Ladbrokes: Wie lange hält Trump als US-Präsident durch?

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Donald Trump wurde gerade erst vom Gremium der Wahlmänner zum nächsten US-Präsidenten gewählt und wird am 20. Januar 2017 als 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika vereidigt werden. Ladbrokes hat zum Anlass der Präsidentschaft des umstrittenen Milliardärs einige interessante Spezialwetten in sein Wettprogramm aufgenommen.

    Der traditionsreiche Buchmacher (1902 gegründet) ist ein besonders erfahrener Hase im Wettgeschäft und bietet seinen Kunden auch abseits der großen Fußballwelt immer spannende Spezialwetten an. Im Bereich der Politik sind beispielsweise schon Wettmärkte zu finden, die die Deutsche Bundestagswahl 2017 zum Thema haben.

     
    swt-donald-trump-spezialwetten-ladbrokes
    Bild oben: Die Spezialwetten von Ladbrokes zur kommenden US-Präsidentschaft von Donald Trump.
     

    Besonderes Augenmerk wird auf die USA gerichtet. Neben unterschiedlichen Wetten auf die Präsidentschaftswahl 2020 (zum Beispiel Kandidaten von Republikanern und Demokraten, Anm.) liefert „The Big Red“ einige Spezialwetten zur kommenden Amtszeit von Donald Trump.

     

    Trump endgültig gewählt

    Trump, der am 8. November die Wahl zum US-Präsidenten gegen Hillary Clinton überraschend und klar für sich entscheiden konnte, wurde zu Wochenbeginn vom „Electoral College“ zum neuen US-Präsidenten gewählt. Die US-Amerikaner wählen ihr Staatsoberhaupt bekanntlich nicht direkt, sondern indirekt durch sog. „Wahlmänner“ bzw. „Wahlleute“.

    Damit wurde der Republikaner auch offiziell zum nächsten US-Präsidenten gewählt. Trump vereinigte auf sich insgesamt 304 Wahlleute-Stimmen, für Clinton stimmten 224 Wahlmänner.

    Wenn nun am 20. Januar 2017 der 70-jährige Immobilien-Tycoon das Amt antritt, dann erhofft bzw. befürchtet die jeweilige Wählerschaft zahlreiche Veränderungen, die Trump in seinem Wahlkampf versprochen hat. So hat er beispielsweise angekündigt, an der Grenze zu Mexiko eine Mauer zu errichten.

     


    zum Wettanbieter Ladbrokes

     

    Ladbrokes widmet sich bei seinen „Donald Trump Spezialwetten“ allerdings nicht den Wahlversprechungen, sondern anderen Themengebieten. So stellt der Traditionsbuchmacher die Frage, ob Trump seine Präsidentschaft vor dem Ende der 1. Amtszeit aufgrund eines Amtsenthebungsverfahrens oder wegen Rücktritt niederlegen wird. Die Quote, dass dies geschieht, beträgt 2,5.

    Erfüllt der Milliardär hingegen die komplette Amtszeit, wird der 1,66-fache Wetteinsatz ausgezahlt. Bei weitem weniger optimistisch präsentiert sich der britische Bookie, wenn es um eine allfällige Wiederwahl geht. Wird Trump nicht als US-Präsident wiedergewählt, wird lediglich der 1,57-Fache des Wetteinsatzes fällig.

     

    Ladbrokes: Große Auswahl an politischen Wetten

    swt-ladbrokes-politikwettenBesonders viel Aufmerksamkeit wird bei Ladbrokes naturgemäß auch auf das politische Geschehen in Großbritannien gelegt.

    So kann bereits auf den nächsten Londoner Bürgermeister (die Wahl findet 2020 statt, Anm.) gesetzt werden oder auch darauf, in welchem Jahr Theresa May als Premierministerin ersetzt wird.

    Wie man am linken Bild sieht, nicht nur Anhänger der Sportwetten sind bei Ladbrokes gut aufgehoben. Auch Fans der politischen Wette können aus einem breiten Spektrum an Wettmärkten wählen.

     

    zu den Ladbrokes Testberichten

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Markus
    Seit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie auf wettanbieter.de regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.
    Top