverteidiger zu beklagen hat.

     

    Bethard schnürt Ronaldo-Fans ein Komplettpaket

    Auch mit seinen insgesamt neun Treffern nach sechs gegen den FC Bayern geschlagen Schlachten hat Cristiano Ronaldo im Durschnitt noch immer exakt alle 60 Minuten einen Torerfolg gegen die Jungs von der Säbener Straße markiert.

    Folglich dürften sich all jene Fußballfans sicherlich nicht allzu weit aus dem Fenster lehnen, die nun auch bei dessen siebtem Einsatz wieder den einen oder anderen Ronaldo-Treffer gegen die Süddeutschen im Anflug sehen: Die sich automatisch aufdrängenden Spezialwetten werden vom Buchmacher Bethard dennoch mit attraktiven Werten quotiert.

    So wird von Bethard bereits der doppelte Einsatz zurückgezahlt, sofern sich CR7 in der Allianz-Arena zu einem beliebigen Zeitpunkt in der Liste der Torschützenliste vermerkt; vermag der Real-Goalgetter gar den Torreigen zu eröffnen, steigt die zugehörige Quote prompt auf einen starken Wert von 4,8 an.

     

    Zu den Ronaldo-Spezialwetten bei Bethard!

     

    Eine entsprechend hohe Quote hat der Wettanbieter auch zu bieten, sollte der Portugiese den letzten Treffer des Hinspiels erzielen – und schreitet Cristiano Ronaldo innerhalb der 90 Minuten gleich mehrfach zur Tat, packt Bethard dann erwartungsgemäß sogar die ganz großen Kaliber in Sachen Quoten aus.

    Gibt’s bei diesem Anbieter bereits für einen handelsüblichen Ronaldo-Doppelpack den 5,65-fachen Einsatz zurück, ist selbst ein im Zweifelsfalle alles andere als lupenreiner Hattrick von CR zu guter Letzt gar mit einem Fabelwert von 20,5 quotiert.

     

    Zum Bethard Testbericht

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Oliver
    Oliver wurde schon frühzeitig als Co-Moderator einer TV-Sportsendung auf seine spätere Passion vorbereitet. Nach einer rasch gescheiterten Karriere als Fußballer und einem Abstecher in die Welt der Literaturwissenschaft hat er sich seit dem Jahr 2010 als Texter und Journalist sowohl dem Sport als auch den Sportwetten verschrieben.