SpeedyBet Wettkonto – Einzahlungen und Auszahlungen

    teile diese Seite auf:Share on Facebook
    Facebook
    Tweet about this on Twitter
    Twitter
    Pin on Pinterest
    Pinterest
    Share on LinkedIn
    Linkedin

    Bei SpeedyBet handelt es sich um einen etwas anderen online Wettanbieter am Markt. Der Name ist dort nämlich Programm. Dabei spielt Schnelligkeit eine sehr wichtige Rolle. Der zur Hero Gaming gehörende Anbieter verspricht Tippfreunden einen einfach und schnellen Wettabschluss. Die Eröffnung eines Wettkontos ist dafür nicht erforderlich.

    Das vermag auf den ersten Blick irritierend klingen, ist aber absolut sicher und in wenigen Zügen verinnerlicht.

     
    Speedybet Zahlungsverkehr

    SpeedyBet Zahlungsverkehr im Vergleich: Bewertung: 3,0 Punkte (von maximal 5)

    Der Zahlungsverkehr spielt im Sportwetten Bereich eine sehr wichtige Rolle. Die Konkurrenz besticht durch ein sehr breit gefächertes Zahlungsportfolio.

    Dies ist bei SpeedyBet nicht der Fall. Der online Sportwetten Anbieter hält nur eine Zahlungsvariante bereit. Der eine oder andere vermag sich jetzt zu fragen: „Nur eine?“ Korrekt mehr braucht es beim Gesamtkonzept von SpeedyBet aber auch nicht. Doch dazu im Folgenden mehr.

     

    Einzahlungen auf ein Wettkonto

    Im Gesamtkonzept von SpeedyBet wird nur Trustly als Methode für Einzahlungen und Auszahlungen geboten. Hierbei handelt es sich um einen schwedischen Zahlungsdienstleister, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Banküberweisungen auf schnellstem Wege abzuwickeln.

    icon StarEine Kooperation zwischen SpeedyBet und Trustly ist somit mehr als nachvollziehbar. Schließlich zählt Schnelligkeit zu den absoluten Kernkriterien des Wettanbieters.

    Um bei SpeedyBet aktiv zu werden bzw. eine Einzahlung vorzunehmen, gilt es sich mit den eigenen Online-Banking-Zugangsdaten einzuloggen und anschließend eine Einzahlung zu bestätigen.

    Die erste Einzahlung bemisst mindestens 5€. Das Geld wird innerhalb von wenigen Sekunden und ohne zusätzliche Gebühren auf dem Wettkonto von SpeedyBet gutgeschrieben und kann sofort zum Wettabschluss verwendet werden.

    Die Maximalsumme, die mit einer Transaktion übertragen werden darf, bemisst 5.000€.

     

    Zum Wettanbieter SpeedyBet

     

    Wenngleich Trustly hierzulande noch nicht den Bekanntheitsgrad von PayPal oder Skrill genießt, erfreut sich das 2008 in Stockholm gegründete Unternehmen eines stetigen Wachstums und bietet mittlerweile in allen 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sowie Norwegen grenzübergreifende Zahlungsdienstleistungen an.

    Darüber hinaus ist Trustly von der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde als Zahlungsinstitut lizensiert.

     

    Auszahlung der Wettgewinne

    Da es sich bei Trustly um die einzige Methode handelt, um Gelder auf das Wettkonto von SpeedyBet zu transferieren, fungiert Trustly auch als einzige Option, um eine Auszahlung vorzunehmen.

     

    Abbildung oben: Der FAQ-Sektor klärt über die Zahlungsmöglichkeiten auf!
     

    Da Trustly und SpeedyBet zwei seriöse Partner verkörpern, geht auch eine Auszahlung reibungslos über die Bühne. Der Mindestauszahlungsbetrag ist auf 20€ festgesetzt. Nach oben hin gibt es grundlegend keine Grenze.

    InfoAn dieser Stelle gilt es jedoch zu berücksichtigen, dass Auszahlungen bis zu 5.000€ via Trustly ohne Verifizierung auf das eigene Bankkonto überwiesen werden können. Ähnlich wie bei anderen Zahlungsmöglichkeiten wird das Geld umgehend gebucht.
     

    Info: Speedybet hat sich mit Anfang Juli vom österreichischen Wettmarkt zurückgezogen. Kunden aus Österreich müssen sich daher einen alternativen Bookie suchen: Wettanbieter Übersicht

     
     

     

    Icon Zoom

    Fazit zum SpeedyBet-Zahlungsverkehr:

    Abschließend gibt es zu SpeedyBet nichts Negatives zu erwähnen. Hierbei wird dem Kunden die Möglichkeit offeriert, schnell und sehr unkompliziert ins Sportwetten Geschehen einzusteigen.

    Sicher steht mit Trustly nur eine Zahlungsmöglichkeit bereit, aber andere passen auch nicht ins Konzept des online Wettanbieters. Sämtliche Zahlungstransaktionen laufen über verschlüsselte Leitungen ab und sind somit vor dem unbefugten Zugriff von Dritten geschützt.

    Zudem werden keine Gebühren für Ein- oder Auszahlungen fällig. Erst bei Auszahlungen über 5.000€ ist eine Verifizierung erforderlich.

    Ein Manko stellt natürlich der fehlende Willkommensbonus da. Doch nicht jeder Tippfreund möchte auf einen Sportwetten Bonus zurückgreifen.

    Insofern eine Möglichkeit zum schnellen und unkomplizierten Wettabschluss ohne Registrierung gesucht wird, schafft SpeedyBet Abhilfe.

     

    SpeedyBet Gesamtwertung – zum umfangreichen Testbericht

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Thomas
    Als Ergänzung zu seiner Ausbildung auf der Universität folgt Thomas auf beruflichem Wege seiner Leidenschaft: dem Sport und den Sportwetten. Sein Interesse im Besonderen für Fussball sowie sein fundiertes Wissen über die Gestaltung der Wettquoten machen ihn zum Insider innerhalb der Wettbranche. Sein Wissen über Wettangebot und Quotenberechnung liefern die perfekte Grundlage für den nötigen, detaillierten Blick innerhalb der Wettanbieter.de-Redaktion.