Betsson Kundenservice

    Seit der im Jahre 1963 erfolgten Gründung ist der Wettanbieter Betsson mittlerweile schon mehr als ein halbes Jahrhundert im Geschäft: Offenbar weiß das zwischenzeitlich auf Malta sesshaft gewordene Unternehmen ganz genau, wie man Kunden auch dauerhaft bei der Stange hält.

    Es liegt nahe, den nachhaltigen Erfolg auch auf das umfangreiche Service-Angebot zurückzuführen: Bei gegebenenfalls anfallenden Fragen, Problemen oder Sorgen lässt dieser Buchmacher niemanden im Regen stehen.

     

     

    Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

    Mit diversen zur Verfügung gestellten Kontaktmöglichkeiten gelingt es Betsson, sich als besonders nahbarer Vertreter seiner Zunft zu präsentieren: Dabei hat sich der Live-Chat als einfachster und schnellster Weg zu einem offenen Ohr des Service-Teams bewährt.

    In aller Regel kann hierbei davon ausgegangen werden, dass zwischen 11 Uhr und 20 Uhr ein deutschsprachiger Mitarbeiter zum Chatten zur Verfügung steht; in den Randzeiten werden die entsprechenden Stühle hingegen “nur” von englischen Muttersprachlern besetzt.

     

    Betsson Kundenservice im Vergleich: Bewertung: 4 Punkte

    Kundensupport Betsson
     

    Wer sich auch in der Weltsprache halbwegs verständlich machen kann, bekommt im Gegenzug einen vollumfänglichen 24/7-Service ausgerollt: Wenngleich wir diese Behauptung noch nicht auf ihren Wahrheitsgehalt überprüften, sollen sich somit selbst am Heiligen Abend Wett-Probleme diskutieren lassen.

    Wem der Live-Chat noch immer als zu unpersönlich erscheint, darf alternativ zum Hörer greifen: Um dabei die Telefonrechnung der Kunden nicht in ungehörige Höhen zu treiben, stellt Betsson hierfür eigens eine kostenlose Service-Nummer zur Verfügung: 0800 – 1844860.

     

    zum Wettanbieter Betsson

     

    Auch bei der telefonischen Kontaktaufnahme stehen deutschsprachige Supporter in aller Regel aber nur zu den oben erwähnten Kernzeiten bereit; auch in der Nacht per Kontaktformular abgesandte Fragen kommen demnach meist erst am nächsten Morgen zu ihrem Recht.

    Ohnehin können wir Anfragen per Kontaktformular beziehungsweise E-Mail lediglich bei weniger dringlichen Problemen empfehlen; im Zweifelsfalle wird von den Service-Mitarbeitern schließlich immer der Live-Chat zuerst bedient.

     
    Betsson Hilfe-Center

    Abbildung: Im Hilfe-Center von Betsson findet man eine kleine Übersicht über alle möglichen Kontaktvarianten.
     

    Sollten sämtliche Helferlein im Chat gebunden sein, kann eine per E-Mail erwartete Antwort durchaus schon einmal etwas länger dauern – wenngleich auch gegen die hier ermittelte durchschnittliche Bearbeitungsdauer von 30 bis 60 Minuten nicht sonderlich viel einzuwenden ist.

    Tippern, den an besonders schnellen Lösungen gelegen ist, können sich die Inanspruchnahme des Betsson-Teams in vielen Fällen sogar ganz ersparen; im Laufe der vergangenen Jahre hat der Wettanbieter schließlich ein äußerst zielführendes “Hilfe-Center” aufgebaut.

     

     

    Von den FAQ werden alle mehr oder weniger denkbaren Probleme von der Registrierung bis zur Gewinnausschüttung durchgespielt; auch so manche Wissenslücke rund um das Thema Sportwetten wird mithilfe der am häufigsten gestellten Fragen im Handumdrehen gestopft.

    Tippern der ganz alten Schuhe wird zudem noch die theoretische Möglichkeit geboten, sich per Brief dem Bookie mitzuteilen – die auf der Sonneninsel Malta gelegene Geschäftsadresse hat sich auf der Website hinter dem Menüpunkt “Über Betsson” versteckt.

    In Ermangelung einschlägiger Erfahrungen können wir allerdings nicht dafür garantieren, dass sich der ganze Aufwand am Ende auch tatsächlich lohnt: In jedem Falle dürfte außer Frage stehen, dass eine Anfrage per Brief nichts für hektische Gemüter ist.

     
    Kundendienst vom Wettanbieter Betsson

    Abbildung: Auf der Website von Betsson gelangt man über dieses Menü im rechten Bereich ganz oben zum Kundenservice.
     

    Fazit zum Betsson Kundendienst:

    Bei Betsson ist der lobenswerte Wille erkennbar, der eigenen Kundschaft auf Augenhöhe zu begegnen. Gerade bei unverhofft auftretenden Problemen legt sich der Buchmacher mächtig ins Zeug, eine für alle Beteiligten zufriedenstellende Lösung herbeizuführen.

    Die hierfür zur Verfügung gestellten Kontaktmöglichkeiten tragen dabei für eine ebenso schnelle wie unkomplizierte Erreichbarkeit der Service-Mitarbeiter Sorge; als sofort wirksames Allheilmittel hat sich dabei insbesondere der Live-Chat bewährt.

    Der bei unserer Bewertung vorgenommene Abzug eines Sterns ist deshalb allein auf die eingeschränkten Arbeitszeiten des deutschsprachigen Service-Teams zurückzuführen – zumindest in Nuancen weist der Kundendienst von Betsson somit noch immer etwas Luft nach oben aus.

     

    Betsson Gesamtwertung – zum umfangreichen Testbericht

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Oliver
    Oliver wurde schon frühzeitig als Co-Moderator einer TV-Sportsendung auf seine spätere Passion vorbereitet. Nach einer rasch gescheiterten Karriere als Fußballer und einem Abstecher in die Welt der Literaturwissenschaft hat er sich seit dem Jahr 2010 als Texter und Journalist sowohl dem Sport als auch den Sportwetten verschrieben.