5. Spieltag: Mit Interwetten gratis auf Champions League tippen!

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Die Partien der Champions League erfreuen sich seit jeher auch unter Sporttippern großer Beliebtheit.

    Kein Wunder, sorgen doch zahlreiche Duelle auf Augenhöhe dafür, dass die Wettquoten – selbst für Teams wie Real Madrid oder Bayern München – in außergewöhnliche Höhen schnellen.

     
    interwetten-banner-5-euro-wettguthaben
     

    All jenen, die sich den königlich hohen Auszahlungsschlüssel nicht entgehen lassen wollen, offeriert Interwetten nun ein ganz besonderes Schmankerl:

    Ihnen winkt ein Gratis-Wettguthaben im Wert von 5 Euro!

    Dieses lässt sich anfordern, indem die Option „Einzahlung mit Gutschein“ angefordert wird. Daraufhin gilt es den Gutscheincode „November“ in das hierfür vorgesehene Feld einzutragen, ehe Interwetten den bis Donnerstag, den 26.11. frei anwendbaren Betrag auf das Wettkonto überweist.

     

    Zur 5 Euro gratis Wettguthaben bei Interwetten

     

    Möglichkeiten zur Investition desselbigen bietet der 5. Gruppen-Spieltag in der Königsklasse jedenfalls zuhauf.
     

    Bayern am Dienstag gegen Olympiakos

    Für Bayern-Tipper geht es zum Beispiel gleich am Dienstag um die Wurst! Dann nämlich trifft der deutsche Vorzeigklub in der Allianz Arena auf den griechischen Serienmeister Olympiakos Piräus.

    interwetten-mobile-welt

    Da der Rekordmeister zu Hause schon seit über einem Jahr ungeschlagen ist, geht es wohl allerdings einmal mehr nur darum, wie viele Volltreffer Lewandowski, Müller & Co. den Griechen diesmal einschenken.

    Ein Blick auf Tor- und Handicapwetten lohnt daher mit der nötigen Fortune umso mehr als die herkömmliche Dreiweg-Wette.

    In etwas abgeschwächter Form gilt dies übrigens auch für die zweite Dienstags-Partie mit deutscher Beteiligung: BATE Borisov gegen Bayer Leverkusen!

     

    Wolfsburg mit Frühschicht in Moskau

    Deutschland-affine Dreiweg-Tipper kommen dann tags darauf voll auf ihre Kosten. Besonders diejenigen, die bereits ab 18 Uhr mitfiebern, wenn der VfL Wolfsburg im Moskauer Chimki Stadion gastiert.

    Gegen den dort beheimateten Armee-Sportklub ZSKA geht der amtierende Vizemeister und Pokalsieger nämlich als deutlicher Außenseiter in die Partie.

    interwetten-cl-15-16-5-spieltag-mittwoch
    Bild: am Mittwoch dürfen sich Dreiweg-Tipper mit Herz für die Bundesliga-Vertreter über attraktive Quoten freuen.

    Angesichts dessen, dass die Hecking-Elf das erste Aufeinandertreffen mit 1:0 für sich entschieden hat, ist ein VfL-Auswärtsdreier dennoch nicht kategorisch auszuschließen. Zumal sich Kruse & Co. am Wochenende beim 6:0 über Werder Bremen bereits ordentlich warmgeschossen haben dürften.

    Mit Sieg-Quoten um 2,40 traut Interwetten dann übrigens um 20:45 Uhr auch den Gladbacher Borussen einiges zu. Und das, obwohl es gegen den Europa League-Rekordsieger aus Sevilla geht.

    Freilich kommt die Favoritenstellung der Borussen aber nicht grundlos zustande. Vielmehr ist es die chronische Auswärtsschwäche der spanischen Gäste, die den Bookie zu einer derart günstigen Prognose bewogen hat!

     

    zum Interwetten Testbericht
     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Martin

    Martin entdeckte seine Liebe zum Sport bereits im Grundschulalter. Schon damals entstand der Wunsch, auch beruflich in diesem Bereich Fuß zu fassen. Um sich journalistische Grundkenntnisse anzueignen, absolvierte er ein Studium der Kommunikationswissenschaften. Es folgten mehrmonatige Presse-Praktika im Sportressort einer großen deutschen Tageszeitung und bei einer bekannten Hilfsorganisation, bevor er sich als Freier Redakteur dem Amateurfußball widmete. Auf wettanbieter.de berichtet Martin schon seit geraumer Zeit über aktuelle Sport-Highlights und neueste Trends in Sachen Sportwetten.