Betfair Fußballwetten – Testbericht

    getestet von:
    Oliver
    Author Oliver Treffkorn

    Reviewed by:
    Bewertung:
    4.5
    Zuletzt aktualisiert am:17. August 2018
    On 17. August 2018

    Zusammenfassung:

    In Sachen Fußballwetten punktet Betfair vor allem mit seinem umfangreichen Angebot an Ligen und Wettmärkten. Ganz besonders begeistert die Testredaktion die rund um den englischen Fußball gebotene Auswahl an Langzeitwetten. Ein kleiner Minuspunkt ist dagegen die (noch) fehlende Livestream-Funktion.

    Aus langjähriger Erfahrung weiß Betfair, dass sich Tipper insbesondere für ein prall gefülltes Sportsbook interessieren:

    Die Fussballwetten werden von dem britischen Buchmacher deshalb von Beginn an als ein firmeneigenes Aushängeschild genutzt.

    Zwar tritt das Unternehmen erst seit dem Jahr 2016 als Anbieter von Sportwetten in Erscheinung.

    Bereits anno 1999 hatte Betfair jedoch damit begonnen, sich mit der hierzulande mittlerweile leider nicht mehr verfügbaren Wettbörse die Hörner abzustoßen.

    Hatte sich schon bei besagter Börse von jeher fast alles um das runde Leder gedreht, kam der raschen Etablierung als Buchmacher darüber hinaus auch die Zusammenarbeit mit dem irischen Bookie Paddy Power zu Gute.

     
    Betfair Fussbalwetten
     

    Fußballwetten bei Betfair – Bewertung: 4,5 Punkte

    Als Resultat dieser Bemühungen stellt Betfair Fußball-Kennern ein Wettprogramm zur Verfügung, welches in vielerlei Hinsicht noch nicht einmal den Vergleich mit den seit Jahrzehnten etablierten Branchenführern zu scheuen braucht.

     

    zur Betfair Website

     

    Der Fußball ist König: Das Wettprogramm von Betfair

    Dabei lässt der Wettanbieter namentlich in quantitativer Hinsicht keine Wünsche offen – schließlich hat auch Betfair das längst zum guten Ton gehörende Komplett-Programm zu bieten.

     
    Betfair Fußballwetten - England Langzeitwetten

    Bild: Ausschnitt aus dem Betfair Premier League Langzeitwetten-Programm
     

    Erklärt es sich somit von selbst, dass das Repertoire alle halbwegs nennenswerten Ligen auf sämtlichen Kontinenten umfasst, kann nichtsdestotrotz vor allem das Geschehen in Europa von der bemerkenswerten Detailverliebtheit profitieren.

    Mit Blick auf die Herkunft des Bookies präsentiert sich der britische Fußball dabei erwartungsgemäß besonders herausgeputzt. Paddy Power steuert zudem auch zu den Ansetzungen in Irland die passende Expertise bei.

    Etwas unübersichtlich droht es dennoch vor allem in England zu werden. Addiert man die verfügbaren Pokal- und Jugend-Wettbewerbe hinzu, hat Betfair hier eine zweistellige Zahl an Ligen im Programm.

    Auch die sich meist auf die Premier League beziehenden Langzeitwetten fühlen sich dem Kredo “viel hilft viel” verpflichtet: Die hier in Spitzenzeiten zur Verfügung gestellten rund 50 Wettmärkte bekamen wir nicht einmal bei Bet365 zu sehen.

    Somit kann es nicht überraschen, dass Betfair die Spezialwetten zur englischen Elite-Liga mit einer mindestens ebenso rührigen Sorgfalt behandelt. aAuch bei weniger schillernden Partien steht unter Garantie eine etwas größere dreistellige Auswahl an Wetten zur Wahl.

    Dabei ist besonders hervorzuheben, dass der Wettanbieter der Versuchung widersteht, seine Kunden voller Stolz mit der gebotenen Vielfalt zu erschlagen – die Wettmärkte werden stattdessen zu Gunsten der Übersichtlichkeit fast schon zurückhaltend präsentiert.

     

    Auch für deutsche Tipper ein umfängliches Paket

    Von dem hier demonstrierten Willen zur Übersichtlichkeit können nicht zuletzt auch hiesige Tipper profitieren, die sich naturgemäß zumeist für die Entwicklungen im deutschen Fußball interessieren.

    Da die zugehörige Auswahl neben den drei Bundesligen auch die Regionalligen und fünftklassigen Oberligen umfasst, ist es eine tolle Sache, dass dank der gebotenen Struktur dennoch zu keinem Zeitpunkt die Orientierung verloren geht.

    Bei den Langzeitwetten besteht hingegen bedauerlicherweise nicht einmal dee Gefahr, sich hoffnungslos im Wett-Dickicht zu verlieren – hierfür ist die gebotene Auswahl dann doch etwas zu dünn.

     
    Betfair Fußballwetten - Bundesliga Langzeitwetten

    Bild: Ein Ausschnitt der bei Betfair verfügbaren Fußballligen und Bewerbe mit Auswahl der Bundesliga-Langzeitwetten
     

    Sogar in der sich als Langzeitwetten-Blütezeit erweisenden Saison-Vorbereitung haben wir hier gerade einmal fünf verschiede Wettmärkte gezählt – weshalb hier selbst der eine oder andere eigentlich als unverzichtbar geltende Klassiker mit unerwarteter Abwesenheit glänzt.

    So stehen zwar unter anderem Wetten auf den Meister, die Top-4-Besatzung und den künftigen Relegationsteilnehmer zur Verfügung. Dafür bleiben Wetten auf die individuellen Leistungen einzelner Spieler – etwa auf den Torschützenkönig – komplett außen vor.

    Ein ähnliches Bild hat das die beiden anderen Nationen im DACH-Einzugsgebiet betreffende Programm zu bieten: Ist die Zahl an offerierten Spielklassen aus der Schweiz und Österreich prinzipiell passabel, ist bei den Langzeitwetten auch hier eine weitgehend tote Hose zu konstatieren.

    Angesichts einer meist ebenfalls mindestens dreistellig gehaltenen Auswahl kann sich diese Kritik aber freilich nicht auf die Spezialwetten beziehen – und auch bei den mittlerweile vielleicht sogar noch als wichtiger zu erachtenden Livewetten hat Betfair längst die Zeichen der Zeit erkannt.

     

    Livewetten-Center: Leichte Abzüge bei der B-Note

    Dank der nahezu gebotenen Komplett-Abdeckung haben wir beim Live-Angebot des Buchmachers weder hinsichtlich der quantitativen noch der qualitativen Komponenten auch nur eine Handbreit Luft nach oben ausgemacht.

    Nicht nur eingefleischte Fußball-Tipper dürften allerdings die bis dato gar nicht vorhandenen Livestreams vermissen: An dieser Stelle wird somit noch am ehesten deutlich, dass Betfair dann eben doch zu den erst kürzlich auf den Markt vorgestoßenen Wettanbietern zu zählen ist.

    Angesichts der fehlenden Bewegt-Bilder ist es aber nur umso unverständlicher, dass sich Betfair auch darüber hinaus allenfalls halbherzig darum bemüht, über die aktuellen Entwicklungen auf den diversen Plätzen zu informieren.

    In aller Regel werden Tipper mit der Bekanntgabe des Zwischenstandes abgespeist – weshalb es sich in jedem Falle lohnt, zur Erhöhung der Gewinnchancen auch noch Infos aus etwas aussagekräftigeren Quellen hinzuzuziehen.

     
    Betfair Fußballwetten - Livewetten

    Bild: Ein Ausschnitt aus dem Livewetten-Center von Betfair
     

    Einen Orden kann sich Betfair vorerst auch mit seinem Quotenschlüssel nicht verdienen, der sich im Bereich der Livewetten mit durchschnittlich 91% bei einem Vergleich der Top-Anbieter lediglich im Mittelfeld platziert.

    Bei den Antepost-Wetten steigt der Auszahlungsschlüssel bei den Fußballwetten hingegen auf etwas überdurchschnittliche 96% an – wobei der hier gebildete Mittelwert natürlich besagt, dass bisweilen auch noch der eine oder andere zusätzliche Prozentpunkt abgegriffen werden kann.

    Können insbesondere die Top-Spiele in England, Spanien und gelegentlich auch Deutschland von bestenfalls sogar konkurrenzlosen Spitzenquoten profitieren, pendeln sich darüber hinaus auch die Ansetzungen der europäischen Cup-Wettbewerbe am oberen Ende der Skala ein.

    Angesichts dieser Ausreißer erklärt es sich von selbst, dass der benannte Quotenschlüssel bei weniger nachgefragten Matches der Nischen-Ligen nicht zu halten ist – gleichwohl haben wir auch hier noch nie einen Schlüssel unterhalb der 90%-Marke errechnet.

     

    Fazit zu den Fußballwetten von Betfair

    Wie von einem für seine Innovationsfreude bekannten Unternehmen wie Betfair auch nicht anders zu erwarten, warten die gemeinhin als Flaggschiff geltenden Fußballwetten vornehmlich mit Vorzügen auf.

    Gehörigen Eindruck kann Betfair vor allem mit der gebotenen Auswahl an Ligen und bedienten Wettmärkten schinden – was im Vergleich zur meist ähnlich breit aufgestellten Konkurrenz allerdings nicht in einem Alleinstellungsmerkmal resultiert.

    Von einem solchen kann man wohl allenfalls bei der rund um den englischen Fußball gebotenen Auswahl an Langzeitwetten sprechen, die entsprechend interessierte Tipper ganz einfach elektrisieren muss.

    Nichtsdestotrotz hat Betfair nach wie vor aber ein paar Lücken zu schließen, wenn in absehbarer Zeit in die erste Reihe der Anbieter von Fußballwetten vorgestoßen werden soll.

    Insbesondere eine Nachrüstung der bislang vermissten Livestream-Funktion hätte sicherlich zur Folge, dass der Buchmacher künftig auch eine kritische Masse an etwas anspruchsvoller veranlagten Fußball-Tippern für sich begeistern kann.

     

    Betfair Gesamtwertung – zum umfangreichen Testbericht

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Oliver
    Oliver wurde schon frühzeitig als Co-Moderator einer TV-Sportsendung auf seine spätere Passion vorbereitet. Nach einer rasch gescheiterten Karriere als Fußballer und einem Abstecher in die Welt der Literaturwissenschaft hat er sich seit dem Jahr 2010 als Texter und Journalist sowohl dem Sport als auch den Sportwetten verschrieben.