Ab August 2022: DAZN launcht neue Wettanbeiter Seite DAZN bet

    DAZN ist als Sport-Streaming-Dienst in Deutschland sehr bekannt. Nicht zuletzt laufen dort die Bundesliga (Freitag und Sonntag), sowie die Champions League.

    Kürzlich gab der Dienst eine Preiserhöhung von 14,99 auf 29,99 Euro bekannt. Dies zeigt, dass Sport-Lizenzen ein kostspieliges Tätigkeitsfeld sind. Doch neben der Preissteigerung hat der Streaming-Dienst ein weiteres Ass im Ärmel: DAZN Bet!

     
    Dazn neuer Wettanbieter

    Screen:Ab Sommer bietet DAZN auch eine Sportwetten Seite an. (Credit: IMAGO / Rüdiger Wölk)

     

    DAZN Group und Pragmatic Play starten gemeinsam einen Wettanbieter

    Pragmatic Play ist insbesondere im Bereich vom Glücksspiel und Plattformlösungen tätig. In Sachen Software liegt eine große Erfahrung vor. Hier wird die Technik entwickelt. DAZN selber stellt die Plattform bereit. Es gibt bereits einen fixen Kundenstamm. Dank vieler Sportereignisse auf dem Portal ist es problemlos möglich Werbung zu schalten.
     

    Diese Partnerschaft kann für einen Kickstart in die Szene der Online-Buchmacher sorgen. DAZN Bet ist daher die Wettanbieter-Neuerscheinung im Jahr 2022. Schon ab August und damit pünktlich zum Start der neuen Fußballsaison, soll der Dienst zur Verfügung stehen.
    Allerdings ist bislang nicht bekannt, ob DAZN mit seinem Sportwettanbieter auch den deutschen Markt anpeilt.

     

    Die besten deutschen Wettanbieter im Überblick

     

    Kommentare zu DAZN Bet: Neuer Buchmacher in den Startlöchern

    „Die Konvergenz von Sportmedien und Wetten ist die Zukunft“, so Shay Segev in seiner Rolle als CEO von DAZN. „Diese historische Partnerschaft bringt das führende Sportmedienunternehmen und einen Technologiepartner zusammen, der sich für die Entwicklung innovativer Erlebnisse für die Fans einsetzt. Sie unterstreicht das Engagement von DAZN, das Sporterlebnis neu zu beleben, indem es den Fans ein breiteres Spektrum an digitaler Unterhaltung bietet.“

    Tatsächlich kamen Gerüchte über einen Wettanbieter von DAZN schon im vergangenen Jahr auf. Damals suchte die DAZN Group in Stellenausschreibungen entsprechende Fachkräfte.

    Auch Ashley Lang als Chef von Pragmatic Solutions äußerte sich zum Deal: „Es ist eine Ehre für uns mit DAZN zusammenzuarbeiten. Wir wissen, dass die Fans mehr integrierte, immersive und interaktive Erlebnisse wollen und durch unsere exklusive Partnerschaft mit DAZN können wir dies liefern.“

     

    Wettanbieter mit Gratis-Funktionen

    Um Kunden auf das Portal zu holen, sollen auch gratis Angebote bereitstehen. Wobei es sich um die kostenlosen Funktionen handelt, ist bislang ein Geheimnis. Es ist jedoch anzunehmen, dass eventuell auf die Ergebnisse ausgewählter Fußballspieler gesetzt und damit um einen Jackpot gespielt werden kann. Ähnliche Features bietet beispielsweise auch Betway an.

    Übrigens gibt es bereits eine Verschmelzung eines Medienunternehmens mit einem Buchmacher. Denn die Marke BildBet ist aus der Zusammenarbeit der Bild (Axel Springer Verlag) und dem Wettanbieter Betvictor entstanden. DAZN Bet geht nun anscheinend einen ähnlichen Weg.


    Mehr Wettanbieter News
    Alle Wettanbieter im Vergleich