Bet90 Wetten: Hört Löw als Bundestrainer auf? Wer folgt ihm nach?

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

     
    Wer wird die deutsche Nationalmannschaft nach dem WM-Aus betreuen? Bleibt Joachim Löw oder kommt es zu einem Wechsel? Bet90 hat die Wetten.

    Der deutsche Fußball ist im Schockzustand. Niemand hatte erwartet, dass der regierende Weltmeister bei der Endrunde in Russland nicht einmal über die Vorrunde hinauskommen würde.

    Das blamable Aus für die DFB-Auswahl hat nun auch intensive Diskussionen um das Amt des Bundestrainers ausgelöst.

     

    Bet90 Bundestrainer DFB

    Abbildung oben: Bleibt Löw oder folgt ihm einer der genannten Kandidaten nach?

     

    Dabei wurde erst im vergangenen Mai der Vertrag von Weltmeistertrainer Joachim Löw bis zum Jahr 2022 verlängert. Ob er dieses Amt jedoch tatsächlich weiterhin ausüben wird, scheint fraglich.

    Löw selbst wollte sich unmittelbar nach der Rückkehr aus Russland noch Zeit nehmen und sich nicht konkret äußern. „Es ist noch zu früh, um die Frage zu beantworten“, antwortete er nach der Ankunft in Frankfurt.

     

    Bet90: Mehrere Kandidaten für die Löw-Nachfolge

    In der Öffentlichkeit werden bereits Rufe nach einem Wechsel laut und bei Wettanbieter Bet90 kann bereits darauf gewettet werden, wer am 6. September 2018 Bundestrainer sein wird.

    Dabei geht der Buchmacher aktuell noch mit großer Wahrscheinlichkeit davon aus, dass Löw weiterhin im Amt bleibt. Aber es werden auch eine Reihe von Kandidaten für eine eventuelle Nachfolge genannt.

     

    Bei Bet90 auf den Bundestrainer tippen!

     

    Dazu zählt etwa Löws Vorgänger Jürgen Klinsmann (Quote 6,0) oder der derzeitige Liverpool-Trainer Jürgen Klopp (Quote 5,5). Häufig genannt werden auch Matthias Sammer, Stefan Kuntz und Arsene Wenger.

    Sehr unwahrscheinlich scheint dagegen, dass die ehemaligen Weltmeister Franz Beckenbauer, Rudi Völler oder Lothar Matthäus das Amt des Bundestrainers ausüben werden, wobei die beiden Erstgenannten dieses vor geraumer Zeit bereits innehatten.

    Für Diskussionen ist in den nächsten Wochen und Monaten jedenfalls gesorgt. Zu finden ist das entsprechende Wettangebot von Bet90 in der Kategorie „Specials“ unter „Bet90 Specials“.

     

    jetzt bei Bet90 wetten

     

     

    Zum Bet90 Testbericht

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Gerald
    Gerald begann seine Berufslaufbahn in der EDV-Branche, in der er in langjähriger Tätigkeit verschiedene Funktionen ausübte. Später wechselte er das Fach, um sich dem Sport zu widmen. Zunächst als Redakteur mit Vorliebe für Daten, Zahlen & Fakten, was ihn in weiterer Folge für wettanbieter.de an das Thema Sportwetten heranführte. Auf diesem Gebiet lernte er die verschiedenen Wettanbieter kennen und weiß um deren Stärken und Schwächen.