Bet-at-home: Doppelter Bonus für Ersteinzahlungen via PayPal!

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Seit wenigen Wochen ist auch der bekannte Buchmacher Bet-at-home ein Teil der „PayPal-Familie“. Für Kunden bedeutet dies, dass sie von nun an uneingeschränkt auf die Dienste des außerordentlich beliebten Online Payment-Dienstleisters aus dem kalifornischen Palo Alto zurückgreifen können. Während die Bestandskunden damit um eine durch und durch seriöse, schnelle und einfache Transaktionsmöglichkeit reicher sind, könnte sich die Nutzung von PayPal für Neukunden sogar doppelt bezahlt machen!

     

    zum PayPal Extra-Bonus bei Bet-at-Home!

     

    Denn der ursprünglich aus Österreich stammende Wettanbieter gewährt allen „Frischlingen“, die ihre Ersteinzahlung via PayPal tätigen, den doppelten Bonus bis zu 100 Euro. Anders als sonst, überweist Bet-at-home auf diese Weise – statt der handelsüblichen 50% – sage und schreibe 100% des Ersteinzahlungsbetrages als Bonusgutschrift auf das Wettkonto. Dies gilt für Einzahlungen bis maximal 100 Euro. Aber Vorsicht: Wird der Maximalbetrag überschritten, gewährt der Bookie dennoch nur einen Bonus von 100 Euro!

    Um sich dieses großzügige Angebot unter den Nagel zu reißen, sind lediglich einige wenige Handgriffe zu tätigen. Nach erfolgreicher Registrierung gilt es das Wettkonto – wie bereits erwähnt – via PayPal aufzuladen. In Folge dessen muss die Inanspruchnahme dieses Angebots nur noch bestätigt werden. Mit einem Klick auf „Bonus einlösen“ und der anschließenden Eingabe des Bonuscodes PPAL ist jedoch auch diese Prozedur in Sekundenschnelle erledigt und 100% deseingezahlten Betrages wandern auf das Kundenkonto.

     

    bet-at-home_fussballwetten

     

    Neukunden sind jedoch gut beraten, diesen Bestätigungsvorgang nicht auf die lange Bank zu schieben. Denn Bet-at-home gewährt PayPal-Kunden nur eine Frist von 10 Tagen, um den Extra-Bonus einzulösen. Dafür werden alle innerhalb dieses Zeitraums getätigten PayPal-Transaktionen für den 100%-Bonus verrechnet. Somit ergibt sich aber immerhin die Möglichkeit, den Maximalbonus in mehreren kleinen Überweisungs-Schritten abzusahnen.

    Natürlich ist auch dieser Bonus freizuspielen bevor die erste Echtgeld-Auszahlung beantragt wird. Die diesbezüglichen Konditionen sind wie immer den Bonusbedingungen auf der Bet-at-home-Website zu entnehmen. Natürlich finden Sporttipper dort auch alle anderen wissenswerten Details zur PayPal-Bonusaktion.

     

    zum Bet-at-Home Testbericht                                 → zu den Wettanbieter Testberichten

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Martin

    Martin entdeckte seine Liebe zum Sport bereits im Grundschulalter. Schon damals entstand der Wunsch, auch beruflich in diesem Bereich Fuß zu fassen. Um sich journalistische Grundkenntnisse anzueignen, absolvierte er ein Studium der Kommunikationswissenschaften. Es folgten mehrmonatige Presse-Praktika im Sportressort einer großen deutschen Tageszeitung und bei einer bekannten Hilfsorganisation, bevor er sich als Freier Redakteur dem Amateurfußball widmete. Auf wettanbieter.de berichtet Martin schon seit geraumer Zeit über aktuelle Sport-Highlights und neueste Trends in Sachen Sportwetten.