Bet365 Anmeldung – wie eröffnet man ein Wettkonto?

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Bet365 gehört zu den bekanntesten und besten Online-Bookies der Welt. Hinsichtlich von Wettangebot, Wettquoten und Auswahl an Livewetten können dem in Stoke-on-Trent beheimateten Buchmacher nur ganz wenige Konkurrenten das Wasser reichen. Allerdings ist die große Stärke von Bet365 gleichzeitig seine Schwäche: Aufgrund des Unzahl an unterschiedlichen Tipp-Möglichkeiten erscheint der Webauftritt zu Beginn recht unübersichtlich. Durch diesen Umstand haben viele Wettanfänger zunächst Schwierigkeiten, sich zurecht zu finden.
     

    zum Wettanbieter Bet365

     
    Aus diesem Grund hat die Testredaktion von Wettanbieter.de die Branchengröße auch nicht ganz nach vorne gereiht, doch der Abstand ist überaus gering. Ohnehin bewegen sich so gut wie alle von uns untersuchten Wettanbieter auf einem Top-Level. Die Homepage von Bet365 ist aufgrund der gewaltigen Auswahl an Wettmärkten für Anfänger zunächst schwer zu durchblicken. Allerdings muss betont werden, dass der Webauftritt prinzipiell gut durchdacht und die Menüführung intuitiv ist. Nur durch die schiere Masse wird es dem Wettneuling anfangs schwer gemacht, sich leicht zurecht zu finden. Um die ersten Schritte im Sportwetten-Bereich zu machen, ist Bet365 eine ambitionierte Wahl. Nach einer Eingewöhnungsphase sollten Sporttipper aber auch den Top-Buchmacher schnell im Griff haben.

     
    Bet365 Testbericht Gesamtwertung

    Abbildung oben: Bet365 gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Wettanbietern der Welt. Für Neulinge könnte das extrem umfassende und variantenreiche Angebot allerdings ein wenig zuviel des Guten zu sein.

     
    Der Bookie wendet sich in erster Linie an erfahrene Wetter. Und das überaus erfolgreich, denn innerhalb von knapp über einem Jahrzehnt im Online-Geschäft (seit 2001, Anm.) hat sich das Familienunternehmen zu einem der ganz großen Wettanbieter nicht nur in Großbritannien gemausert. Angesichts besonders klangvoller Konkurrenten wie Ladbrokes oder William Hill eine beachtliche Leistung. Der erste Schritt, um in die Welt von Bet365 einzutauchen, ist die Registrierung, die im Prinzip wie bei allen anderen abläuft, allerdings die eine oder andere Besonderheit aufweist.

     

    Video: wie meldet man sich beim Wettanbieter Bet365 an?



    Video: Die Registrierung bei Bet365 läuft nach dem üblichem Schema ab. Als Besonderheit und zusätzliche Sicherheitsmaßnahme wird eine vierstellige Sicherheitsnummer verlangt. Fehler werden automatisch erkannt und gegebenenfalls angezeigt.

     

    Die Redaktion von Wettanbieter.de hat eine Step-by-Step-Beschreibung erstellt, in der das Eröffnen eines neuen Wettkontos bei Bet365 ausführlich behandelt wird. Dies ist rasch erledigt und schon bald steht dem Wettvergnügen beim britischen Buchmacher nichts mehr im Wege.

     

    Icon 1Die Anmeldelinks, um das Registrierungsformular bei Bet365 zu öffnen, sind ein wenig versteckt. Zum einen ist ein “Jetzt Anmelden”-Link im Header ganz rechts zu finden. Sichtbarer ist der Link im mittleren Bereich, wo der Neukundenbonus zu sehen ist. Hier können einerseits nähere Infos zum Willkommensbonus abgerufen, andererseits kann mit “Jetzt Anmelden” die Registrierung gestartet werden.

     
    Anmeldung-Bet365-Wettanbieter-de
    Bild oben: Die Links zur Registrierung bei Bet365 sind nicht gerade leicht zu finden. Ein klein wenig versteckt heißt es im Header auf der rechten Seite “Jetzt Anmelden”. Besser zu finden ist der Registrierungsbutton in der Mitte der Homepage.

     
     
    Icon 2Die Informationen, die Bet365 für eine Anmeldung benötigt, sind die allgemein üblichen. Angefangen von Name, Adresse, Geburtsdatum sowie E-Mail-Adresse bis hin zu den Benutzerdaten inklusive Passwort. Die Angaben müssen wahrheitsgetreu sein, aus Sicherheitsgründen muss das Passwort bestimte Kriterien erfüllen.

    Hinweis: Die Pflichtfelder sind mit einem roten Sternchen gekennzeichnet. Werden sie nicht bzw. falsch ausgefüllt, macht das Anmeldesystem sofort darauf aufmerksam.

     
     
    Icon 3Nach Eingeben der vierstelligen Sicherheitsnummer (siehe unten) muss nun noch mittles Häkchen bestimmt werden, ob Informationen zu bestimmten Aktionen erwünscht sind und dass die AGB gelesen und akzeptiert wurden. Wir empfehlen, die AGB auch immer tatsächlich durchzulesen, auch wenn dies einige Minuten in Anspruch nimmt.

    Button Pfeil Links Während andere Wettanbieter eine Sicherheitsfrage als zusätzlichen Schutz bzw. für Notfälle bereithalten, ist es bei Bet365 die vierstellige Sicherheitsnummer, die als zusätzliche Identifizierungsmöglichkeit (zum Beispiel, wenn das Passwort vergessen wurde) dient.

     
     
    icon_4Nachdem noch einmal alle Eingaben kontrolliert wurden und alle Zeichen auf grün stehen, wird die Registrierung mit einem Klick auf “Jetzt Anmelden” abgeschlossen. Das Wettkonto wird in wenigen Augenblicken erstellt, es folgt die Weiterleitung zum Einzahlungsbereich.

    Es ist nicht zwingend notwendig, sofort nach dem Erstellen des Wettkontos die Ersteinzahlung vorzunehmen. Allerdings können Tipps nur abgegeben werden, wenn das Konto ein Guthaben aufweist. Zudem bestimmt die Höhe der ersten Einzahlung den Willkommensbonus, den Bet365 für Neukunden bereit hält.

     

    Hat man den Weg zum Registrierungsformular bei Bet365 gefunden, ist das Erstellen eines neuen Wettkontos innerhalb weniger Minuten erledigt und es kann sofort, nachdem das Wettkonto aufgeladen wurde, losgelegt werden.

    Wir wünschen allen Neukunden bei Bet365 viel Spaß mit ihren Sportwetten und viel Erfolg mit den abgegebenen Tipps!

     
    Neukundenbonus-bet365-wettanbieter-de

     
    Wettbonus Der Neukundenbonus von Bet365 ist hinsichtlich seiner Höhe und seiner Bonusbedingungen sehr attraktiv. Der britische Bookie verdoppelt die erste Einzahlung auf das Wettkonto bis zu einem Höchstbetrag von 100€.

     

    zum Wettanbieter Bet365           → alle Wettanbieter im Vergleich

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Markus

    Seit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie auf wettanbieter.de regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.