Fanmeilen sammeln bei Bet-at-home mit Hertha BSC und Schalke 04

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Blau-Weiß ist Programm! Das trifft nicht nur auf die Klubfarben der Traditionsvereine Schalke 04 und Hertha BSC zu, auch das Design der Website von Wettanbieter Bet-at-home ist überwiegend in diesen Farben gehalten.

    Daher lag es nahe, dass sich der Online-Buchmacher gerade bei diesen beiden Klubs als offizieller Partner engagiert. Bei Hertha BSC sogar in besonderem Maße, handelt es sich bei Bet-at-home doch um den offiziellen Hauptsponsor der Berliner, wie der entsprechende Schriftzug auf dem Trikot des Bundesligisten verrät.

     


    Icon Rufzeichen zur Fanmeilen Bonus-Aktion bei Bet-at-home!


     

    Aktion für Fans von Schalke und Hertha

    Um diese Partnerschaft auch unter den Anhängern der Vereine zu verdeutlichen, hat Bet-at-home nun Wettaktionen bei Hertha und Schalke ins Leben gerufen. Dabei können Fanmeilen gesammelt werden, die später im Online-Prämienshop des jeweiligen Klubs gegen verschiedene Fanartikel eingelöst werden können.

    Bereits für die Registrierung auf der Website von Bet-at-home erhält jeder Neukunde 500 Meilen gutgeschrieben. Um die Teilnahme am Hertha BSC- bzw. Schalke 04-Bonusprogramm zu erklären, muss eine entsprechende Bonuskarte registriert werden. Diese Karte kann entweder online oder bei einer von zahlreichen Verkaufsstellen, wie im Stadion oder im Fanshop, erworben werden.

     

    Bet-at-home Fanmeilen

     
    In der Folge wird die Ersteinzahlung auf das neue Wettkonto in der Höhe von zumindest 20 Euro mit weiteren 5.000 Fanmeilen belohnt. Darüber hinaus wird jede Wette auf ein Spiel von Hertha BSC mit weiteren 10 Meilen für jeden eingesetzten Euro honoriert.

     

    Einlösung im Prämienshop

    Zu beachten ist, dass nur Wetten im Fußballbereich für diese Aktion herangezogen werden, die auf „FC Schalke 04“ bzw. „Hertha BSC“ lauten. Für Wetten auf andere Sportarten, wie etwa Tischtennis oder Kegeln bei Hertha BSC, hat die Bet-at-home-Wettaktion keine Gültigkeit. Reserveteams wie „FC Schalke 04 II“ sind dagegen gültig.

    Jeder teilnehmende Wettkunde kann den aktuellen Stand der bisher gesammelten Fanmeilen in den Online-Prämienshops der entsprechenden Vereine unter der Adresse www.herthabsc-bonus.de bzw. www.schalkebonus.de abrufen. Dort können diese auch eingelöst werden, beispielsweise gegen Fanartikel oder auch Tickets.

    Alle weiteren Information sowie nähere Details zu den Bonusbedingungen sind auf der Website von Bet-at-home unter dem Menüpunkt „Promotions“ nachzulesen.

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Gerald
    Gerald begann seine Berufslaufbahn in der EDV-Branche, in der er in langjähriger Tätigkeit verschiedene Funktionen ausübte. Später wechselte er das Fach, um sich dem Sport zu widmen. Zunächst als Redakteur mit Vorliebe für Daten, Zahlen & Fakten, was ihn in weiterer Folge für wettanbieter.de an das Thema Sportwetten heranführte. Auf diesem Gebiet lernte er die verschiedenen Wettanbieter kennen und weiß um deren Stärken und Schwächen.
    Top