Atletico vs. Barcelona ab Samstag bei Bet365 im gratis Livestream

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Stellten einst lediglich die Partien gegen den Erzrivalen Real Madrid den katalanischen Spitzenklub FC Barcelona in der heimischen Liga vor eine echte Herausforderung, so hat sich der nach wie vor mikroskopisch kleine Kreis potenzieller Barca-Bezwinger inzwischen um zumindest einen weiteren Klub erweitert.

    Die Rede ist freilich von Reals Stadtrivalen Atletico Madrid, der sich unter dem argentinischen Trainer Diego Simeone nach dem Meistertitel vor zwei Jahren sowie dem Einzug ins Champions League-Finale zur dritten treibenden Kraft im spanischen Fußball aufgeschwungen hat.

     

    Zum Livestream-Angebot bei Bet365

     

    Seitdem die „Matratzenmacher“ in der Saison 2013/2014 für das Viertelfinal-Aus der Katalanen verantwortlich zeichneten, hielten sich die Erfolgserlebnisse jedoch eher in Grenzen. Nachdem den beiden Duellen im Meisterjahr immerhin zwei Unentschieden entsprangen, gab es für die Rojiblancos in der abgelaufenen La Liga-Saison gegen den FC Barcelona recht wenig zu bestellen. In beiden direkten Aufeinandertreffen hatten die Katalanen Oberwasser.

    Umso mehr lechzt der kleine Bruder von Real nun, in der ersten direkten Begegnung der neuen Saison den amtierenden Meister von seinem hohen Ross zu stoßen und erstmals seit besagtem CL-Erfolg wieder einen Sieg gegen die Katalanen einzufahren. Obwohl sich die gastgebenden Madrilenen am Samstag (20:30 Uhr) laut Bet365-Quoten mit der Rolle des Außenseiters (3,30) arrangieren müssen, scheint der Brit Bookie gleichzeitig eine Überraschung keinesfalls ausschließen zu wollen.

     

    bet365-atletico-barcelona
    Bet365 bietet neben der Live-Übertragung auch unzählige Sonderwetten zum spanischen Samstagsschlager an

    Zumindest lässt eine Quote von 2,30 vermuten, dass einem katalanischen Sieg-Tipp auch ein nicht unwesentliches Risiko anhaftet. Mit sechs Punkte aus zwei Spielen feierte die Enrique-Elf zwar einen optimalen Start in die neue Saison, dass dabei allerdings trotz Mitwirkens des berühmt-berüchtigten Dreizacks (Neymar-Messi-Suarez) bloß zwei Tore erzielt wurden, lässt so manch katalanischen Fan bereits mit Sorge auf das bevorstehende Kräftemessen mit den defensivstarken Madrilene blicken. Zumal Atletico gegen den amtierenden EL-Sieger FC Sevilla erst vor einigen Tagen mit einem 3:0-Auswärtserfolg die eigene Gefährlichkeit zu unterstreichen vermochte.

    Livestream bei Bet365

    Die Voraussetzungen für einen spannenden Fußball-Abend sind also gegeben. Wer sich diesen iberischen Leckerbissen nun auf keinen Fall entgehen lassen möchte, muss jedoch enttäuscht werden, denn weder Sky noch eine andere deutsche TV-Stationen sind im Besitz der Ausstrahlungsrechte für die spanische Primera Division.

    Abhilfe verschafft allerdings Buchmacher Bet365, der sich nicht nur aufgrund seines großzügigen Quotenniveaus großer Beliebtheit erfreut, sondern auch wegen des umfassenden Livestream-Angebots. Um sich den Schlager Atletico vs. Barcelona im Bet365-Stream zu Gemüte führen zu können, benötigt man lediglich ein eigenes Wettkonto, dass entweder Guthaben aufweist oder über das innerhalb von 24 Stunden vor Anpfiff eine Wette platziert wurde.

     

    zum Bet365 Testbericht
     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Matthias

    Matthias setzte seine ersten Schritte in den Sportjournalismus bereits wenige Monate nach bestandener Matura und sammelte als Praktikant bei einem renommierten Sportportal wertvolle Erfahrungen. Nach einem kurzen Abstecher in die Radio-Branche kehrte er schließlich in den Online-Journalismus zurück und arbeitet fortan als Freier Redakteur mit Vorliebe für Fußballthemen, ehe es ihn anschließend zu den Sportfreunden verschlug. Seither beschäftigt er sich auch mit dem Thema Sportwetten intensiv und hat in seinen Testberichten bereits einige Wettanbieter auf Herz und Nieren überprüft.