Wettquoten bei Sportwetten – die besten Anbieter 2017

teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn
Testbericht: Wettquoten
getestet von:
Gerald
Author Gerald Pichler

Reviewed by:
Bewertung:
4.5
Zuletzt aktualisiert am:3. Januar 2017
On 22. September 2012

Zusammenfassung:

Bei welchem Wettanbieter gibt es die besten Wettquoten? Hier finden Sie die Testergebnisse und Bewertungen in der Kategorie Wettquoten

Bei welchem Wettanbieter gibt es die besten Wettquoten? Hier finden Sie die Testergebnisse und Bewertungen in der Kategorie Wettquoten:

Wenn es darum geht, einen Wettanbieter möglichst objektiv zu bewerten, spielen die Wettquoten eine herausragende Rolle.

Schließlich hängt der Erfolg mit Sportwetten sehr stark davon ab, mit welchen Quoten man langfristig arbeitet. Ernsthafte Wettfreunde sollten sich daher nicht mit mittelmäßigen oder gar schlechten Wettquoten zufrieden geben.

Die Testredaktion von wettanbieter.de hat sich alle in Deutschland relevanten Buchmacher in Hinblick auf die angebotenen Wettquoten ganz genau angesehen und mit Hilfe eines umfassenden Vergleiches die Anbieter mit den besten Quoten ermittelt.

 

Das sind die 10 Wettanbieter mit den besten Quoten:

 

Bet3000 Wettquoten im Test von Wettanbieter.de

Mit einem Auszahlungsschlüssel von rund 96 % befindet sich Bet3000 hinsichtlich der Wettquoten im Kreis der absoluten Branchenbesten. Besonders bemerkenswert ist der hohe Quotenschlüssel bei kleineren Ligen (meist über 95 %) und bei Live Wetten (93-94 %).

zum ausführlichen Bet3000 Testbericht

 

Tipico Wettquoten im Test von Wettanbieter.de

Mit Tipico kann ein deutscher Wettanbier bei den Wettquoten voll punkten. Für Tipico gilt: ein hervorragender Quotenschlüssel von rund 95%, attraktive Wettquoten für Wetten auf Favoriten und auch Freunde von Außenseiter-Tipps sind hier absolut richtig.

zum ausführlichen Tipico Testbericht

 

Interwetten Wettquoten im Test von Wettanbieter.de

Den lange Zeit etwas mageren Auszahlungsschlüssel von durchschnittlich 92 Prozent hat Interwetten bei Topspielen inzwischen auf über 94 Prozent geschraubt. Geblieben sind die besonders reizvollen Quoten für Favoriten, insbesondere bei Fußballwetten, womit sich Interwetten in der Testkategorie Wettquoten auf wettanbieter.de im Spitzenfeld einreiht.

zum ausführlichen Interwetten Testbericht

 

Mybet Wettquoten im Test von Wettanbieter.de

In der Testkategorie Wettquoten kann der deutsche Wettanbieter Mybet überzeugen. Mit einer Ausschüttungsquote von 95% verfügt Mybet über ein sehr hohes Wettquoten-Niveau, sowohl bei Quoten für Favoritensiege als auch für Tipps auf Außenseiter liefert Mybet oft Bestquoten.

zum ausführlichen Mybet Testbericht

 

Bet365 Wettquoten im Test von Wettanbieter.de

Der Buchmacher Bet365 liegt im Testbereich Wettquoten auf Rang 5. Mit rund 94,5% kommt Bet365 bei der Ausschüttungsquote knapp an Mybet, Tipico und Bet3000 heran, bei Live Wetten liegen die Engländer sogar manchmal darüber. Die Favoriten-Quoten sind bei Interwetten meist besser.

zum ausführlichen Bet365 Testbericht

 

Ladbrokes Wettquoten im Test von Wettanbieter.de

Ladbrokes geht in Sachen Wettquoten eigene Wege: wenn ein neuer Wettmarkt eröffnet wird, befinden sich die Wettquoten vorerst auf einem reltiv niedrigem Niveau. Je näher das Wettereignis rückt, desto höher werden die Wettquoten beim traditionellen englischen Buchmacher.

zum ausführlichen Ladbrokes Testbericht

 

Bet-at-home Wettquoten im Test von Wettanbieter.de

Bei Bet-at-home richtet sich das Wettquoten-Niveau nach der Wichtigkeit des Wettangebotes. Bei populären Wettereignissen kann der Quotenschlüssel sehr gute 94% betragen, bei Randsportarten oder weniger attraktiven Fußball-Ligen sinkt die Ausschüttungsquote auf bis zu 88%

zum ausführlichen Bet-at-home Testbericht

 

Betvictor Wettquoten im Test von Wettanbieter.de

Bei Betvictor werden im Schnitt 95 Prozent der Einsätze als Gewinn an den Kunden ausgeschüttet. Damit rechnet der Buchmacher mit einem hohen Quotenschlüssel. Kritikpunkt: Nur selten gibt es Bestquoten für Favoriten. Vorteil: Außenseitertipps versprechen im Erfolgsfall hohe Wettgewinne.

zum ausführlichen Betvictor Testbericht

 

Bwin Wettquoten im Test von Wettanbieter.de

Bwin schüttet theoretisch rund 93 % der Wetteinsätze langfristig als Wettgewinne an die Kunden aus. Das ist grundsätzlich in Ordnung, reicht aber bei weitem nicht an die Top 3 in dieser Testkategorie heran. Außerdem lässt der Anbieter gute Quoten für Favoritentipps vermissen.

zum ausführlichen Bwin Testbericht

 

Sportingbet Wettquoten im Test von Wettanbieter.de

Sportingbet arbeitet mit einem ähnlich hohen Quotenschlüssel wie Bwin, was durchaus gut ist – aber mit der Konkurrenz nicht ganz mithalten kann. Je nach Ereignis gibt es starke Schwankungen bei der Höhe der Wettquoten. In manchen Bereichen liegt der Auszahlungsschlüssel deutlich unter 90 Prozent.

zum ausführlichen Sportingbet Testbericht

 
Wie haben die einzelnen Wettanbieter in der Gesamtwertung aller Testbereiche abgeschnitten?
Die gesammelten Testergebnisse mit den jeweiligen Punkten aus den zehn Einzelwertungen ergeben das → Wettanbieter Ranking der besten Anbieter von Sportwetten im Internet


 

Auf diese 10 Punkte sollte man bei den Wettquoten achten:

  1. Der Quotenschlüssel
  2. Die Wettquoten für Favoritensiege
  3. Die Wettquoten für Außenseitersiege
  4. Die Wettquoten für Unentschieden
  5. Die Aktualisierung der Wettquoten
  6. Die Quoten auf Livewetten
  7. Die Quoten auf Langzeitwetten
  8. Die Quoten auf Fussballwetten
  9. Die Quoten auf andere Sportarten
  10. Die Wettsteuer in Deutschland

 

zum Inhaltsverzeichnis

 

1.) Der Quotenschlüssel

KeyDer Quotenschlüssel – häufig auch als Auszahlungsschlüssel bezeichnet – gibt an, wie hoch der Anteil jener Wetteinsätze ist, der vom Buchmacher wieder an die Kunden als Gewinn ausbezahlt wird. Dieser Wert liegt in den allermeisten Fällen zwischen 90 und 100 Prozent.

Die Differenz zwischen dem Wert des Quotenschlüssels und 100 Prozent ist jener Anteil, der dem Wettanbieter als Gewinn verbleibt. Beträgt der Quotenschlüssel beispielsweise 95 Prozent, so verbleibt dem Buchmacher eine theoretische Gewinnspanne von 5 Prozent.

MoneyVon Theorie ist deshalb zu sprechen, weil der tatsächliche Gewinn des Wettanbieters vor allem von den Ergebnissen der jeweiligen sportlichen Ereignisse abhängt. Bei Siegen von Favoriten, die von vielen Wettkunden bei ihren Tipps bevorzugt werden, ist die Gewinnmöglichkeit für die Buchmacher meist deutlich geringer als bei Erfolgen von Außenseitern, auf die nur wenige Tipps eingegangen sind.

 

zum Wettquoten Testsieger Bet3000

 

Berechnet wird der Quotenschlüssel, indem – etwa bei einer klassischen Dreiwegwette – die angegebenen Quoten für Sieg, Unentschieden und Niederlage mit 1 dividiert und zusammengezählt werden. Die sich daraus ergebende Summe wird mit 100 multipliziert, worauf der entsprechende Wert des Quotenschlüssels als Ergebnis hervorgeht.

 

BerechnungBeispiel:

Wenn die Quoten für ein Spiel der Champions League 1,55 für Sieg, 4,33 für Remis und 5,50 für Niederlage des Heimteams lauten, so ergibt sich aus der Berechnung

(1/1,55+1/4,33+1/5,50)*100

ein Wert von 95,25 Prozent. Das ist der Quotenschlüssel, der dem Wettangebot zugrunde liegt.

 
Dieser Quotenschlüssel wird von den einzelnen Wettanbietern auf unterschiedliche Art und Weise angewendet. Zumeist behalten die Buchmacher für eine bestimmte Kategorie an Wettangeboten einen bestimmten Quotenschlüssel bei.

So ist der Quotenschlüssel bei Topspielen im internationalen Fußball deutlich höher als bei Spielen in kleineren Ligen, die nicht so sehr im Fokus einer breiten Öffentlichkeit stehen. So kann es bei Partien in der Champions League vorkommen, dass der Quotenschlüssel bei einzelnen Wettanbietern fast 100 Prozent erreicht.

 
Wettquoten für einen Spieltag der deutschen Bundesliga bei Bet3000

Abbildung oben: Beispiel für einen Quotenschlüssel von fast 100% an einem Spieltag der deutschen Fußball Bundesliga beim Wettanbieter Bet3000

 
Vor allem beim britischen Bookie Bet365, aber auch beim deutschen Buchmacher Bet3000 tritt dieser Fall gehäuft ein. Vereinzelt kann es bei Bet3000 sogar vorkommen, dass der Quotenschlüssel die 100-Prozentmarke übersteigt und der Wettanbieter damit sogar einen Verlust in Kauf nimmt.

Diese Höhe der Wettquoten ist freilich aus wirtschaftlichen Gründen nicht flächendeckend über alle Kategorien aufrechtzuerhalten und kann daher nur vorübergehend und in besonderen Fällen angeboten werden.

zum Inhaltsverzeichnis

 

2.) Wettquoten auf Favoritensiege

FavoritEs gibt aber auch Wettanbieter, die weniger auf einen hohen Quotenschlüssel Wert legen, sondern sich eher auf hohe Quoten in einzelnen Bereichen spezialisieren.

Hierbei ist etwa der aus Österreich stammende Wettanbieter Interwetten zu nennen. Der traditionsreiche Buchmacher, der bereits seit den 1990er-Jahren seine Sportwetten im Internet anbietet, liegt mit seinem Quotenschlüssel im Vergleich mit der Konkurrenz meist nur im Mittelfeld.

 

interwetten quoten
Bild oben: Bei Tipps auf Favoriten wartet Interwetten häufig mit Bestquoten auf.

 

Die Stärke von Interwetten liegt aber in einem anderen Bereich, nämlich auf den Wetten auf Favoriten, die sich ja – wie zuvor bereits erwähnt – einer großen Beliebtheit bei vielen Wettkunden erfreuen.

Dabei hat Interwetten gegenüber der Konkurrenz sehr häufig die Nase vorn. Um dies ermitteln zu können, können Quotenvergleiche der Wettanbieter erstellt werden, bei dem die Quoten der verschiedenen Buchmacher zu einem bestimmten Ereignis gegenübergestellt werden.

Hier liegt Interwetten gerade bei Tipps auf Favoriten häufig voran, während in anderen Kategorien nur selten Bestquoten erzielt werden.

zum Inhaltsverzeichnis

 

3.) Wettquoten auf Außenseiter

Außenseiter Wettanbieter, die vor allem bei Tipps auf Außenseiter hohe Quoten anbieten, sind dagegen nicht so häufig anzutreffen, sodass nicht behauptet werden, dass sich ein Buchmacher besonders darauf spezialisiert hätte.

Vielmehr ist es so, dass jene Wettanbieter die ihren Wetten ohnehin bereits einen hohen Quotenschlüssel zugrunde legen, auch bei den Tipps auf Außenseiter zumeist die Bestquote verbuchen können. In vielen Fällen handelt es sich hier um die bereits erwähnten Anbieter Bet3000 oder Bet365.

zum Inhaltsverzeichnis

 

4.) Wettquoten auf Unentschieden

BalanceEin ähnliches Bild zeigt sich bei den Bestquoten auf ein Unentschieden. Auch hier fallen jene Anbieter mit hohen Quotenschlüsseln als erstes auf. In der Vergangenheit war vor allem der langjährige Marktführer Bwin für hohe Quoten auf Unentschieden bekannt.

Das kommt zwar immer noch zuweilen vor, nach einer Umstellung der Quoten tritt dieser Fall aber mittlerweile seltener auf.

zum Inhaltsverzeichnis

 

5.) Aktualisierung der Wettquoten

ZeitBei vielen Wettanbietern bleibt der Quotenschlüssel zu bestimmten Ereignissen nicht immer gleich. Vor allem bei Ereignissen, die von vielen Menschen verfolgt werden, können sich die Quoten mehrfach ändern.

Wenn auf ein Wettangebot besonders viele Tipps eingehen, so hat dies meist eine Absenkung der jeweiligen Quote zur Folge. Dem gegenüber steigen die Quoten für die anderen möglichen Optionen.

Aber auch aus einem anderen Grund ist der Zeitpunkt der Wettabgabe von Bedeutung. So werden etwa Spiele zur Champions League bis eine Woche vor Anpfiff vom britischen Wettmarktführer Bet365 mit einem Quotenschlüssel von 93 bis 94 Prozent angeboten.

 

zum Wettanbieter Bet365

 

In den letzten Tagen vor dem Ereignis wird dieser Wert aber stetig angehoben und kann kurz vor Spielbeginn Werte von bis zu 98 Prozent erreichen.

Eine ähnliche Vorgehensweise ist auch bei vielen anderen Wettanbietern und auch bei Spielen zur deutschen Bundesliga oder der englischen Premier League zu beobachten. Daher ist es häufig anzuraten, Wetttipps relativ zeitnah abzugeben, wenn man auf möglichst hohe Wettquoten Wert legt.
 

AmpelZu spät sollte die Abgabe allerdings auch nicht erfolgen, denn sobald der Anpfiff zu einem Spiel erfolgt ist, gehen die Pre-Match-Wetten zum betreffenden Spiel in den Bereich der Live-Wetten über. Dort wiederum ist das Niveau der Wettquoten zumeist um einige Stufen niedriger.

zum Inhaltsverzeichnis

 

6.) Die Quoten auf Livewetten

LiveDas Segment der Livewetten ist jener Bereich, der sich in den vergangenen Jahren besonders stark entwickelt hat. Der technische Fortschritt hat es ermöglicht, dass unter Verwendung von Smartphones und Tablets Wettkunden auch von unterwegs aus stets Wetten platzieren können.

Das hat besonders bei gerade stattfindenden Ereignissen ihren Reiz. Bei einigen Wettanbietern macht der Bereich der Livewetten bereits einen großen Teil ihres Umsatzes aus. Aus diesem Grund haben diese auch reagiert, ihre Online-Plattformen entsprechend angepasst und spezielle Anwendungen für mobile Endgeräte entwickelt.

Was die Höhe der Wettquoten betrifft, so liegen diese bei fast allen Anbietern gegenüber den Vorab-Wetten um einige Prozentpunkte zurück. Meist beträgt diese Differenz etwa 2 Prozent.

Etwas geringer kann der Unterschied bei jenen Wettanbietern ausfallen, die von vornherein einen etwas niedrigeren Quotenschlüssel anwenden. Dagegen ist die Fallhöhe bei Bet3000 etwa von 98 auf 94 Prozent deutlich höher, wenngleich dieser Auszahlungsschlüssel auch auf dem Gebiet der Livewetten mit zu den besten zählt.

zum Inhaltsverzeichnis

 

7.) Die Quoten auf Langzeitwetten

call historyDas Gegenteil zu den Livewetten, die sich in der Gegenwart abspielen und die sofort abgerechnet werden, sind jene Wetten, die sich auf Ereignisse beziehen, die erst in mehr oder weniger ferner Zukunft entschieden werden.

Dabei kann es zum Teil Jahre dauern, bis eine Wette abgeschlossen ist. Beispielsweise hatten viele Wettanbieter bereits wenige Tage nach Abschluss der Fußball-WM 2014 in Brasilien die Wettquoten auf den Weltmeister der WM 2018 in Russland im Programm.

Zu diesem Zeitpunkt sind die Wettquoten auf die Sieger noch vergleichsweise hoch, weil die Chancen der jeweiligen Mannschaften noch sehr schwer abzuschätzen sind. Bis auf den Veranstalter stehen noch nicht einmal die einzelnen teilnehmenden Teams fest.

 

Tipico WM 2018 Quoten
Bild oben: Für Wettanbieter Tipico ist Titelverteidiger Deutschland auch Favorit auf den WM-Titel 2018.

 

Daher sind Wetten auf den Titelgewinn zu jenem Zeitpunkt ein beträchtliches Risiko, das aber wiederum mit recht hohen Quoten abgegolten wird. Je eher der Beginn des Ereignisses naht, desto mehr kristallisieren sich die einzelnen Favoriten heraus, was sich in sinkenden Quoten bemerkbar macht.

Aber es sind auch Wetten auf weniger lang bevorstehende Ereignisse möglich. So kann vor jeder Fußballsaison auf die Meister der verschiedenen nationalen und internationalen Ligen gewettet werden.

Zumeist haben die Dominatoren vergangener Saisonen – wie Bayern München in Deutschland oder der FC Barcelona und Real Madrid in Spanien – gute Karten, auch in der neuen Saison ganz vorne zu landen.

Dass dies aber nicht zwingend der Fall sein muss, zeigte sich in der Premier League der Saison 2015/16. Dort krönte sich Leicester City erstmals in der 132-jährigen Klubgeschichte sensationell zum englischen Meister.

 

Bet365 England Quoten
Bild oben: Die Quoten bei Bet365 auf den Titel in der Premier League 2016/17.

 

Mit diesem Umstand hatte kaum jemand gerechnet, auch nicht die Wettanbieter. Einige britische Buchmacher hatten vor Saisonbeginn für einen Titelgewinn der „Foxes“ den Gewinn des 5.000-fachen Wetteinsatzes in Aussicht gestellt.

Bei derartigen Quoten lassen sich also mit etwas Glück höchst attraktive Gewinne erzielen.

zum Inhaltsverzeichnis

 

8.) Die Wettquoten im Fußball

FussballIn diesem Bericht und den dazugehörigen Beispielen ist vor allem von den Wettquoten im Fußball die Rede. Das liegt einfach daran, dass diese Sportart sich der mit Abstand größten Beliebtheit bei den Wettkunden erfreut.

Diesem Umstand tragen die Buchmacher dadurch Rechnung, dass mit zum Teil sehr attraktiven Quoten um Kunden geworben mit. Mit den zuvor erwähnten Quoten im Bereich von bis zu 100 Prozent, sind die Gewinnchancen für die Wettanbieter zwar nicht mehr allzu hoch, aufgrund der Vielzahl an Kunden kann es sich dennoch für beide Seiten lohnen.

Zumal die Topquoten nur in einigen wenigen Bereichen angeboten werden. Dazu zählen vor allem die Champions League, die englische Premier League, die deutsche Bundesliga und die Topligen aus Spanien und Italien.

 

Betvictor CL Quoten
Bild oben: Quoten zur Champions League bei Betvictor.

 

Bei Länderspielen werden vor allem die Partien bei großen Endrundenturnieren mit hohen Wettquoten ausgestattet.

Bei den Spielen aus weniger großen Fußballnationen sinken die Wettquoten stufenweise ab und liegen bei einigen Anbietern schließlich nur noch knapp über der 90-Prozent-Marke.

zum Inhaltsverzeichnis

 

9.) Wettquoten in anderen Sportarten

TennisNeben Fußball gibt es noch eine Reihe anderer Sportarten, auf die gerne gewettet wird. Dabei ist an erster Stelle Tennis zu nennen. Von den Wetten auf Fußball unterscheidet sich Tennis vor allem dadurch, dass hier anstelle der Dreiwegwetten ausschließlich Zweiwegwetten zum Einsatz kommen.

Der Wegfall der Quote für ein Unentschieden führt bei der Berechnung des Quotenschlüssels dazu, dass dieser etwas höher ausfällt, als es bei den Sportarten mit Dreiwegwetten der Fall ist.

Bei Topereignissen im Tennis wie Grand-Slam-Turnieren oder entscheidenden Begegnungen im Davis Cup wenden die Topanbieter in diesem Bereich wie Tipico, Bet365 oder Bet3000 einen Quotenschlüssel von bis zu 96 Prozent an. Bei kleineren Turnieren pendelt sich das Quotenniveau bei 92 bis 93 Prozent ein.

Ebenfalls Quoten im Bereich von 95 Prozent sind bei einigen Wettanbietern auch bei Eishockeyspielen möglich, die meisten Buchmacher begnügen sich allerdings mit einem Quotenschlüssel von 92-93 Prozent.

 

Bwin Eishockey Quoten
Bild oben: Im Eishockey bewegen sich die Wettquoten meist im Bereich zwischen 92 und 93 Prozent, wie auch hier beim Wettanbieter Bwin und Spielen der DEL.

 

Das hängt auch von der Bedeutung der jeweiligen Liga bzw. der Herkunft des Buchmachers ab. Die nordamerikanische Profiliga NHL wird allgemein meist mit höheren Quoten bedacht, aber bei skandinavischen Wettanbietern stehen auch die nationalen Ligen aus Schweden und Finnland hoch im Kurs, während deutsche Anbieter bei Spielen der DEL bessere Quoten anbieten.

Ebenfalls populär und bei Wettkunden beliebt sind weitere Mannschaftssportarten wie Basketball oder American Football, die ebenfalls mit vergleichbar hohen Quoten angeboten werden.

zum Inhaltsverzeichnis

 

10.) Die Wettsteuer im Zusammenhang mit den Wettquoten

SteuerWas bei der Höhe der Quoten stets auch berücksichtigt werden sollte, ist der Umstand, dass für deutsche Wettkunden eine Steuer in der Höhe von 5 Prozent anfällt. Dabei gehen die verschiedenen Wettanbieter aber unterschiedlich damit um.

Hier ist der deutsche Wettanbieter Tipico hervorzuheben, der diese Steuer nicht an seine Wettkunden weitergibt. Damit relativiert sich in einigen Fällen die Höhe der Wettquoten.

Denn was den Quotenschlüssel betrifft, so liegt Tipico mit durchschnittlich 95 bis 96 Prozent etwas hinter den Topanbietern in diesem Bereich zurück, dennoch können Wettkunden aufgrund des Wegfalls der Steuer in manchen Fällen einen höheren Gewinn erzielen.

Bei einigen anderen Buchmachern fällt die Wettsteuer bei bestimmten Bedingungen ebenfalls weg. Bei Sportingbet etwa bei Kombiwetten ab 3 Tipps oder bei Bet3000 bei Kombiwetten ab 4 Auswahlen sowie bei Livewetten.

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 


Wettquoten
  • Wettquoten
  • Bewertung: 4.5
  • getestet von: Gerald
  • Reviewed by:
  • Zuletzt aktualisiert:3. Januar 2017
  • On 22. September 2012
  • Testbericht Zusammenfassung:

    Bei welchem Wettanbieter gibt es die besten Wettquoten? Hier finden Sie die Testergebnisse und Bewertungen in der Kategorie Wettquoten

     

    Über den Autor

    Gerald begann seine Berufslaufbahn in der EDV-Branche, in der er in langjähriger Tätigkeit verschiedene Funktionen ausübte. Später wechselte er das Fach, um sich dem Sport zu widmen. Zunächst als Redakteur mit Vorliebe für Daten, Zahlen & Fakten, was ihn für wettanbieter.de an das Thema Sportwetten heranführte. Auf diesem Gebiet lernte er die verschiedenen Wettanbieter kennen und weiß um deren Stärken und Schwächen.

    Top