Schwarz-gelbe Champions vereint: Bwin sponsert Borussia Dortmund

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Schwarz-Gelb gehört vereint – dies dachten sich wohl die Verantwortlichen von Borussia Dortmund und des Sportwetten-Giganten Bwin. Die beiden Schwergewichte in ihren jeweiligen Metiers haben nämlich beschlossen, künftig gemeinsame Wege zu beschreiten.

    Der achtmalige deutsche Fußballmeister begrüßt den Buchmacher als neuen Champion Partner. Der lukrative Sponsor-Vertrag, der den Borussen laut den „Ruhrnachrichten“ jährlich ca. drei Millionen Euro in die Kassen spült, läuft über vier Jahre.

     

    Zum Wettanbieter Bwin

     

    Bis zum Ende der Saison 2020/2021 wird das Logo des Online-Bookies bei allen Bundesliga-Heimspielen im Signal Iduna Park großflächig zu sehen sein. Unter anderem auf LED-Banden, sogenannten CamCarpets sowie Interview-Rückwänden.

    Die Partnerschaft soll aber nicht nur dem Bundesligisten und dem Wettanbieter nutzen, auch die Fans sollen aus der neuen Vereinigung Vorteile ziehen. So werden die Anhänger zum Beispiel sowohl via App als auch online mit den aktuellsten Informationen und Quoten versorgt.

     

    „Echte Liebe“ verbindet

    Darüber hinaus kündigten die Vertragspartner weitere besondere Aktionen an. „Wir wollen die BVB-Fans intensiv in unser Sponsoring einbeziehen und haben eine Reihe spannender Ideen, die bald im Stadion und außerhalb zu erleben sein werden“, sagte Stephan Heilmann, der bei Bwin für die Aktivitäten im deutschsprachigen Raum verantwortlich ist.

     


     

    Auch im Hause der Borussia ist man natürlich überaus zufrieden mit der künftigen Zusammenarbeit. „Mit Bwin haben wir einen Partner gewonnen, der in seiner Branche am längsten mit dem deutschen Fußball eng verbunden ist“, sagte Carsten Cramer, Dortmunds Direktor Vertrieb, Marketing und Business Development.

    Damit spielte Cramer auf die früheren Engagements des Wettanbieters bei Werder Bremen, dem FC St. Pauli, VfB Stuttgart, 1860 München und zuletzt dem FC Bayern München an. Und auch international ist die Marke durch Kooperationen mit renommierten Klubs wie Real Madrid, Manchester United, Juventus Turin und dem AC Milan überaus bekannt.

     

    Zum Bwin Testbericht

     

    „Dieses Premium-Verständnis passt hervorragend zu unserer Markenpositionierung“, erklärte Cramer. Zu guter Letzt wurde von Heilmann noch betont, dass nicht nur die schwarz-gelbe Farbkombination der neuen Partner zusammenpasst, sondern auch das Motto:

    Echte Liebe ist das Markenversprechen des BVB, und Echte Liebe verbindet uns von Bwin genauso wie die Borussen und ihre Fans mit dem Fußball.“

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Timo
    Timo widmete sich schon in seiner Kindheit dem Sport, zu einer Profikarriere reichte es dann in Folge allerdings knapp nicht. Um in diesem Bereich aber trotzdem beruflich tätig zu sein, studierte er Sportjournalismus in Salzburg. Nach einer Mitarbeit im Presseteam für die Handball EM 2010 sowie einem Praktikum bei einem Online-Portal, wagte er zunächst noch einen kurzen Sprung in die Welt der Musik. Anschließend kehrte er aber wieder zu seinem Fachgebiet als Redakteur zurück. Aktiv spielt er immer noch begeistert Basketball, außerdem ist er auf wettanbieter.de ein ausgewiesener Spezialist in Sachen US-Sport und Fußball.
    Top