Mybets „Steuer-Frei-Tag“: Deutsche Kunden von Wettsteuer befreit

teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

Für Kunden von Mybet ist der Freitag seit Neuestem in doppelter Hinsicht ein guter Tag. Nicht nur, dass der Großteil der arbeitenden Bevölkerung sich auf das Wochenende freut, sondern die Kunden des Wettanbieters in Deutschland sind an jedem Freitag im November „steuerbefreit“. Denn der deutsche Bookie übernimmt an jedem Freitag im November die Gebühren, die aufgrund der Wettsteuer in Deutschland eingeführt wurden. Bei Mybet ist der „Steuer-Frei-Tag“ ausgerufen!

 

zu den „Steuer-Frei-Tagen“ bei Mybet

 

Seit mittlerweile mehr als zwei Jahren nascht der Fiskus an den Umsätzen im Sportwettengeschäft mit. Die Wettanbieter müssen eine 5-prozentige Wettsteuer an den Staat abliefern. Mit der Novellierung des „Rennwett- und Lotteriegesetzes“ müssen Anbieter von Sportwetten 5 Prozent aller von deutschen Kunden getätigten Wetteinsätze dem Finanzamt zukommen lassen. In der Regel verrechnet Mybet diese Steuer an seine Kunden weiter, was sich durch eine fünfprozentige Gebühr, die bereits am Wettschein vom Einsatz abgezogen wird, bemerkbar gemacht hat.

Doch am „Steuer-Frei-Tag“ ist das ganz anders. Alle Wetten, die am 7., 14., 21. und 28. November 2014 abgeschlossen werden, sind von der Steuer befreit. Das bedeutet, dass Mybet die fälligen Steuern aus eigener Tasche bezahlt. Für alle deutschen Mybet-Kunden die perfekte Gelegenheit, Langzeitwetten oder gut geplante Spezial- oder 3-Weg-Wetten abzuschließen, da man sich die Gebühr erspart.

 

mybet_wettangebot

 

Die Aktion gilt an jedem Freitag im November von 00:01 bis 23:59 Uhr und beinhaltet alle Tipps, die in diesem Zeitraum abgeschlossen werden. Natürlich auch Livewetten zu Events, die an diesen Freitagen stattfinden. So stehen am 7. November zum Beispiel die drei Freitagspartien in der 2. Liga oder der Auftakt zum 11. Spieltag der Bundesliga zwischen Hertha BSC und Hannover 96 für das gebührenbefreite Livewetten zur Verfügung. Der 14. November steht ganz im Zeichen der EM-Qualifikation. So trifft Deutschland in Nürnberg auf Gibraltar.

Die Mybet-Kunden in Deutschand können sich an den Novmber-Freitagen also nicht nur auf ein interessantes Wettprogramm,ein hohes Quotenniveau und spannende Livewetten freuen, sondern profitieren zudem von den „steuerbefreiten“ Wetten bei Mybet.

 

zum Mybet Testbericht                               → zu den Wettanbieter Testberichten

Aus der Redaktion von wettanbieter.de

Markus
Seit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie auf wettanbieter.de regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.
Top