Mit 5 Euro CL-Guthaben bei Interwetten losstarten

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Nach einem aufregenden Bundesliga-Wochenende sehen vier Bundesligavereine ihrem Engagement in der Champions League entgegen. So empfiehlt auch BVB-Trainer Jürgen Klopp seinen Spielern, die kommende Aufgabe ins Auge zu fassen. Nach der Demontage durch die Bayern gesteht er seiner Mannschaft „fünf Minuten für Depressionen“ zu, dann müsse es aber weiter gehen.

     

    zum 5 Euro Champions League-Startguthaben bei Interwetten

     

    Denn in der Königsklasse zieht sich die Schlinge langsam zu. Nur mehr zwei Spieltage bleiben, um es noch durch das Nadelöhr der Gruppenphase in die Zwischenrunde zu schaffen. Gerade für die Borussen lässt die individuelle Tabellensituation noch einiges zu wünschen übrig. In Gruppe F aktuell nur an dritter Stelle gereiht, ist ein Sieg (Interwetten Quote bei 1,60) gegen den mit drei Punkten Vorsprung gleichauf mit Arsenal rangierenden SSC Neapel Pflicht, soll der Aufstieg noch gelingen.

    Entspannt zurücklehnen kann sich hingegen Rekordmeister Bayern München. Selbst im Schongang, so ist sich der Wettanbieter Interwetten sicher, lassen sich die Hausherren in Moskau auf die leichte Schulter nehmen (Siegquote Bayern bei 1,45). Noch nicht in sicheren Gewässern, aber aktuell zumindest auf einem Aufstiegsplatz gereiht, finden sich Schalke 04 und Bayer Leverkusen in ihren jeweiligen Gruppentabellen wieder.

     

    interwetten_fussballwetten_5

     

    Dabei kann die positive Heimbilanz der jüngeren Zeit nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Werkself (Siegquote bei 2,40) mit Manchester United die schwierigere Aufgabe in der heimischen BayArena serviert bekommt – dies, zumal der Ausfall von Sidney Sam zu beklagen ist. Mit dem 4:2 im Hinspiel haben die Engländer der Elf von Sami Hyypiä den einzigen Drei-Punkte-Verlust in der aktuellen Champions League-Saison beschert. Der erneute Direktvergleich an der Tabellenspitze lässt Gruppengegner Schachtar Donezk die Chance aufzuschließen.

    Bereits einen Tag vor Bayer Leverkusen geht Schalke 04 (Siegquote bei 1,90) am Dienstag in Bukarest zu Werke. Die Königsblauen scheinen das Glück auf ihrer Seite zu haben: bei gleicher Punktebilanz wie Borussia Dortmund, sieht die eigene Tabellensituation durchaus vielversprechend aus. Bei günstigem Ergebnis im Parallelduell und eigenem Drei-Punkte-Gewinn könnte der Aufstieg bereits einen Spieltag vor Ende der Gruppenphase fixiert werden.

    Abseits der aktuell scheinbar unschlagbaren Bayern (ebenfalls qualifiziert sind ManCity, Barcelona und Atletico Madrid) sind also noch einige Entscheidungen offen. Rund um diese können sich Neukunden zum 5. Spieltag der Champions League beim Wettanbieter Interwetten besonders herzlich Willkommen geheißen fühlen: Wer sich zwischen 26. und 27. November 2013 ein Wettkonto anlegt und dieses unter Angabe des Gutschein-Codes auflädt, dem schenkt Interwetten 5 Euro Startguthaben. Der Betrag steht bis zum 27. Dezember 2013 für Wetten zur Verfügung.

    Die Details zum Champions League-Startguthaben finden sich auf den Seiten von Interwetten zum Nachlesen.

     

    zum Interwetten Testbericht                   → zu den Fußballwetten Testberichten

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Daniela

    Daniela ist eine Spätberufene in Sachen Sportwetten. Nach dem Studium arbeitete sie zunächst für eine Full-Service-Agentur, bevor sie im Jahr 2012 den Sport und die Sportwette durch Zufall für sich entdeckte. Ihre besondere Vorliebe gilt der Auseinandersetzung mit neuen Themen, weshalb sie sich auf wettanbieter.de bevorzugt mit Strategien, Know-How und dem intensiven Testen der neuen Sportwettenanbieter befasst.